MKL - Mit Kindern leben

Patricia Cammarata, die zu ihrem eigenen Erstaunen ein Sachbuch zum Thema tiefenentspannten Umgang mit Kindern geschrieben hat und Caspar Clemens Mierau, der eine angeblich lustige wöchentliche Kolumne über das Familienleben mit drei Kindern schreibt, reden in halbstündigen Gesprächen über die ganz alltäglichen Elternthemen.

https://mkl.wtf

subscribe
share



 

episode 24: Taschengeld


Caspar und Patricia sprechen über Taschengeld und Geld im Allgemeinen. Diesmal zeigt sich, dass die beiden das Thema in den eigenen Familien ziemlich unterschiedlich handhaben. Dabei unterhalten sie sich über folgende Fragen:

  • Bar auszahlen oder anschreiben?
  • Wochenweise oder monatsweise?
  • Bestimmen die Eltern einen Betrag oder könnend die Kinder aushandeln?
  • Für was soll das Taschengeld ausgegeben werden?
  • Zahlen sich die Erwachsenen auch gegenseitig Taschengeld aus?
  • Ist es sinnvoll, dass Kinder sich im Haushalt Geld dazu verdienen können?
  • Oh je, wie soll man damit umgehen, wenn (Geld) geklaut wird?
  • Wie offen mit Kindern über Geld im Allgemeinen sprechen?
  • Sollen Kinder/Jugendliche irgendwann selbst Geld verdienen gehen?
Lesetipp zum Ende: Bei Caspar wird gerade gelesen: Der geheime Schlüssel zum Universum (Amazon-Werbelink).  WIR FREUEN UNS WEITERHIN ÜBER BEWERTUNGEN UND KOMMENTARE AUF ITUNES Wenn ihr Themenwünsche oder Anmerkungen habt, könnt ihr hier kommentieren oder uns eine Mail (kontakt@mkl.wtf) schreiben oder uns anrufen 030-49910023. Mit Kindern Leben gibt es auch auf Deezer und Spotify. Der Beitrag MKL S03E02: Taschengeld erschien zuerst auf MKL - Mit Kindern leben.


share





 2019-06-01  50m