Die Schaulustigen

Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null). Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch fernsehen“ nicht gibt. Und niemals, wirklich niemals, werden sie die letzte Folge "hart aber fair" nacherzählen. Versprochen. Sophie Passmann ist Autorin, Kolumnistin beim ZEITmagazin, Radiomoderatorin bei 1LIVE und gehört zum Ensemble des "Neo Magazin Royale". Es ist also damit zu rechnen, dass sie niemals über Jan Böhmermann herziehen wird. Matthias Kalle hatte seine Karriere als Fernsehkritiker eigentlich wegen Bore-out vor Jahren beendet. Heute ist er stellvertretender Chefredakteur des ZEITmagazins und streicht dort unter anderem alle Gags aus den Kolumnen von Sophie Passmann. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.

https://www.zeit.de/serie/die-schaulustigen

subscribe
share





episode 16: Im Kopf von Luke Mockridge und inside BVB


Es ist viel passiert in Deutschland: Luke Mockridge hat sich beim Fernsehgarten blamiert, das "Literarische Quartett" hat die schlechteste Quote aller Zeiten gehabt, der Sender ARD One kündigt ein "Serienquartett" an und Hans-Georg Maaßen schaut nie fern. Aber die Schaulustigen sprechen auch über wichtige Dinge, zum Beispiel über die neue Amazon-Prime-Show "Inside Borussia Dortmund". Kalle ist ja bekennender Dortmund-Fan und damit absolut unkritisch, Passmann wiederum interessiert sich nicht für Fußball und hat viele Fragen: Wer ist dieser ältere Schweizer Herr am Spielfeldrand der Borussen? Gibt es echt einen Menschen, der "Axel Witsel" heißt? Wieso sind die alle tätowiert? Außerdem geht die sehr gute Netflix-Serie "Mindhunter" in die zweite Staffel; Kalle spoilert schon wieder und Passmann hat eine Top 3 erstellt. Und in der neuen Erfolgsrubrik "Serien für Kevin" geht es diesmal um Derry Girls. Und die Schaulustigen schwärmen von "The Crown" (kurz), "Fleabag" (schon wieder) und gehen der Frage nach, wer den Nachruf auf Matthias Kalle schreiben soll.


share







 2019-08-23  58m