Talkradio

Ein Hörbuch ist ein Buch, das seine Potenziale verschenkt. Denn erst beim darüber Sprechen wird einem klar, worüber man eigentlich schreiben wollte. Daher drehen wir es hier um. Erst das Gespräch, dann das Buch. Seid dabei, seid ihr ohnehin, in der “Rentnerrepublik”.

https://stefanschulz.com/talkradio

subscribe
share



episode 27: homo romanticus Yuval Harari


Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:54 UhrYuval Harari gilt als der Denker unserer Zeit, ein Historiker, der die Zukunft erforscht. Seine drei aktuellen Bücher über die “kurze Geschichte der Menschheit”, die “Geschichte von Morgen” und seine “21 Lektionen für das 21. Jahrhundert” sind allesamt Bestseller. Aber steckt in ihnen mehr als eine homozentrische Meditation, die uns nochmal – vielleicht abschließend – zum Maß der Dinge erklärt? Harari erklärt uns den Dataismus als elektronisches Duplikat unserer biologischen Algorithmen, die fleißig arbeiten und alles bestimmen. Vorm Lesen der Bücher gucken wir uns Harari erstmal im Fernsehen an und fragen uns, wo er die Welt gelassen hat, in der wir leben. Ich gucke Yuval Harari in der SRF Sternstunde und bei Mark Zuckerberg. Unterstütze mich!


share





 2019-06-13  1h38m