#RixdorfRoyal - podcast eins GmbH

Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung. Cover Background taken From Dave Webb @ Unsplash

https://podcast-eins.de/hier-die-aktuelle-episode-von-rixdorfroyal-hoeren/

subscribe
share



 

Episode 13: Die Königin von Neukölln hat den König von Neukölln zu Gast


An der Neuköllner Wildenbruchbrücke gibt es nicht nur die einstmals schönsten Toiletten von Berlin zu bestaunen. Es ist auch noch ein idealer Treffpunkt für eine neue Folge von Rixdorf Royal - dem Podcast aus Neukölln. Am Samstag um 12 Uhr morgens muss man aber erstmal eine Band aus dem Bett kriegen. Jenny hat es geschafft und gekommen sind Dano, Jott und Hagen von der Band Jochen. Und sie kamen nicht allein: Gitarre, Bass und Cajone im Gepäck spielen sie zwei Songs aus ihrem nach zehnjährigem Anlauf crowdgefundeten Debütalbum "Oah was" live für uns im Wildenbruchpark und erklären, was es braucht, um der König von Neukölln zu werden, den sie in einem ihrer Songs besingen. Danach mussten die Jungs dann erstmal frühstücken gehen. Viel Spaß mit Rixdorf Royal, zu hören auf allen Plattformen, die dieser schöne Planet zu bieten hat! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy


share





 2019-09-17  33m