Schmerzenssache – weil Rückenschmerzen kein Tabuthema sind

Schmerz ist unser täglicher Begleiter. Unser bester Feind. Manchmal gelingt es uns, ihn zu beherrschen oder zu verdrängen. Manchmal übernimmt aber auch er das Steuer. Lisa Susu Hahn und Jürgen Krauß sind Schmerzpatienten und wollen in diesem Podcast ihre Schmerzen verstehen lernen. Sie geben keine Ratschläge, sondern begeben sich auf die Suche. Nach neuen Strategien. Nach Einsicht. Und nach sich selbst. Und das ist ihre Schmerzenssache.

https://schmerz.fm

subscribe
share



 

episode 12: Wie wir als Schmerzpatienten mit Urlaub umgehen [10]


Von Kopfkissen bis Reiseapotheke – an was denken wir beim Verreisen? Reisen ist kompliziert, vor allem für chronisch Kranke. Aber hättet ihr gewusst, dass es dafür spezielle Reiseanbieter gibt? Auch die Themen Reiseapotheke, Kopfkissen, Schuhwerk und Koffer sind es uns wert, dass wir mal ausgiebig drüber reden. Links zur Episode Reiseanbieter mit Fokus auf chronisch Kranke:

  • Artikel bei SPON
  • Artikel bei T-Online
  • Rollstuhlurlaub
  • Fitreisen
  • Wessel Reisen
Medikamente:
  • Patientenpass vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Formular für das Mitführen von Betäubungsmitteln im Schengenraum – ebenfalls vom BFARM
  • Überhaupt ist das BFARM für diese Themen immer eine gute Anlaufstelle
  • Leitfaden des internationalen Suchtstoffkontrollamts für Reisen mit Betäubungsmitteln außerhalb des Schengenraums
Weitere Quellen:
  • Change Pain ist ein Informationsangebot von einem Pharmaunternehmen, aber entstanden aus einer Initiative der Schmerzfachgesellschaften – dort gibt es auch viele interessante Informationsmaterialien
  • Rückenschmerz-Sprachführer vom BR (englisch, spanisch, französisch, italienisch; "Ich will nicht operiert werden." und mehr)
  • Thema AUslandskrankenversicherung bei Finanztip.de

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Thema Reisen gemacht? Schreibt es uns in die Kommentare – oder hinterlasst uns eine Nachricht auf unserem Schmerz-Telefon! Dir gefällt, was du hörst? Dann abonniere die Schmerzenssache gerne bei Apple Podcasts oder Spotify. Du findest uns auch bei Fyyd und allen gängigen Podcast-Plattformen. Wir freuen uns außerdem über Feedback und euere Schmerzgeschichten per E-Mail an lisa@schmerz.fm und juergen@schmerz.fm – außerdem auf Twitter oder über unsere Webseite schmerz.fm.

Ihr könnt uns auch auf unserem Anrufbeantworter Feedback hinterlassen, eure Geschichte erzählen oder ein Thema vorschlagen – hier ist die Nummer: 09824 301 00 05** (Bitte bedenkt aber: Ruft uns nur an, wenn ihr mit einer Veröffentlichung im Podcast einverstanden seid.)


share





 2019-06-30  1h45m