EUducation

Dieser Pottkast ist ein handgeschwurbeltes und mundgeblasenes "think europe" Produkt. Unter dem Label "think europe" firmiert die (europäische) Jugendbildung des Europahaus Marienberg. Dafür verantwortlich zeichnen Karsten Lucke und Anselm Sellen, die beiden Studienleiter der Stiftung. Worum geht es hier? Um Bildung, um Europa, um Leben und Tod, um Kunst und Digitales, um non-formales Lernen, um Idioten (im gr. Sinne), um Wahnsinn und Bildungsalltag.

http://www.thinkeurope.net/euducation

subscribe
share





EU015 Wege aus der Betriebsblindheit – die Sendung zur Bildungshygiene


KRITIKFÄHIGKEIT ist die beste Medizin gegen Betriebsblindheit. Sie ist zwar weder Magen- noch Nervenschonend, aber ein wahres Wundermittel gegen Engstirnigkeit und verbohrten Status Quo Protektionismus. Natürlich schmeckt sie bitter, aber wir klären wie man diese Medizin am besten runterwürgt. Live aus der Praxis berichten Bildungschirurg Sellen und Wissensanästhesist Lucke.


share







 2016-02-11  54m