Feuilletöne - Kultursendung für Musik, Film, Serie und Literatur

Kultur, Theater, Musik, Film, Serie, Klassik, Jazz, Rock, Pop, Indie

https://www.feuilletoene.de

subscribe
share



 

episode 302: Clue Writing, Cold Weather Company, The Martian und The Corriemhor Cigar Reserve


In unserer 302. Episode lasen wir ‘Heute gibt es keine Schlägerei’ von unseren tollen Freunden Clue Writing, wir hörten ‘Find Light’ von der Cold Weather Company, sahen ‘The Martian’ und verkosteten The Corriemhor Cigar Reserve Gelesen Clue Writing – Heute gibt es keine Schlägerei Wir haben mal wieder etwas von den tollen Menschen von Clue Writing gelesen. Rahel und Sarah heißen die beiden Menschen hinter der Literaturplattform namens Clue Writing. Seit 2012 veröffentlichen sie wöchentlich Kurzgeschichten, die an einem vorher festgelegten Handlungsort (Setting) spielen und vorgegebene Stichworte (Clues) nach klaren Vorgaben vertexten. So kam im Laufe der Zeit ein Textsammelsurium mit mehreren hundert Geschichten zusammen! Und das in allen möglichen Genres. Und so behaupten sie mit Fug, Recht, dass auf Clue Writing jedes Leserherz umworben wird. Man findet bei Clue Writing Krimis, Abenteuergeschichten, Komödien, Charakterstudien, Romantik, Science Fiction und Horror. Da dürfte für alle Menschen was dabei sein. Es geht in dieser Kurzgeschichte um Stanley und seine beste Freundin Natala – zwei SchmugglerInnen, die in eine lebensgefährliche Situation geraten, weil sie von Pawlow, dem Besitzer eines Pubs, zu dem sie die Ware geliefert haben, beinahe übers Ohr gehauen werden. Die Clues für diesen Text waren: Schweißausbruch, Gießkanne, Krawattenständer, Waldbrand, Lawinengefahr, das Setting ist ein Eingangsbereich und die Autorin heißt Sarah. Gehört Cold Weather Company – Find Light Cold Weather Company ist eine Band aus New Jersey, sie wurde im Jahre 2013 von Brian Curry, Steve Shimchick und Jeff Petescia ins Leben gerufen. 2015 veröffentlichten die Band das Debutalbum ‘Somewhere New’.  Und schon ein Jahr später folgte ihr zweites Album, ‘A Folded Letter’. Im Januar des Jahres 2019 haben sie nun das dritte Album namens ‘Find Light’ veröffentlicht. Um dieses Album soll es in dieser Sendung gehen. Was die Band musikalisch macht, nennt man gemeinhin Alternative Folk. Und so ist es auch auf diesem Album. Alle Songs wurden von Brian Curry, Jeff Petescia und Steve Shimchick geschrieben und produziert. Aufgenommen und abgemischt wurde das Album von Pat Noon im EightSixteen Recording Studio in South River, einer kleinen Stadt in New Jersey. Gemastert wurde das Album von Alan Douches. Die GastmusikerInnen, die auf diesem Album zu hören sind die folgndern: Kevin Lucero spielte Cello, Nicole Scorsone die Violine, Zach Jones, Mike Costaney und Shane Luckenbaugh spielten Percussion, Keith Lalley und Frank Rein Posaune, Brian Clines Saxophon, Riley Byrne Bass, Rick Rein Trompete, Devon Moore und Tyler Rousseau trugen zusätzlichen Gesang bei. Gesehen The Martian The Martian, zu Deutsch “Der Marsianer”, ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott aus dem Jahr 2015. Der Film basiert auf dem Roman ‘Der Marsianer’ von Andy Weir. Es geht in diesem Film um den Astronauten Mark Watney, der nach einem Unfall bei einer Mission auf dem Mars zurückgelassen wird und fortan um sein Überleben kämpfen muss, sowie von den Bemühungen seiner Rettung. Der Hauptdarsteller ist Matt Damon. Der Film wurde 2015 beim Toronto International Film Festival uraufgeführt und war noch im selben Jahr auch in den deutschsprachigen Kinos zu sehen. In den USA wurde eine um rund zehn Minuten längere Extended-Edition-Version des Films veröffentlicht. Das Budget des Films betrug 108 Millionen US-Dollar, bereits einen Monat nach Kinostart bereits das Vierfache an Einnahmen verzeichnet werden. Der Film war vier Wochen lang an der Spitze der US-Filmcharts und damit ein großer Erfolg. Verkostet The Corriemhor Cigar Reserve Master Blender Richard Paterson von Whyte and Mackay kreierte vor vielen Jahren diesen Whisky und nachdem der Vertrieb eingestellt wurde, übernah Peat’s Beast Ltd. die Marke und klöppelte einen Single Malt Whisky, der sowohl in Sherry als auch Bourbon Casks reifte. Der Malt wird mit 46% abgefüllt und ist nicht kühgefiltert aber gefärbt.


share





 2019-06-21  58m