Medially – der Medienkompetenzpodcast

Gut mit Medien leben. Es ist möglich! Ob in medienpädagogischen Projekten, im Austausch mit Jugendlichen, im Privatleben oder im Netz: Überall entdecken wir (neue) mediale Phänomene! Und quatschen darüber bei Medially. Mit unserem Podcast wollen wir zum Nachdenken anregen, Unterschiede zwischen den Generationen aufzeigen und Vorurteile abbauen. Wir sprechen zum Beispiel über Handysucht (gibt es das wirklich?), Informationskompetenz oder die häufig völlig unterschiedlichen Medienvorlieben von Eltern und Kindern. Wir sind Medienpädagoginnen und Podcastfans, heißen Kim und Natascha und euch herzlich Willkommen bei unserem Podcast.

https://www.facebook.com/medially.podcast

subscribe
share



 

episode 29: Pornos


Pornos sind heute einfacher zugänglich denn je. Auch Kinder und Jugendliche können per Klick problemlos auf sexuell explizite Medieninhalte zugreifen oder kommen ungewollt mit per Messenger verschickten Clips in Kontakt. Was ist daran problematisch, wie wird es in der Gesellschaft und in Institutionen wie der Schule behandelt und natürlich: was denken wir darüber? Darum geht es in dieser nicht ganz jugendfreien Folge. Kim schwärmt außerdem vom Sexualwissenschaftler & Sexualpsychologen Christoph Joseph Ahlers und Natascha erzählt von Senioren. Das, wie der allerste Pornofilm hieß und schlechte Nachrichten für Kaffeetrinker in Folge 29!


share





 2019-08-23  42m