re:publica 19 - Arts & Culture

Digitale Technologien verändern unsere Alltagskultur auf vielfältige Weise. Wir leben mitten im postdigitalen Zeitalter. Das Netz ist allgegenwärtig, auch und gerade in Kunst und Kultur.

https://19.re-publica.com/

subscribe
share



 

episode 21: #kulturgutdigital - Aus den Tiefen Berliner Museen


Seit 2012 können Berliner Kulturinstitutionen sich bei der Senatsverwaltung für Kultur und Europa um Projektgelder für die Digitalisierung ihrer Sammlungen und Bestände zu bewerben. Mehr als 80 Projekte von 30 Kulturinstitutionen wurden seitdem durch das Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung Berlin digiS realisiert. Fünf von ihnen stellen sich in Lightning Talks auf der re:publica vor und erzählen im Gepräch, was die Digitalisierungsprojekte bewirkt haben - und was zu tun bleibt.

  • Thorsten Koch
  • Sebastian Ruff
  • Manfred Wichmann
  • Julia Wallner
  • Guido Fassbender
  • Anja Müller
  • Esther Cleven
Hat die Digitalisierung den teilnehmenden Institutionen die Tür in die digitale Zukunft geöffnet? Was bleibt noch zu tun für digiS, für den Fördermittelgeber, die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, und für die Einrichtungen selbst?Wir zeigen einige der erfolgreichsten Projekte aus Berliner Museen und Gedenkstätten.Nach einer kurzen Einführung über digiS stellen das Berliner Kunstmuseum Berlinische Galerie, das Georg Kolbe-Museum, die Gedenkstätte Berliner Mauer, das Stadtmuseum sowie das Bauhaus Archiv in Lightning Talks ihre Projekte vor und stellen sich im Anschluss den Fragen des re:publica-Publikums.


share





 2019-05-07  1h6m