Sneakpod

Hören, was wir gesehen haben. Sneakpod der Sneak Preview Podcast. Jede Woche ein Film, eine Kritik - aktuell und alt.

https://www.sneakpod.de

subscribe
share





episode 598: The Spy [transcript]


Ungewohnt ernsthaft geht es auch diese Woche nicht im Sneakpod zu, sehr wohl jedoch in der grandiosen Netflix-Minserie The Spy mit Sacha Baron Cohen. Weniger ernst genommen haben wir den Möchtegern-Klimawandel-Katastrophen-Unsinn Geostorm. Rasanter, wenn auch nicht zum ersten Mal besprochen geht es mit Driver und Baby Driver weiter. Bob, der wohlbehalten aus dem heutzutage unsicheren Britannien zurückgekehrt ist, schafft es nicht ganz, Austin Powers in 2 oder 3 Minuten zu besprechen, womit er in guter Gesellschaft ist, denn auch Christoph hatte bei seinem Lidl-3 Minuten-Shopping leichte Zeitprobleme, jedoch viel Spaß. Eben diesen wünschen wir Euch mit unserer dieswöchigen Plauderei.


share







 2019-09-25  2h15m
 
 
00:00
Music
00:16  Stefan
Der snack pot ist in bonn unterwegs und wir besprechen in folge fünfhundertachtundneunzig die serie des bei mit board mit mir als board das ist robert krüger.
00:28  Robert
Ah siehst du.
00:30  Stefan
Die heiße geheimagent hin das ist christoph penner.
00:33  Christoph
Bin ich und ich hoffe dass stefan gesperrt nie über monate und jahre frau und kind alleine zuhause.
00:41  Stefan
Das stimmt nicht mal ein tag möchte ich das.
01:00
Ja du hast äh vor weil sie nicht eine woche oder zwei oder drei gesagt oh für die nächste aufnahme unbedingt,
01:06
schauen und wir haben uns zu teilen dran gehalten also ich hab's zu teilen geschaut,
01:13
und der robert nicht aber du hast komplett du hast fertig christoph.
01:18  Christoph
Ich habe fertig ja.
01:20  Robert
Ich möchte zu meiner verteidigung sagen dass ich keine flix hatte.
01:23  Stefan
Oh oh du hast andere sachen auf netflix abgucken.
01:27  Robert
Ja das war gestern abend das habe ich hier hätte ich das nicht.
01:29  Stefan
So jetzt noch mal sechs acht stunden das bei gucken können.
01:33  Robert
Nein.
01:34  Christoph
Du hast eine ausrede gab du hast in einem zukünftigen entwicklungsland.
01:38  Stefan
Das letzte mal nochmal ein personalausweis er von anfang an ach nee ohne sogar.
01:47  Robert
Nee doch mal so so wie ich gereist bin musst ihn schon vorzeigen sogar mehrfach aber dazu kommen wir nachher.
01:51  Stefan
Ja stimmt gut also das bei worum ging's.
01:58  Christoph
Das ist eine kurz serie oder aus mini serie sechs teile mit sascha kuhn in der hauptrolle und es ähm,
02:12
ist nach wahren begebenheiten handelt es von einem spion des mossad der sich,
02:22
in damaskus einzuschleusen lässt und dort ähm spielen jetzt für die israelis in den sechzigern bis beginnt neunziger und ähm,
02:36
ja so dessen werdegang und niederlagen.
02:41  Stefan
Noch wir schön durchdrehen.
02:44  Christoph
Und ist eine ernsthafte serie also kein comedy oder satire.
02:48  Stefan
Das ist das was mir am anfang ein bisschen schwer gefallen es muss sagen diese diese bora tasche figur zu sehen und ihn eben ernst ernst zu nehmen.
03:02  Christoph
Man denkt immer oh gott jetzt kommt gleich der bruch aber.
03:05  Stefan
Genau jetzt gleich das musst du jetzt ne.
03:07  Christoph
So ernste ernste geschichten hatte der ja auch vorher ich meine in selbst im grünen waren ja manche szenen also wo die zum beispiel auf diesen mexikanischen einwanderern sitzen das war ja bitter ernst
03:18
aber halt satire und dann eben irgendwann mit einem mit einem bruch ins lustige,
03:24
der kommt halt hier.
03:26  Robert
Es ging mir schon in dem trailer so also ich hätte ihn trailer irgendwann geguckt und hab auch gedacht so gibt es jetzt gleich soll es jetzt kippen verstehe ich irgendwas nicht wird es noch lustig und,
03:39
irgendwann am ende von trailer sitzen da nicht ich glaube es ernst das ding ist mein die wirklich so.
03:44  Christoph
Und das war auch als ich den trailer gesehen hab hab ich danach wow das musst du sehen weil es eben ja eben gerade weil es so 'ne,
03:54
so eine figur ist die dann immer so ins ins tierische bricht oder bisher hat es ebenso eine krasse wirkung
04:02
wow richtig ernsthafte rolle und das ist halt auch ein toller schauspieler also der kann halt figuren darstellen kann der halt richtig gut das hat er halt
04:12
bisher in der form gemacht wo es so überdrehen unterzeichnet war dass man dass man das gut annehmen konnte
04:18
aber jetzt ist es halt drückend ohne bruch und also er hat mich richtig eingefangen.
04:27  Stefan
Ja ich fand auch die art wie er gesprochen hat also es war in den in diesen satirischen sachen da hat er ja auch immer so die die sprache
04:34
so nachgemacht und auch hier klang das,
04:39
so gut so so stimmig so passend in diese komplette umgebung diese komplette welt eingebunden das fand ich ganz ganz toll,
04:50
ohne spannende geschichte erzählt.
04:53  Christoph
Spannende geschichte und es sieht auch toll aus also.
04:56  Stefan
Der look dieses dieses dieses.
05:01  Christoph
Ja wie damaskus.
05:03  Robert
Habt ihr habt ihr schon eine zusammenfassung gemacht warum so grob geht.
05:07  Christoph
Achso na grob kann man sagen also der er ist in ähm,
05:13
in ägypten geboren also ist im endeffekt araber aber eben jude,
05:18
also israeli und lebt einen tel aviv mit seiner frau und wird vom,
05:27
ist eben sehr patriotisch und mache das eben auch gerne mit und wird dann sagt seiner frau nur dass er ins ausland muss weil er jetzt das verteidigungsministerium arbeitet als einkäufer
05:38
und mehr sagte der eigentlich nicht und dann wird erstmal noch,
05:43
südamerika geschafft und da kommt dann auch so typische agenten szenen agenten geschichten wie man sich das vorstellt so,
05:53
ja mit mit bestattung und.
06:02  Stefan
Na genau er klaut sachen eine fotografiert was er wird bestattet konservative treffen und so weiter.
06:11  Christoph
Genau und der knüpft er ist sehr begabt darin kontakte zu knüpfen,
06:19
und wird dann irgendwann in damaskus eingeschleust oder in syrien eingeschleust und in damaskus spielt er dann so ein reichen lebemann ich mein reich insofern dass er eben vom mossad finanziert wird.
06:33  Stefan
Hat man erstmal genug geld.
06:35  Christoph
Ja genau und äh schafft das eben da sehr geschickt,
06:38
so zu so einem playboy,
06:42
im damaskus der sechziger aufzusteigen und da immer kontakt zu den zu den wichtigen also die partei ist oder die bad bewegung damals noch ist gerade dabei zu entstehen,
06:55
die eben dann auch regierung in verschiedenen arabischen ländern wie eben zum beispiel auch im irak und eben auch in syrien,
07:01
hervorgebracht hat dieses jahr über jahrzehnte bekanntlich gehalten haben und dann eben auch in den meisten leider nicht mehr,
07:10
und das schafft das irgendwie ja den fuß nicht zu kriegen und uns sehr hoch auf,
07:20
und ihnen das vertrauen des präsidenten zu gewinnen ja und wie schon die erste szene oder,
07:29
ja eigentlich die erste szene der ganzen serie zeigt geht das schief als die erste szene ist gleich,
07:37
er in gefangenschaft wie er sein abschiedsbrief schreibt und äh man sieht beim schreiben dass seine fingernägel alle aufgerissen sind und so.
07:45  Stefan
Sehr unangenehm also wird man wird echt unangenehm abgeholt,
07:51
da war ich auch schon so ah das ist ja wieder was gar nicht für mich und äh dann äh mit der frau allein lassen kind och nee.
08:02  Christoph
Aber auch da schon in der ersten szene merkt man auf welchem niveau grafisch
08:07
die serie stattfindet war mir kurz nicht so ganz klar ob ich das albern finden würde aber ich fand's dann ziemlich gut gemacht also immer wenn der was schreibt oder wenn ein brief schreibt dann wird es hinten an die wand projiziert,
08:19
während er schreibt und.
08:22  Robert
Quasi.
08:25  Christoph
Ich habe zu wenig geschaut kann sein.
08:26  Stefan
Ja anders cool.
08:29  Christoph
Und dann wird auch zu zu seiner frau eben geswitcht,
08:33
und da sieht man wie das hinten an ihrer wand entsteht die schrift also wie sie es eben gerade bekommt dann,
08:41
und beim morgen später wir dann eben mit dem mord ist das auch ähnlich und das war am anfang gedacht oh das kann bemüht werden aber es war gar nicht ich fand es ziemlich elegant gemacht.
08:51  Stefan
Ja sehr sehr schön eingesetzt wirklich gut mir auch echt toll.
08:55  Christoph
Es war alles so so rund und bewusst eingesetzt also eben auch zum beispiel diese entschädigung das eben in tel aviv alles ganz in sexy sättigt war,
09:04
und wo sie auch im endeffekt darum ging da da saß seine frau damit ihr mit den zwei kindern die ja insgesamt nur einmal in seinem leben gesehen hat und,
09:15
und da war alles grau ja die hat da gewartet und wusste nicht wo ihr mann ist über jahre.
09:20  Stefan
Es ist halt krass.
09:21  Christoph
Total kaffee und bei ihm war es halt schön bunt und wurden mords partys mit sexuellen ausschreibungen gefeiert also,
09:32
schien für die richtigen leute recht lustig gewesen zu sein in damaskus zu der zeit.
09:39
Und es war echt spannend also weil er eben häufig fast aufliegt und äh,
09:46
ja durch glück und scham äh dass dann doch meist noch schafft,
09:50
die schlinge aus dem kopf zu ziehen aber dann halt irgendwann nicht mehr.
09:59  Robert
Okay also das klingt jetzt insgesamt nach empfehlung.
10:03  Christoph
Ja absolut richtig toll.
10:03  Stefan
Auf jeden fall auf jeden fall also tolle geschichte.
10:06  Robert
Wie viel wie viel stunden.
10:07  Stefan
Gute look bitte was.
10:10  Robert
Wie viel stunden investiert man damals ihr habt gesagt mini serie also irgendwie sechs okay.
10:17  Christoph
Also ich weiß fast nichts was ich daran ähm kritisieren soll also es ist eine tolle darsteller auch neben der stelle sind toll die die story ist so rund als wäre sie fiktiv obwohl sie's nicht ist.
10:33  Stefan
Gut erzählt was was man kritisch sehen könnte jedenfalls leute denen zu mir geht wenn sie sich so besonders um die charaktere fürchten dass man ihn wieder mal ausmachen muss oder woanders hingucken muss,
10:43
also ich war schon,
10:46
es gibt viele sind die ein hart mitnehmen was natürlich in so einer erzählungen in so einem spionage film oder spionage serie
10:54
gewollt des szenen sind aber ja.
11:10  Christoph
Also von mir zehn punkte absolute empfehlung ich hab's auch jeden den ich seitdem gesehen hab empfohlen einschließlich meinen eltern und hat mein vater gesagt ja davon hat er schon gelesen das fand ich interessant echt cool oder.
11:22  Stefan
Wow das würde mich interessieren was ihr dazu sagt.
11:27  Christoph
Ja wird mir auch wenn mein vater schaut ja echt wenig also ähm ja mal gucken vielleicht schauen sie es aber die können.
11:34  Stefan
Netflix.
11:35  Christoph
Ja die können es nur auf dem laptop schauen,
11:38
die haben auf dem fernseher keine möglichkeit ich muss mal gucken ob ich das.
11:43  Stefan
Wir haben's ja ich geh einfach kabel oder so ja da kannst du ja mal mit ihm sprechen drüber und dann hier nochmal berichten.
11:51  Christoph
Ja alles machen also bei meinem vater kann man wirklich so an,
11:58
wie nennt man das bei bei uns also also an an nicht nachrichten und sowas nachrichten und fußball und tennis äh.
12:10  Robert
Funktionaler content.
12:12  Christoph
Ja ist ja nicht funktional deswegen,
12:15
ich weiß nicht was ein bisschen also ja sowas das kann man echt an einer hand abzählen was da mein vater in den letzten zehn jahren geschaut hat oder wahrscheinlich in zwanzig jahren.
12:25  Robert
Krass.
12:26  Christoph
Das ist wirklich wenig also treu ja übrigens auch gesehen.
12:30  Stefan
Du bist übrigens in den kommentaren nachtruhe gefragt worden da musst du noch darauf antworten.
12:35  Christoph
Oh habe ich nicht gesehen.
12:36  Stefan
Gerade eben,
12:39
gut nee von mir gibt's achteinhalb punkte ich finde auch total großartig hab mich ein bisschen zu viel,
12:47
geflüchtet liegt vielleicht auch an mir unbedingt diese empfehlung.
12:52  Christoph
Vielleicht kannst du mir eine sache beantworten und zwar diese zwei verbindung offiziere vom mossad,
13:02
die sehen ja so sehr amerikanisch aus oder europäische.
13:05  Stefan
Wo er zum umziehen hingeht.
13:09  Christoph
Dieser dieser große rothaarige zum beispiel.
13:12  Stefan
Okay der ja.
13:14  Christoph
Ich meine gut es ist klar israel ist ein einwanderungsland in einem maße wie kein anderes ist klar oder ein sammelbecken land wie auch immer sind das amerika besonders amerikaner sein oder.
13:30  Stefan
Ich hatte nicht den eindruck ne.
13:31  Christoph
Mega weil was mir aufgefallen ist vielleicht auch nur in der ich hab's auf deutsch geschaut
13:36
vielleicht könnt ihr mir dann sagen vielleicht ist es üblich aber mich wundert dass sie spricht einmal vom mittleren osten und meint er mit syrien und also selbst wir sagen ja nahen osten zu syrien und es ist ja total amerikanische mittel raus um zu sagen,
13:50
zudem ist ein fehler oder oder sagen die israelis auch mittleren osten zu damaskus das kann ich mir vorstellen das wär totaler unsinn.
13:59  Stefan
Mittlere norden nach norden und sowas äh.
14:05  Christoph
Dann wisst ihr auch nichts drüber.
14:06  Stefan
Was jetzt natürlich auch in der konkreten szene kann ich mich nicht so erinnern.
14:13  Christoph
Ist eigentlich aufgestoßen alles das ist so für mich so typisch amerikanisch so von israel vom mittleren osten zu sprechen.
14:23  Stefan
Genau alles ist mittel.
14:24  Christoph
Die sind halt weiter im westen deswegen ist es natürlich für die mittlere als für uns klar aber.
14:28  Stefan
Na jan nahen ostens weiß ich nicht beim yoga oder so.
14:35  Christoph
Was sagen sie auch nicht nach außen dazu.
14:38  Stefan
Nee natürlich nicht aber das ist ein nahen osten also nah im osten.
14:44  Christoph
Ja die unterscheiden halt nicht zwischen israel und iran was wir machen ist ja mittlerweile ist es ja ihre,
14:52
seit für die alles irgendwie zwischen ihnen und china oder indien.
15:00  Stefan
Vielleicht gibt's auch nur den den ausdruck mit liest und gestern.
15:05  Christoph
Ja aber ob das denn in israel.
15:05  Stefan
Ist gibt's doch gar nicht oder hast du schon mal mir ist irgendwie.
15:09  Christoph
Das meine ich das gibt die amerikaner das scheint nicht aber die israelis hätte ich gedacht.
15:14  Stefan
Gut aber wenn die israelis englisch sprechen dann müssen sie die begriff benutzen die vorhanden sind.
15:19  Christoph
Ah das könnt ihr natürlich sein hast du recht.
15:22  Stefan
Und dann ist es ein übersetzung fehler ins deutsche vom mittleren osten zu sprechen wenn eigentlich der nahen osten gemeint ist dann ist halt so ein foto wo nicht aufgepasst wurde,
15:34
genaus also hab ich im englischen jetzt auch noch nicht.
15:37  Christoph
Aber die serie ist auf ich weiß nicht diesen französische serie oder ob ich irgendwo lesen,
15:43
ich muss ja auf englisch also,
15:49
wird schon auf englisch gedreht worden sein ja dann ist es wahrscheinlich dass der grund hat.
15:55  Stefan
Tja also.
15:59  Christoph
Ja dann lass uns mal genau empfehlung lass uns zu einem anderen großen werk weiterschreiben.
16:06  Robert
Ja der droge der wahl.
16:09  Christoph
Ach so ja die auch.
16:11  Robert
Fantastisches werk.
16:12  Stefan
Irgendjemand hat doch gerade eben schon wieder eine flasche aufgemacht habe ich gehört.
16:18  Robert
Ich habe nun.
16:20  Christoph
Ich habe mir nämlich vorhin äh eine flasche eine kalte ein kaltes flächen tonic geholt und dachte weil ich schon durst hatte trinke ich das während der während des films also während des ersten schwimmst und dann habe ich jetzt gegen ende gemerkt,
16:32
scheiße gleich kommt die droge der wahl und das soll nicht das tonic sein deswegen muss ich das jetzt noch schnell aufmachen und trinken.
16:37  Stefan
Ah ich habe den bob im verdacht dass die sich schon mal ein bier ein gehst.
16:42  Robert
Warte warte warte warte so was können wir machen,
16:48
und jetzt auch noch das hier.
16:52  Christoph
Oh schau mich.
16:54  Robert
So das ist ein lag die amerikanischen podcast hörer fand das schon oft gehört da ist da immer in der werbung aber ich habe das jetzt mal wieder im französischen supermarkt gesehen und hab's mitgenommen.
17:07  Stefan
Da habe ich schon mal darüber gesprochen wie man da der werbung sofort erwartet das kenne ich und dann.
17:12  Robert
In meinem kopf löst das auch immer sofort diesen spruch aus ganz schlimm eingebrannt diese ich bin froh dass das das nur mit einem mit einem produkt so ist was man regelmäßig mal auch hier kaufen kann und dass ich nicht dauernd matratzen im hirn habe oder.
17:26  Stefan
Ja ich das in deutschland noch nicht gesehen ich hab's einmal new york vorgesehen dadurch,
17:31
oft bei mir wird es übrigens auch bier,
17:34
ich habe mal wieder gut aus dem keller geholt,
17:37
das hessische bier und nebenbei trinke ich noch ananassaft ich habe nämlich am vergangenen wochenende ein cocktail catering gemacht und das läuft noch etwas anderes übrig geblieben,
17:47
ja und die muss jetzt austrinken was ich eigentlich dachte was ich heute trinke ist irgendwie mal wieder schöne grüne oder man hätten und so war ich wir hatten 'ne amerikaner und martin hess auf der karte,
18:00
uns gedacht oh die gehen eh nicht gut kaufen eine flasche habe ich mein cousin gesagt ach kauft zwei ich nehme die zweite mit,
18:08
ich brauche eine kann ich jetzt kann ich dann wieder mit den händen zu trinken die erste flasche die aus war,
18:14
war der wehmut wir haben zwei flaschen wehmut durchgezogen von einer ganz normalen,
18:18
guck dir party es haben so viele leute eine grandiose getroffen gesoffen,
18:24
so viele leute wussten bescheid was ist kam irgendwie an ja ich hätte gerne diesen drink von den grafen so wow da kennst du jemand richtig aus.
18:34  Christoph
Bei dem catering wo wir neulich waren haben wir die flasche nicht mehr aufgemacht oder.
18:39  Stefan
Warten wir dabei.
18:40  Christoph
Ja meine dabei.
18:43  Stefan
Nee das war echt krass und zu dieser dieser standard drink hier trader talk mit ananassaft ja wir haben auch eine flasche oder zwei anderthalb flaschen rum durchgezogen,
18:57
aber halt,
18:58
wir haben mehr wehmut als den rum für diesen drink verbraucht wir hatten drei rum drinks dabei also haben schon dann mehr rum im endeffekt verbrauch gehabt aber das war krass dann irgendwann gin aus wir haben noch den tonic auf der karte das weg getroffen,
19:13
also so viel ernsthafte drinks habe ich lange nicht mehr auf einem auf einem normalen catering gemacht es war richtig cool.
19:21  Robert
Dann haben diese wochen die campari seit 'ner weile veranstaltet scheinen bildung in die leute zu prügeln.
19:31  Stefan
Ja es scheint wohl so zu sein dass die faz neulich ein artikel hatte und ich glaube auch die süddeutsche magazin,
19:39
ein artikel über den drin und der ist.
19:43  Christoph
Ist es mainstream.
19:44  Robert
Es ist schon interessant was es ausmacht wenn man zwanzig kilometer in die einrichtung von frankfurt wegfährt oder dreißig kilometer in die.
19:50  Christoph
Ja stimmt.
19:55  Robert
So ein bisschen seltsam.
19:58  Stefan
Na ja ja anders auf dem bier ist eigentlich keine gute idee schmeckt ziemlich nicht.
20:02  Robert
Ich mache auch bei ananas und gute du hast es in das dokument geschrieben so als würdest du das zusammen ich mache da mal schrägstrich dazwischen sonst,
20:10
noch jemand dass du das zusammen geschüttet hättest.
20:13  Christoph
So ich habe mir gerade ein brandy eingegossen.
20:16  Robert
Was gibt's.
20:17  Christoph
Carlos der erste ich weiß nicht was heißt das spanisch imperial xxl.
20:28  Stefan
Na ja sehr gut.
20:29  Christoph
Ich mag ja schon den normalen carlos eins carlos premiere x so ist trinkt sich noch ein bisschen gemütlicher.
20:37  Stefan
Der ist auch super.
20:39  Christoph
Ja extrem gespannt.
20:41  Stefan
Hast du den gekauft weißt du was der gekostet hat.
20:44  Christoph
Dem habe ich gekauft und zwar ich glaube letztes jahr im advent bei diesen amazon bei dieser sonne,
20:57
diese wie heißt wie heißt immer ich weiß es nicht.
21:00  Stefan
Prime day irgendwas weihnachtsgeld ins.
21:02  Christoph
Werden soll und sowas ja.
21:06  Robert
Tschüss.
21:06  Christoph
Es hat so um die um die dreißig gekostet aber.
21:11  Stefan
Das halt krass für xxl brandy also wenn das bei dir kaufen möchtest.
21:13  Christoph
Ja genau wenn wir das mit kontakt vergleicht genau also preis-leistungsverhältnis wirklich absolut gut.
21:21  Stefan
Was doch sehr fein was hingegen absurd schlecht war,
21:30
und es tut mir auch leid dass ich nicht da ich spoiler jetzt ein bisschen was als nichts passieren wird.
21:35  Christoph
Macht einen guten geo wissenschaftler film nicht.
21:37  Stefan
Ich bin neulich bin ich neulich durch netflix gesurft und bin über mir wurde der film store.
21:52  Robert
Der wurde mir auch schon so oft vorgeschlagen ich habe das direkt gesehen das ist.
21:55  Christoph
Wenn ich das wort höre muss ich schon lachen.
21:59  Stefan
Genau.
22:00  Christoph
So furchtbar wenn's wenn's nur trash wäre das wäre ja gut.
22:05  Stefan
Genau jedenfalls dachte ich dann so ach hier das ist doch der der bob immer komplett guckt dann guckst du doch jetzt mal einfach solidarität mit ich habe mal wieder dein wie heißt er mit verwenden.
22:14  Robert
Du hast gerade mit mit.
22:19  Christoph
Butter finde ich eigentlich super.
22:20  Stefan
Das habe ich schon genau ja das ist irgendwie ist mir dann irgendwann auch aufgefallen sind nee das war der gar nichts und ähm ja dann war ich schon durch den halben film durch und,
22:30
ja dann habe ich den geschaut und den dann dem christoph nicht empfohlen hat ihn aber trotzdem geschaut.
22:36  Christoph
Also doch empfohlen jetzt stefan erzähl doch erstmal worum ging es.
22:39  Stefan
Also es ist so es entsteht immer schlimmere wetter katastrophen und es wird dann ein neues satelliten system installiert.
22:54  Christoph
Also um den klimawandel praktisch entgegenzuwirken.
22:56  Stefan
Genau um diese diese satelliten können mit irgendwelchen lasern oder sowas so sturm wolken ausschalten und das wetter auf normal,
23:10
genau so genau.
23:11  Christoph
Mit dem satelliten meint der stefan jetzt nicht dass wir da ein paar satelliten hoch kann man macht im endeffekt ein,
23:19
welt um spannendes netz und mit netz meinen wir nicht so netz im sinne von satelliten sondern wirklich ein scheißen netz,
23:28
also wie eine eins wäre total absurd,
23:34
ja und die kann praktisch alles klar also ich kann das wetter ein- und ausschalten wie es auch immer mag.
23:42  Stefan
Und ja dann geht irgendwie ein bisschen was schief es installiert sich ein virus auf dem auf der a stimmt.
23:51  Christoph
Auf der die die das das netz kontrolliert.
23:55  Stefan
Es ist immer noch da die kontrolliert ist die sieht aber irgendwie ganz anders aus ja und die hat auch so ein komisches dieses,
24:02
system dass du eine künstliche schwerkraft hast durchdrehen.
24:06  Christoph
Genau das sind große hallen drinnen die man rum schreiten kann und es ist.
24:10  Stefan
Und die raumschiffe können da rein fliegen dann geht die klappe zu und dann ist sofort luft dadrin und die können da sofort reinlaufen so total geil also wie bei star wars und so da haben dieses jahr gelöst das problem,
24:23
und das ist alles in fünf jahren oder spielt das geld oder in drei.
24:27  Christoph
Genau und butler hat hat damals die raumstation auf diese größe erweitert und das ganze ganze gebaut im endeffekt aber es ist leider so ein eine raue ehrlicher typ der aneckt und.
24:39  Stefan
Schrauber.
24:40  Christoph
Genau und deswegen wird er irgendwann so die da unten in die wissen ja gar nicht wer bla bla bla bla bla und wird dann irgendwann rausgeworfen und sein bruder der so ein sessel pups er ist der übernimmt irgendwie
24:54
die kontrolle von irgendwas was auch immer ich glaube von dem ganzen geo umfassenden system,
25:01
ja und äh dann beginnt plötzlich die probleme.
25:03  Stefan
Oh das das wetter control system heißt das.
25:09  Robert
Ich bin jetzt fast ein bisschen traurig dass ich mich auch geguckt habe.
25:13  Christoph
So und jetzt ist es so.
25:14  Stefan
Ruhig ist toll also.
25:16  Christoph
Ist super die entstehen.
25:18  Robert
Maria lara.
25:20  Christoph
Ja ganz groß die kommandiert die raumstation bis er kommt und das dass ihr mal aus den händen nimmt ähm,
25:27
die diese fehlfunktion die dann auftreten die sind so so extrem gravierend ja also es wird dann plötzlich in der wüste wird plötzlich eine oase komplett eingefroren oder.
25:39  Stefan
Die menschen laufen noch und dann kommt dieser sturm zieht es friert sie sofort beim gehen ein.
25:45  Christoph
Oder der boden in hongkong wird plötzlich schmilzt weil er flüssig wird und also völlig absurd.
25:52  Stefan
Und laber kommt durch wie wie wie kommt ihr ins labor durchs wetter.
25:56  Christoph
Ja genau ähm und das ganze kommt daher dass äh offensichtlich ein virus in dem system ist,
26:03
was natürlich auf eine verschwörung basiert ist jetzt und das kann man nur irgendwie durch den damen muss da kommst du jetzt ins spiel und muss erstmal informatiker mäßig erklären wie man,
26:15
bekämpft.
26:16  Stefan
Wenn da so ein virus drin ist dann startet man einfach die neue und dann ist wieder gut.
26:20  Christoph
Dann ist alles gut ja nicht nur das ganze ganze satelliten system oder.
26:24  Stefan
Äh ja so genau sie startet das ganze das ganze satelliten system alles.
26:28  Robert
Da frag mal den innen raus da muss man hack back machen das ganze.
26:30  Christoph
Das problem ist dass der geo storm zudem sind wir noch gar nicht gekommen ja der storm,
26:36
wenn man zu lange wartet mit diesen diese fehlfunktion ja diese diese im endeffekt terror angriffe auf auf die auf das wetter,
26:46
irgendwann gibt's da so ein kaskade effekt und man kann das nicht mehr aufhalten und dann entsteht ein da war ich kurz weggelegt deswegen oder vielleicht haben sie doch nicht so gut erklärt,
26:58
steht eine kettenreaktion dass es dann praktisch ein ein unvorstellbar seid die apokalypse im endeffekt,
27:06
und dann dann ist halt alles im eimer und dann dann ist halt alles was man sich vorstellen kann an tsunamis sturm fluten,
27:15
vulkanausbruch kommt dann alles auf einmal unser überall auf der welt und wird alles vernichten oder hab ich das so zusammengefasst richtig.
27:22  Stefan
Ja das ist halt ein bisschen wind.
27:24  Christoph
Und wie wir das ja bei dem wetter kennen und beim klima vor allem lässt sich das ja ganz genau vorher sagen wann es dann eintritt und.
27:32  Stefan
Das ist das geilste als dieser timer loslässt storm in einer stunde dreißig echt jetzt.
27:38  Christoph
Super.
27:41  Stefan
Stunde dreißig.
27:42  Christoph
Genau und wir können es verhindern wenn wir bis dahin jeden satelliten ausgeschaltet haben das problem ist das ist nicht so dass man den schalter drücken sondern die schalten sie die daten werden alle,
27:52
mehr oder weniger einzeln oder in so kolumnen ausgeschaltet und wenn auch nur ein scheiß athlet an bleibt dann kommt der scheiß georg,
28:01
warum und das ist natürlich so um um drei sekunden schaffen sie so gerade so ist ja klar.
28:06  Robert
Jetzt das im ganzen film gespoilert benno.
28:11  Christoph
Er ist relativ egal.
28:11  Robert
Wir wenigstens nicht wo die fantastischen darsteller die hier noch sehe und harris auch noch in diesem film.
28:17  Christoph
Das hier ist der präsident.
28:19  Robert
Ja das steht das steht hier aber.
28:21  Christoph
Ich meine warum auch nicht ein der bisher nur um musik gespielt hat den präsidenten spielen also ist jetzt auch wahnsinnig einfallsreichste.
28:28  Stefan
Viel passender als man im ersten moment denken.
28:34  Christoph
Und da bin ich nämlich auch schon bei der haupt kritik meine haut kritik an der film.
28:39  Robert
Was kommt jetzt ja die das jetzt kommt die auf kritik.
28:42  Christoph
Genau weil nämlich alles was ich bisher erzählt habe könnte man sagen ja es halt trash ja es gab auch schon filme mit äh mit äh wirbelstürme mit haien drin ja die dann auch im im weltall bis in den weltall sich ja und dann fallen die leute immer.
28:56  Robert
Kultur also bitte ja.
28:57  Christoph
Im high körper auf die erde zurück und überleben der sänger kann man sagen spielt der gleichen liga nein tut es eben leider nicht weil das problem an storm ist dass er sich ernst nimmt,
29:09
und das hat nicht der versucht und zwar,
29:13
in verschiedenen hinsicht ja einmal diese diese trump analogie ja okay ja und dann aber eben auch diese diese klima geschichte also dieses wir versuchen jetzt mal was für,
29:27
ja wenn man so will für future zu machen ja natürlich nicht aber fit für diese für diese bewegung ja sondern wir waren jetzt mal vor dem vor dem klimawandel und wenn es halt so trächtig machst,
29:39
dann verpufft es halt mindestens verpufft das nur ist es halt eigentlich schädlich er,
29:45
wenn man halt sagen muss ja nee so ist es dann halt dann doch gar nicht also,
29:52
wenn ihr ernst sein wollt dann macht nicht trash das ist halt ja lasst es einfach.
30:01  Robert
Ja
30:03  Christoph
Ja mit mit so viel gewonnen so gar nichts erreicht es war schmerzhaft in weiten teilen.
30:15  Stefan
Ja ja und gerade gerade eben die es dir dir diese fachliche quatsch.
30:21  Christoph
Und wirklich.
30:23  Stefan
Es ist halt es halt jenseits von gut und böse.
30:26  Christoph
Ja ja komplett.
30:28  Stefan
Also dass das lustige war halt dass es eben it und georg wissenschaften beides so unfassbar weit weg ist von jedem.
30:40  Christoph
Und raumfahrt.
30:41  Stefan
Um ja raumfahrt auch wie die wie die die die raketen gestartet haben da stand einfach eine riesige batterie an oder.
30:50  Christoph
Ja ich bin schon gespendet.
30:53  Stefan
Ich kann also äh ja fünf drei zwo eins und staat alles klar der nächste start in zehn minuten.
30:57  Christoph
Scheiße wir explodieren alle auf die space shuttle und los.
31:01  Stefan
Stimmt beim rückflug sind sie denn mir aber auch von der erde aus die haben ja alle zehn minuten sonst special gestartet.
31:07  Christoph
Ja
31:08  Stefan
Was was das an energie und ressourcen das ist ach.
31:10  Christoph
Super ganz super,
31:15
also man hatte in weiten teilen so den gedanken hat die keiner beraten.
31:22  Stefan
Genau.
31:24  Christoph
Die einfach mal so ja okay wir machen ein film und da gibt es gibt so bestimmte teile da wissen wir nicht so viel drüber da müssen wir immer noch jemanden fragen der sich damit auskennt und dann haben sie es vergessen am ende jemanden zu fragen
31:38
und haben einfach.
31:39  Stefan
Ja und haben dann.
31:40  Christoph
Bullshit geredet.
31:42  Stefan
Aber dann irgendwie von von diesen science-fiction weltraum serien und filmen sich einfach zitate und einstellungen geklaut,
31:51
also dieses in die station rein fliegen aus der station rausfliegen dass staaten von der erde in,
31:57
in schnellen zyklen das haben wir,
32:01
ja alles schon in nachher noch relevanten filmen oder sehen gesehen,
32:08
aber da halt vernünftig erklärt.
32:12  Christoph
Genau in filmen die wirklich von sich gesagt haben dass sie fiktiv sind aber dann auf einer parabene ebene viel ernsteres erzählt haben als dieser film das tut.
32:22  Stefan
Mich zu punkte geben.
32:26  Christoph
Unsäglich unsäglich also er hat nicht mal spaß gemacht er hat also nicht mal auf der trash ebene hat er spaß gemacht also mehr als,
32:40
ich weiß es gar nicht also mehr als zwei punkte ist absolut nicht drin.
32:43  Stefan
Zwei punkte der kameramann nicht betrunken ähm du hast du hast mir irgendwie geschrieben so ich hab den grad angefangen ich konnte schon nach der ersten zehnten schon gar nicht für mich das anfing,
32:59
aber du warst da schon direkt auf hundertachtzig.
33:06  Christoph
Sollte ich hab gedacht oh gott wenn das so weitergeht drauf,
33:10
es wird richtig schlimm und es war auch richtig schlimm.
33:13  Stefan
Es ist wird ja nicht besser.
33:15  Christoph
Nee nee es wird immer ärgerlich ja weil man immer mehr gemerkt hat dass die das ernst meinen dass es nicht als gemeint ist.
33:23  Stefan
Tschüss,
33:25
ach ja nun gut nicht schauen,
33:32
also bob du könntest vielleicht schon auf solidarität und dann nächste woche noch mal kurz sagen wie es dir ergangen ist dabei.
33:39  Robert
Ja ich bin nicht sicher ob ich das tun möchte.
33:41  Stefan
Und danach kannst du noch das bei schauen.
33:41  Christoph
Nicht ja eben schon liebe bis bald.
33:44  Robert
Er hatte gerade glück dass ich nicht während der sendung verstorben bin.
33:47  Stefan
Warum.
33:48  Robert
Denn ja euch grade unterhalten habe die letzten fünfundzwanzig sekunden
33:54
wurde ich plötzlich sitzt in einem dunklen zimmer vor zwei hellen monitoren das heißt ich sehe hinter den monitoren eigentlich nichts
34:01
meine freundin ist gerade reingekommen um mir zu verklebt an dass sie mir das baby-phone hinstellen weil ich habe das aber nicht bemerkt weil ich gerade auf den rechten monitor geguckt habe also mich quasi von ihr weggedreht haben und in dem moment,
34:10
es mich aus dem dunkeln an ich habe.
34:12  Christoph
Gut dass wir kein horrorfilm besprochen haben.
34:17  Robert
Ne ich habe das ich hab einfach nur gezockt,
34:20
und wie kurz im herz tot in rollen und dann wurde mir aus aus einem dorf in einer dunklen schämen haften gestalt die so neben meinem gleisen hell monitor steht bedeutet dass man mir das babyphone hingestellt hat weil ich jetzt darauf aufpassen soll,
34:35
oh gott ich war wirklich grad also,
34:38
ok ich bin wieder da ich habe euch nicht so wirklich zugehört.
34:43  Stefan
Ok durchatmen.
34:46  Robert
Ja geht's wieder nochmal schluck bier dann dann dürfte.
34:50  Stefan
Genau solange kannst du dir schon mal überlegen was du über drive sagen möchtest den hat claudia in folgenden zweihundertvier oder so besprochen.
34:57  Robert
Zwei oder zwei glaube ich ja.
34:59  Stefan
Jetzt bist du dran.
35:01  Robert
Jetzt bin ich dran drive hab ich gestern abend das war das wo ich gestern abend noch irgendwie nach der langen reise lust hat irgendwas zu gucken,
35:10
drive habe ich schon ewigkeiten auf meiner liste ein film von,
35:16
nikolas winding windig dings dings,
35:20
also dieser typ der später noch weiter hoch gefeiert wurde damals noch so ein aufstrebendes talent war der film ist von zweitausendelf wir haben in der hauptrolle in dem rollen dann,
35:32
german als den bösewicht und aber.
35:38  Christoph
Alle nicht mag ich alle nicht ne.
35:41  Robert
Magst du alle nicht okay eishockey daneben rolle noch vielleicht oder christina hendriks.
35:47  Christoph
Ja die mag ich sehr.
35:49  Robert
Ja genau du hast doch damals du hast doch damals in der besprechung von claudia hast du irgendwie am anfang gesagt ne muss ich nicht sehen gewalt und auto fahren willst du nicht.
36:00
Hast dann später gesagt muss ich muss ich mir vielleicht doch angucken also mal gucken ob ich dich auch wieder den krieg
36:06
also was haben wir für einen der film heißt vielleicht etwas etwas falsch
36:11
betitelt heißt der drive also weil das das ist was unsere hauptfigur am besten kann und am am häufigsten sozusagen macht um geld zu verdienen nämlich erfahren auto fahren
36:21
er ist dann driver für eine filmproduktionsfirma das macht er so nebenberuflich und arbeitet dann noch in einem in einem
36:31
ja so einem auto repair shop wer sagt nach deutschland an der werkstatt und,
36:36
ich habe auf englisch geguckt mir fehlen da immer dann die worte aber und,
36:41
als als zweite als zweite und natürlich für den film etwas etwas wichtigere aber
36:46
in seinem leben gar nicht so wahnsinnig zentrale zumindest nicht so unmittelbar zentrale sache macht er auch fluchtwagen fahren da erleben wir noch gleich in der
36:55
wirklich toll gemachten weil sehr ruhig inszeniert das gilt auch für den ganzen film eigentlich inszenierten öffnung sequenz wo wir sehen wie er so
37:05
drauf ist gibt da irgendeinem auftraggeber quasi die ansage ich trage keine waffe ich komm dahin ziehen wir einen ort in einer zeit dann haben sie in fünf minuten fenster wenn sie in diesem fünf minuten fenster in mein auto steigen dann
37:19
da bin ich dabei mit mit mit allem was geht dann dann bin ich voll drin in der sache und versuchen uns da rauszuholen.
37:28
Alles was außerhalb dieser fünf minuten passiert dann sind sie auf sich selbst gestellt und ich bin weg und,
37:35
das sehen wir dann wieder so üblich ist einmal durch existiert am anfang des films um uns dazu machen wie er so drauf ist und dass er das wirklich brillant kann,
37:44
und danach.
37:45  Stefan
Schmeißt du da nicht in einen aus dem auto raus.
37:50  Robert
Äh du verwechselt es vielleicht mit baby driver.
37:54  Christoph
Lustig ich habe mir gerade überlegt ob ich jetzt noch baby driver im anschluss
37:59
erzählen will weil den hab ich neulich auch gesehen und den hab ich noch gar nicht besprochen.
38:03  Robert
Den hand christoph stefan ich mal besprochen und,
38:08
ja können wir gerne darüber reden äh den den den da hab ich ja also jetzt lassen wir erstmal bei drive bleiben,
38:13
ebenfalls danach macht der film zieht der film sozusagen um in der thematik zu bleiben die handbremse volle kanne an macht eine schleuder wände und danach wird es erstmal eine charakter studie über ihn und die bleibt es eigentlich auch bis zum ende,
38:26
denn es ist dann so dass er in seinem apartment irgendwie seine nachbarin kennenlernen die hat einen kleinen sohn und er baut eine eine verbindung mit denen auf und.
38:36
Irgendwann wird dann der der ehemann dieser frau aus dem knast entlassen der wird von aus kaiser gespielt
38:43
und dann ist das natürlich mit dieser verbindung die er da möglicherweise gerade dabei war aufzubauen oder die sich schon so leicht aufgebaut hatte erstmal wieder holt weil so läuft das natürlich nicht wenn ihr ehemann wieder aus dem knast ist,
38:56
der ist in gewisse dinge verwickelt in die er sich dann auch rein verwickelt und ab da beginnt eine spirale der gewalt
39:03
die ja,
39:05
ist auf einer auf einer mission irgendwie sozusagen den schaden von dieser frau in diesem kind fernzuhalten und und,
39:14
bedingte gewisse gewaltexzesse autofahren und deshalb meine ich dass der titel drive so ein bisschen falsch ist es spielt dann eigentlich keine also es gibt da noch ein zwei fahrten verfolgungsjagd aber das ist wirklich,
39:28
man sollte den glaube ich auch nicht gucken wenn man auf,
39:31
auto action racing steht dann ist man nicht falsch in dem film das ist zwar so ein vehikel was der film benutzt um die geschichte zu transportieren aber darum geht 's nicht und
39:40
damit will ich nicht sagen dass die autofahrer sehen nicht toll inszeniert sind dass der ganze film fantastisch aussieht aber,
39:48
das ist halt nicht dass der inhalt und der inhalt ist eben diese figur des von von von.
39:56
Im gespielten,
39:59
recht wenig sprechenden recht ruhigen menschen der wirklich in dem ganzen film auch nur ich die sätze kannst du an an drei vier händen abzählen die da in dem ganzen film sagt,
40:10
und dieser was viele leute raus wirft ist dann in der zweiten hälfte und ich glaube da ist doch claudia ausgestiegen ist war ihr großer kritikpunkt damals dass sie meinte das erste drittel wer bei ihr neun punkte oder so und oder die erste hälfte und die zweite hälfte sind dann zwei punkte so hat sich glaub ich damals betitelt.
40:25  Christoph
Ich erinnere mich ja.
40:26  Robert
Der der film der film gedreht dann eine gewaltspirale auf die die auch extrem explizit inszeniert ist also das beginnt irgendwann in einer schießerei,
40:37
bei der bei der mit einer schockierenden kopfweh geschossen wird das ist schon,
40:41
extrem was du siehst es war nur für so eine spitzhacke und aber das was du dieses blitzer wahrnimmst ist halt so dass du denkst okay und,
40:49
und dann geht es weiter also dann gibt 's so exzess an irgendwie mal so einen hut anfallen an einem auslöst das wird auch nicht schön was der was der dann mit dem macht und ich finde visuell,
41:02
haben sie es nicht übertrieben es ist jetzt kein kein hostel oder so wie visuell kann man das noch halbwegs aushalten was auch immer nur so extrem kurz ist dass man mal irgendwas sieht ist immer nur so viel so drei frame so oder so allerdings,
41:15
die ahnung die dir da gegeben werden das was den kopf dann damit macht komplettiert es halt zu einem sehr gewalttätigen film der,
41:23
eigentlich immer nur für bruchteil von james oder bruchteil von sekunden,
41:28
wirklich explizit gewalttätig ist aber das ist in deinem kopf halt dann viel schlimmer als auf der auf der leinwand in wirklichkeit zu sehen gewesen ist und,
41:37
ja das ist vielleicht ein bisschen unnötig ich würde mich dem nicht unbedingt anschließen also nicht diese herrschen kritik von von claudia ich fand ihn wirklich brillant auch vom schnitt rhythmus von der art wie die bilder gemacht und was er mit dem licht macht,
41:52
szenen die man.
41:53  Stefan
Ich muss den anderen.
41:54  Christoph
Stefan schüttelt sich grad ein.
41:55  Stefan
Den ananassaft.
41:59  Robert
Hätte beim dich dabei.
42:01  Stefan
Ich man kann stimmt das recht.
42:03  Robert
Ja also.
42:05  Stefan
Beim nächsten mal okay.
42:07  Robert
Ich ich kann den ich kann ihn wirklich empfehlen,
42:11
der ist auch der ich glaub auf kann hat er beste regie gewonnen und so also ich hatte den deshalb lange auf meiner liste weil ich immer diese zwei diese zwei welten hatte so dieses claudia den verrissen er sei unfassbar
42:24
über die maßen brutal
42:26
aber er ist so ein meisterwerk was irgendwie alle möglichen preise gewonnen hat und in diesem spannungsfeld habe ich ihm die ganze zeit so vor mir hergeschoben weil ich immer dachte hat dieses brutale habe ich da heute abend lust drauf kann ich heute abend mein magen kann das vertragen jetzt gesehen habt würde ich sagen ich hätte ihn viel früher gucken sollen mich hat es jetzt persönlich nicht so rausgenommen
42:45
und wie gesagt sieht toll aus
42:47
wahnsinnig gut gespielt diese feinen emotionen diese diese diese diese feinen änderungen in seinen in seinem gesichtsausdruck wenn er,
42:58
verschiedenen personen gegenübertritt und so weiter ohne viel zu sagen wirklich toll gemacht niklas weniger als regisseur,
43:08
hervorragend eingefangen ich finde es wirklich toll film.
43:12  Christoph
Aber es ist halt die frage wie klug dann dieser titel ist klar weil eben einerseits leute die gerne wies diese reihe.
43:24  Robert
Fast.
43:26  Christoph
Ja genau die sowas schauen sind enttäuscht.
43:29  Robert
Sehr also da wirst du dich so komplett dran vorbei.
43:32  Christoph
Und andere die vielleicht richtig wenn im film schauen sie sich nicht an weil sie denken dass es stumpfe oder verfolgungsjagd also seit ganz schön mutig schrägstrich nicht so klug das so zu nennen.
43:45  Robert
Ja ja natürlich mitgeben ähm ich habe jetzt keinen besseren vorschlag für die dir doch dass er könnte das rock heißen aber das würde auch gerne verstehen.
43:58  Christoph
Ja aber das würde wenigstens nicht so ein bild erzeugen also da würde man wenigstens sagen ok ich kann mir ich weiß nicht darüber und dann muss ich mich informieren.
44:05  Robert
Parabene von dem scorpion und dem frosch der über die über die über den fluss möchte.
44:10  Christoph
Nö nicht ah doch richtig du hast recht ja.
44:12  Stefan
Was für ein ding.
44:14  Christoph
Aber,
44:16
wer genau erzählt die parabene.
44:18  Robert
Ja ein kleines korruption und möchte über dem fluss und fragt einen frosch ob er ihn mit übernehmen kann der frosch,
44:27
sagt nee nee da ich habe angst dass du mich stehst und dann sterbe ich ja und dann sagt der warum soll ich das denn tun dann dann,
44:36
findet wir wieder auf dem fluss und du ich muss ja also ich glaube ich brauche dich ja,
44:41
dann sagt er na gut okay dann dann machen wir das steigt auf den frosch der frau schwimmt drüber und ungefähr auf der hälfte des flusses sticht der
44:51
der skorpion frosch trotzdem und während die beiden zu untergehen kurz bevor sie ertrinken fragte ihn hey was warum hast du das gemacht und dann sagt der skorpion ich kann nicht anders es ist in meiner natur,
45:02
und das ist eigentlich das zentrale motiv dieses films.
45:08  Christoph
Ja wer ein besserer titel gewesen selbst wenn man die parallel nicht kennt weil man dann eben nicht vorbelastet dran geht.
45:21  Robert
Vielleicht auch ein bisschen aufgetragen weil weil,
45:26
die figur von von,
45:30
na der übrigens keinen namen hat in dem film heißt nur driver er wird immer nur als der fahrer bezeichnet beträgt die ganze zeit immer wieder fährt eine jacke wo ins korruption hinten drauf ist,
45:40
aber ja.
45:41  Stefan
Das ist ja schlau.
45:47  Robert
Also wie gesagt ich möchte den empfehlen auch wenn damals wir in folge zweihundert zwei in form von claudia den film schon mal nicht empfohlen haben möchte ich dir widersprechen und mich damit die mainstream anschließen und mich gegen claudia stellen,
46:03
der mainstream sieht das nämlich.
46:04  Christoph
Mutig.
46:06  Robert
Naja ich stell mich auf die seite der masse das ist jetzt vielleicht einfach aber.
46:11  Christoph
In dem fall mutig.
46:12  Robert
Die b sieht es mit sieben komma acht von zehn also auch schon auf der deutlich deutlich positiven seite.
46:17  Christoph
Wenn's alle sagen muss wahr sein.
46:23  Stefan
Frisst scheiße.
46:26  Robert
Gut das war drive.
46:28  Stefan
Das war drive das bringt uns direkt zu unserem nächsten film du hast noch ich frag mich immer noch warum.
46:36  Christoph
Wie bitte ich habe baby driver gesehen.
46:38  Robert
Ah ja richtig oh ja da geht er mit den schienen noch dazwischen,
46:41
stefan dreht durch mit seinem.
46:44  Christoph
Jetzt habe ich mit deiner kapitel magen kaputt gemacht wir wollen ja nicht wieder zu sagen und wir lassen's einfach im drive mit drin ähm ich weiß nicht was ihr dazu gesagt hat ich hab's leider nicht gehört ich habe.
46:57  Robert
Also eins vorweg zu schicken wir haben wir haben kevin spacey und die ganze thematik einfach raus geschoben gleich im ersten im ersten halb satz der besprechung haben wir den weggedrückt diese thematik und haben nur den film für sich betrachtet.
47:10  Christoph
Okay fällt mir schwer muss ich sagen,
47:13
kevin spacey ist halt jetzt der so in der in der,
47:19
allgemein betrachtung ist er halt gehört jetzt zu den absoluten bösewichte ob das jetzt berechtigten sondern ich mag sei dahin gestellt und deswegen finde ich seine rolle darin auch ein bisschen platt ich weiß nicht,
47:33
jetzt wird's hab ich vorher gedreht.
47:34  Robert
Das ist deutlich.
47:36  Christoph
So im nachhinein wird das halt so ja ok nicht gut es hat jetzt auch ein bisschen einfach aber es hat sich ungerecht wenn's wenn's voll gedreht wurde klar,
47:47
ähm ist ja schon eher so ein auto verfolgungsjagd film ne.
47:53  Robert
Und musik film.
47:55  Christoph
Und musik film mehr als musik fünf sehr gut,
47:59
auto von gesagt ist ja nicht so meins.
48:04  Robert
Gut gemachte kamera arbeit aber hoffentlich schon.
48:06  Christoph
Ja genau das ich fand es da schon gut aus er hat schon gewirkt auf mich und lustigerweise dass,
48:12
die auto führung jacken hab ich auch nicht rausgebracht was mich ein bisschen rausgebracht hat war der hauptdarsteller den mochte ich nämlich einfach nicht,
48:19
natürlich ganz.
48:20  Stefan
Dieses bubi.
48:22  Christoph
Ja der ist mit zu probieren und da war mir auch ein bisschen zu ich weiß nicht mehr mit zu cool war oder.
48:28  Robert
Wenn man schon insel gott heißt okay namens witze unterste schublade.
48:34  Christoph
Ja ne also ja ich ich konnte am ende nicht sagen.
48:37  Robert
Das klingt schon so.
48:39  Christoph
Dass ich den film wirklich mochte obwohl ich sagen muss wahrscheinlich hat mich,
48:47
hat mich der hauptdarsteller einfach nur gestört,
48:50
und das das kevin spacey der bösewicht war als der eh gesehen wird was natürlich ungerecht ist weil es war ja damals noch nicht obwohl war bei haus auf katja auch im endeffekt,
49:03
also ich finde es hat ja schon so auch schon bevor das alles rauskommen hatte er so ein bisschen seine seine rollen so häufig so angelegt das heißt der bösewicht ist.
49:15  Robert
Ja was heißt ja gut aber ist doch so angelegt worden es ist ein stück weit auch einfach dafür auch geeignet ist ne.
49:20  Christoph
Ja klar natürlich absolut kann man halt gut ja,
49:25
ja aber insgesamt dafür dass es ein auto führung film ist fand ich 'n ziemlich gut es hat ein ziemlich runter film schon sagen also seid die story ist halt ziemlich rund und die nehmen zu stellen das stelle es noch sehr.
49:36  Robert
Ja und ich meine der regisseur übt das jetzt auch schon 'ne weile also das ist ja von den typen der die conalco trilogie gemacht hat,
49:48
und wenn man da so ein bisschen geguckt hat dann hat man ja auch gesehen wie er in seinem film immer mehr,
49:55
musik sozusagen hat wichtig werden lassen.
50:01  Christoph
Die musik ist super in den film es ist toll gemacht.
50:04  Robert
Dieser film jetzt baby driver ist ja wirklich das ist ja im grunde ein,
50:08
musikvideo wenn es fast du willst ja es ist ja auf die musik geschnitten ich kann,
50:12
wieder an diese an diese eröffnung sequenz zurückdenken mit diesem ersten überfall,
50:19
die dann am ende mit der zuklappen tür und der spiegelung von dem polizeiauto in der tür wurde dann nicht so,
50:24
heißt das gemacht so vom timing her,
50:27
ich ich also waren so viele kleinigkeiten drin wie das auf die musik schnitten war und wie die musik in seinen kopfhörern aus sein kopfhörern in das laute und dann wieder zurück auf diesen
50:39
gegen ton den man auf seinen kopfhörern raushören so ich war das einfach ganz ganz toll eingesetzt und zusammen kombiniert.
50:45  Christoph
Ja ja aber gut gemacht keine frage.
50:49  Robert
Ja aber das ist sehr desto beweisen ne wenn wenn es wenn ein auto filme schafft dich abzuholen so dass du am ende sagst geil autorin film auto verfolgung film war total super das sagt halt schon unendlich viel außer.
50:58  Christoph
Ganz so ist es nicht ganz so ist es nicht also am ende ist es schon so ein film der es wird nicht einer meiner lieblingsfilme es ist ein guter film cool gemacht aber jetzt kein film den ich liebe,
51:14
ich muss mal überlegen ob es irgendeine autofahrer gibt den ich wohl ich muss sagen das mag abgedroschen sein aber,
51:22
und das ist natürlich auch ein actionfilm aber der erste.
51:33  Robert
Ja dann kein christoph da nein ich meine kann stefan da jetzt mit seinem kapitalmarkt wieder zurückkehren zur normalen ordnung,
51:49
sehr gut und ich kann davon berichten wie ich in england,
51:54
durch die programme geschaltet habe und mich mal wieder mit synchron im fernsehen auseinandersetzen musste,
52:03
ja mein erster.
52:04  Stefan
Saison ganz gut finde ich aber sonst.
52:07  Robert
Na ja man denkt ja dann so ok jetzt bin ich im ausland wo ich
52:10
tatsächlich sprache verstehe das ist ja oft nicht so ich war sonst die letzten jahre immer irgendwie in weiß ich nicht dänemark schweden frankreich spanien da bringt mir das fernsehen mal abgesehen davon dass ich auf meinem bulli unterwegs war und dann gar kein fernseher habe
52:23
was bringt mir das fernsehen dann auch nichts für wenn ich es mal hab weil ich dann eh nicht verstehen jetzt war ich in england dachte ich mir geil eine ganze welt von fernsehsender vor mir ich kann da jetzt einfach,
52:31
setzen und kann irgendwie dann habe ich irgendwelche komischen nachrichtensendungen ich komm ins spiel shows geguckt ich nicht verstanden habe und
52:38
also vom konzept her nicht so wenn dann irgendwelche komischen reality quatsch und irgendwann hab ich dann
52:46
ich glaube als erstes prometheus gesehen und bin direkt bei der ersten.
52:54  Christoph
Auf der hochzeitsreise gesehen.
52:56  Robert
Hab ich bei der ersten werbepause eingeschlafen hat also nicht lange halten,
53:01
auch wenn ich irgendwie dachte ich mir so ein paar meter sah schonmal guckt hier nur um ihre passt eigentlich ganz gerne michael fassbinder noch viel gerne und und und charlize theron selber und als er eigentlich total gut besetzt schon harris hat mir neulich in.
53:15  Christoph
Du du weißt was unser eigentlicher reiz punkt an diesen film ist oder.
53:20  Robert
Die religionszugehörigkeit dahinter oder was meinst du.
53:25  Christoph
Ja nicht religion das ist ja prima.
53:28  Robert
Ja prima ja klar ja gut aber das heißt ja nicht dass man darüber kein film machen darf also.
53:33  Christoph
Darüber machen aber so finde ich ist mir ein bisschen zu wenig klar dass es halt nur science-fiction ist oder nur fiction ist also
53:43
ist ein bisschen sauer aufgestoßen muss ich sagen so ähnlich wie in den,
53:46
diesen ganzen ist ein toller film mit,
53:51
walter oder auch mit tom cruise womit es auch regelmäßig sauer aufsteigen stößt weil es eben nicht nur actionfilme sind und nicht nur für sondern eben auch
54:02
propaganda und so wie ich mir das bei dem auch ein bisschen.
54:05  Stefan
Das waren jetzt die zwei minuten zu ostern power s nächstes.
54:09  Christoph
Aus dem wald gehen ja noch nicht los ich habe ja auch die stoppuhr liegen.
54:14  Robert
Naja ich hab da noch.
54:17  Stefan
Vorher nämlich großspurig ein zwei minuten bin ich durch zwei minuten einleitung.
54:23  Christoph
Er hat ja noch gar nicht angefangen.
54:24  Robert
Dann habe ich äh bad boys geguckt da muss ich mich viel zu sagen der ist genauso dumpf wie immer schon war aber jetzt hab ich nochmal auf englisch gesehen.
54:32  Christoph
Neuer oder.
54:33  Robert
Mag sein das ist ganz schlimm neunziger also den das hat echt ein bisschen weh getan beim gucken ja also,
54:42
mir gar nicht also denn da sehr sehr übel und dann habe ich eines abends dann aus dem power das schärfste was e-mails tee zu bieten hat oder auf englisch international auf mister rory geguckt.
54:54  Christoph
Es ist der erste.
54:55  Robert
Beste erste von neunzehn siebenundneunzig und
54:59
da hab ich gedacht ok ich habe noch nie aus dem haus gesehen und äh bisher immer wenn ich ihn dann so sehe diesen mike meyers wenn man die figur des des doktor evil sieht dieser platz köpfe mit dem grauen
55:09
anzug dann denke ich immer euer das sieht lustig aus der ist okay aber wenn ich dann diese mike mayers figur also quasi james bond wenn du so willst dass eine sehr blau fällt das anderes teams monte im grunde,
55:19
wenn du die dann siehst dann mit seinen komischen schlechten zehn da ich weiß nicht da rollt sich bei mir innerlich irgendwas hoch und ich.
55:25  Christoph
Ja der fall zu verzeichnet.
55:27  Robert
Ja und jetzt hab ich gedacht ok jetzt setzt du dich den mal aus hab ich auf ihrem geguckt da sieben komma null von zehn okay das ist
55:34
es ist eine verdammt hohe bewertung also irgendwas muster dran sein jetzt guckst du das mal.
55:39  Christoph
Alle machen.
55:41  Robert
Ja na ja nee aber halt so das irgendwie das kann ja nicht das kommt ja nicht von ungefähr du kriegst nicht auf ihn sieben komma null einfach mal so eben von von aus versehen vorbeilaufen.
55:51  Christoph
Na ja hat da was auch immer.
55:54  Robert
Die diskussion steigt jetzt nicht ein drauf mit dir,
56:00
ja genau also habe ich mir das angeguckt und ist im grunde stehe ich nach wie vor so da dass ich denke das ist schon sehr anstrengend aber.
56:09  Christoph
Du warum es viele gut finden ja.
56:11  Robert
Ja ich verstehe warum was da die idee ist es ist halt ein
56:14
ein film der alle james bond klischees nimmt und da mal ordentlich drauf rum haut und da sind schon viele versand stücke eines des films einfach aufgegriffen und teilweise,
56:26
unter all diesem total,
56:31
über zeichnete und teilweise ekligen und ultraschall zwischen quatsch,
56:36
ist da drunter dann schon immer so ein so ein kommentar versteckt
56:40
auf das james bond manche davon sind auch echt sehr lustig gemacht und an vielen stellen musste ich dann auch kichern aber dann kommt immer wieder.
56:48  Christoph
Zwei minuten sind rum ich habe mal eine frage wenn du dir jetzt mit diesem mister bean james bond vergleichst,
56:59
ist das schlimmer oder schlechter oder besser oder.
57:04  Robert
Ach das nimmt sich das nimmt sich nicht viel,
57:08
bye bye bienen hab ich halt so eine so eine gewisse persönliche.
57:13  Christoph
Sympathie.
57:14  Robert
Und die hilft mir da an manchen stellen aber im grunde ist es ähnlich dumm also ja,
57:22
ich meine kommt dann halt ein typ rein der heißt basel exposition und erklärt ihr den plot.
57:28  Christoph
Schön.
57:29  Robert
So sachen wo du denkst so ja okay.
57:31  Christoph
Das war gut.
57:31  Robert
Nice also schon gut nett gemacht so ja oder wenn dann der doktor evelyn sohn hat der total,
57:40
ja eben nicht nicht egal ist oder wenn's gegen figur zu pussy verlor gibt die.
57:46  Christoph
Jetzt wirst du übrigens beim hackfleisch angekommen sein vorgriff auf das nächste thema aber jetzt mal weiter.
57:56  Robert
Zu einer pussycat figur gibt es einen gegen ein gegenstück die heißt hier lotta gina.
58:02  Christoph
Fantastisch der humor ist wirklich großartig.
58:06  Robert
Ja so auf die auf dieser ebene manche sachen funktionieren und bei manchen denkst du dir so auto aber ja,
58:14
sollte man sich vielleicht mal aussetzen um einfach,
58:17
wie das für ein funktioniert ich hab ich hab am anfang hab ich mich quälen müssen am ende ging es dann.
58:22  Christoph
Ist wahrscheinlich eine deutsche übersetzung ganz schlimm oder.
58:25  Robert
Der hat deshalb war sehr gut dass das in england bei auf sony movies okay ein sender der,
58:31
im grunde die ganze zeit viel gezeigt allerdings leider mit werbung da habe ich glaube ich fast alle dieser film gesehen.
58:38  Christoph
Verlässt ist die check weil ist doch da auch ein oder ist es nicht.
58:45
Heißt die.
58:47  Robert
Ach so jetzt musst du den anderen ja er will immer alle checken also ficken das muss er bei einem mann der film sein weil die ist hier nicht drin gewesen.
59:00  Stefan
Okay okay gut.
59:06  Christoph
Ich bin mir jetzt immer noch nicht ob es eine empfehlung ist oder nicht aber.
59:10  Robert
Das muss jeder selbst das möchte ich nicht möchte nicht klar klar ausdrücken okay.
59:14  Christoph
Ihr seid ein gut gealtert kann man denn heute noch genauso schauen wie damals.
59:19  Robert
Heute genauso absurd ist wie er damals war das glaube ich das verstößt einem heute halt noch noch saurer auf ich meine es von siebenundneunzig das sind wie viel zwanzig jahre über weit über zwanzig jahre.
59:32  Christoph
Da ist schon viel passiert in dem thema.
59:36  Robert
Allerdings ist es schon nicht so dass dem nicht widersprochen wird also er hatte eine so eine art manni penny an seiner seite gespielt von the
59:43
und die widerspricht ihm schon dauernd also die die sagt ihm dauert dass das nicht mehr geht weil die story ist ja auch so.
59:50  Christoph
Jetzt doch zeitreisen heute irgendwie sowas gell.
59:51  Robert
Er ist zeitreise ist eingefroren im grunde die hat story hatten wir jetzt schon öfter auch letztens erst im sport wieder ich weiß nicht genau wie viel jahre aber ich glaube es ist irgendwie aus den sechzigern oder so,
1:00:02
und da war halt free love und und show wenigsten kam gut an und so dann wird er in den neunzigern wieder aufgetaucht und beginnt das halt alles nicht mehr das ist so die.
1:00:09  Christoph
Ich glaube dass der disco ära kommt er oder früh siebziger.
1:00:12  Robert
Ja kann sein und das das gleiche ist sein counter part also doktor eva der von mike meistern gespielt wird auch passiert also die die die haben nur aufgetaut weil sie den bösewicht weil der bösewicht auch wieder aufgebaut ist und dann hast du halt beide.
1:00:25  Christoph
Also genau wie damals auch den.
1:00:29  Robert
Ja genau du hast dann beide die aus der falschen zeit gefallen sind und das
1:00:34
fällt beiden auf die füße dem einen mit seinem show tun mit seinem frauen flach legen wollen und dem anderen mit seinem ich fordere eine million dollar und dann gucken die leute so an ja kannst du haben und okay
1:00:48
warte warte warte ich fordere eine fünf fünfzehn milliarden dollar okay besser.
1:00:54  Christoph
Super.
1:00:57  Stefan
Na ja okay gut also.
1:01:01  Christoph
Mal gucken vielleicht habe ich ihn doch mal ich glaube ich habe jetzt noch lust bekommen.
1:01:03  Stefan
Zehn minuten darüber geredet zeit für.
1:01:06  Christoph
Also.
1:01:09  Robert
Für irgendwas mit hackfleisch ich bin gespannt.
1:01:11  Christoph
Du wirst nicht.
1:01:12  Stefan
Ne wir haben ja in der letzten woche,
1:01:15
wie manche du robert noch nicht wahrscheinlich schon gehört haben über das gewinnspiel gesprochen dass der christof gewonnen hat,
1:01:25
und dann beim lidl drei minuten lang den einkaufswagen voll räumen durfte wir hatten uns ja diverse strategien ausgemalt wie das jetzt so am günstigsten sein könnte und welchen weg und so weiter,
1:01:39
ja wie war's.
1:01:41  Christoph
Also vorab drei minuten heißt bei den drei minuten und nicht sechs minuten oder so,
1:01:52
ja ich hatte mir vorher ähm sehr genauen plan gemacht,
1:01:56
und war auch dann noch zweimal in in der filiale um den ab zu schreiten und,
1:02:03
zu schauen ob das geht und hab dann auch so geeilt und hab die sachen die ich nehme wollte angefasst um abzuschätzen ob das realistisch ist und ich hatte ziemlich viel geplant,
1:02:19
und dann war am abend vorher am freitagabend war vorgespräch da wurden wir es waren fünf gewinner und wurde dann gelost in welcher reihenfolge wir starten werden,
1:02:30
und dann hat uns der dieser manager eben erklärt wie das abläuft dass er uns dann eben praktisch immer begleitet und sagt wie viel zeit ist noch ist und so.
1:02:38  Stefan
Durfte man alles nehmen das war ja auch nicht so ganz klar letzte woche.
1:02:41  Christoph
Genau gab es ziemlich ziemlich komplexer regeln oder naja es gab regeln,
1:02:47
es war ein paar sachen ausgeschlossen also spirituosen handys guthaben karten zum kram hat ein tabak und man durfte,
1:03:00
grundsätzlich immer eine kiste nehmen voll von von dem einzel produkt zum teil sind die dinge aber nicht in kisten sondern zum beispiel in der küche oder in der gefriert sind die eben aus den kisten raus,
1:03:14
dann gilt das wieviel die mal in der kiste waren vor sie eingeräumt worden das kann man natürlich nicht wissen ja,
1:03:22
wir haben uns dann so ein paar sachen sagen lassen also zum beispiel hat mich ja der der gefrorene sehr interessiert.
1:03:28  Stefan
Lachs genau hat sie gesagt.
1:03:29  Christoph
Da hat er uns gesagt oder hat er mir gesagt sein fünfundzwanzigste also schon ziemlich viel.
1:03:36  Stefan
Boah da wird man erst mal sagt.
1:03:37  Christoph
Genau und dann beim wein dürfte man pro wein sechs flaschen nehmen aber eben pro weinsorten ne also von dem einen wein für.
1:03:49  Stefan
Achso nicht brot sechs rote sondern sechs rote so sechs rote.
1:03:54  Christoph
Hätte theoretisch den wagen auch voll wein machen können aber halt nicht voll fünfzehn euro rein ne so und.
1:03:59  Stefan
Okay champagner ging auch oder.
1:04:02  Christoph
Ich habe eine gehen auch ja ähm und beim frischfleisch dürfte man aus der ganzen frisch fleischtheke nur sechs exemplare nehmen insgesamt.
1:04:13  Stefan
Ah bob jetzt ist ein hack.
1:04:16  Christoph
Genau,
1:04:18
und,
1:04:20
ja ich habe leider sehr schlecht gelost nämlich ich war der fünfte von fünf ähm weshalb ich wusste dass ich eben mir über diese sondern artikel wie das soundbar und die nähmaschine keine gedanken machen musste.
1:04:35  Robert
Warum weil ich schon weg waren.
1:04:36  Christoph
Weil die dann schon sicher weg waren die gab's soundbar stand glaube ich eins da und nähmaschine auch ein oder zwei.
1:04:43  Robert
Ach so okay.
1:04:44  Christoph
Ja kannst du vergessen ja ähm,
1:04:48
er hat dann immer noch so ein extra tisch der in der mitte des ladens stand wo noch so ein paar sachen drauf waren so,
1:04:56
noch ein paar sondern viel die die eben hinten im lager hatten so blutdruckmessgerät und noch ein paar sachen und da waren fünf von jedem da oder elektrische zahnbürste dummerweise genau die die wir schon zu hause egal
1:05:08
und da wusste ich okay also da krieg ich auf ihren blutdruckmessgerät gerne gehabt so und.
1:05:15  Stefan
Oh da musst du ja quasi noch vorbeilaufen.
1:05:17  Christoph
Genau muss ich nur vorbeilaufen ja.
1:05:20  Stefan
Okay ich habe das video schon geguckt.
1:05:24  Christoph
Ja und dann haben wir uns also am nächsten morgen am samstag um neun uhr ging es los haben uns natürlich schon früher dort alle getroffen also irgendwann so gegen halb zehn meter eingetrudelt.
1:05:35  Stefan
Dabei oder.
1:05:36  Christoph
Ich war ja so ungefähr die theresa war dabei und meine beiden kinder,
1:05:41
meine beiden schwiegereltern die auf die kinder aufpassen sollten.
1:05:43  Stefan
Was euer stimmt.
1:05:45  Christoph
Weil die theresa mich eben unterstützen sollte aber eben nur verbal sie durften nicht,
1:05:51
durfte nicht wirklich rein räumen genau so und,
1:05:56
dann waren halt die vor mir dran also man ist dann auch nochmal durch den laden gegangen hat so geguckt ob die sachen auch so stehen wie sie stehen dürfen also man durfte nicht in der hinsicht umräumen dass man die sachen aus ihrem von ihren platz wegnimmt aber man konnte die so ein bisschen so,
1:06:11
dass man sich leicht greifen konnte und so und,
1:06:15
weil der manager der hat einen selbst begleitet und,
1:06:20
da war noch drei mitarbeiterinnen und die haben halt vorher sie waren dafür da erstens mal die leute weil es war ja zum normalen öffnungszeiten ja.
1:06:29  Robert
Sehr befremdlich fand als ich das video gesehen habe.
1:06:31  Stefan
Das lustige weg weg weg.
1:06:33  Christoph
Wann ihr dazu da die leute so ein bisschen weg zu räumen so soweit es ging und halt hinter einem wieder aufzuräumen damit der nächste eben dann auch.
1:06:43  Robert
Leute bei wieder teilweise ist bei dem wein regal hatte ich angst dass du dinge zerstörst.
1:06:47  Christoph
Ich hatte angst bei den leuten vor mir hatte ich immer angst wenn die olivenöl genommen haben bitte lasst keine flasche olivenöl fallen weil dann ist es für alle die danach kommt vorbei kommst du nicht mehr durch.
1:06:59  Stefan
Peace.
1:07:00  Christoph
Ja und.
1:07:04  Stefan
Das heißt es aber schon taktik hinweis für die die jetzt nach dir kommen damit die anderen nicht so gut sind,
1:07:10
wenn sie als erster gelost werden direkt mal in eingang die flasche olivenöl werfen.
1:07:16  Robert
Aber erklär mir doch mal bitte nochmal was ist der was ist dieser konkurrenz gedanke dabei also du optimiert doch eigentlich nur für dich selbst oder.
1:07:22  Christoph
Erst recht es gibt kaum konkurrenz gedanken also außer dahingehend dass du dich halt eventuell darüber ärgerst dass manche sachen vor dir schon weggenommen werden die dann halt nicht mehr da sind aber in echten.
1:07:34  Stefan
Okay das aber dann nur los.
1:07:36  Robert
Ja du herbeigeführt hatte der wochen im lidl.
1:07:39  Christoph
Genau und genauso und es ist natürlich auch so ein bisschen spielerischer ehrgeiz ich weiß nicht ob ihnen alle so haben wie ich ich natürlich schon ich wollte gerne über tausend euro kommen und.
1:07:49  Robert
Das hat man kaum gemerkt.
1:07:51  Christoph
Und ich wollte eigentlich auch gerne der mit dem größten der größten bilanz sein aber es war egal also jeder hat seinen einkauf bekommen also nicht nur der meisten hatte,
1:08:04
ja und dann kam halt die leute vor mir dran die waren sehr unterschiedlich also sind sehr unterschiedlich angang erst kam ein,
1:08:13
ältere herr so zwischen sechzig und siebzig denke ich,
1:08:16
nur ein bisschen component der schon in der vorbesprechung am vorabend hatte der sich so in richtung schinken und schokolade orientiert wasser zu diese fetten teile schwarzwälder schinken so ab gepackten,
1:08:28
das war eine riesige kiste die palette und hat ein extra fahrt wie kann man von dem schinken nehmen na der meint ja eine kiste
1:08:35
die ganze kiste und es war eigentlich weiß ich schicke zwanzig,
1:08:39
ich würde meine schenken,
1:08:44
wo ist denn das kann doch gar nicht essen also in meinem ganzen leben werde ich nicht mehr so viel schinken essen und dann irgendwann da können sie mich aber schlecht.
1:08:51  Stefan
Ja
1:08:54  Robert
Verteilt es in der familie also genau machen.
1:08:55  Christoph
Ja genau und schokolade hatten wir das gleich weiter kriegen sie meine frau aber schlecht ja und der hat es also der ist,
1:09:05
sehr also viel mehr als ich so gedacht hätte ich hatte eigentlich so gedacht dass der so so ein paar sachen,
1:09:13
fokussiert und dass er dann irgendwie nicht so weit was er zu tun hat oder so und dann ebenso so shoppen geht aber es war gar nicht so,
1:09:19
er war komplett fokussiert der hat relativ wenig teilgenommen also er hat schinken eingepackt der hat
1:09:25
olivenöl und zwar sowohl als auch das diese produkt,
1:09:30
eben immer eine ganze palette klar dann ist er zu den sonntag deckel eine soundbar eingepackt und noch zwei sachen weil ich jetzt gar nicht dann hat beim weinhandel rein gegriffen,
1:09:38
auch nur den teuersten den ich auch genommen hab den für fünfzehn oder sechzehn euro ähm und,
1:09:49
dann ist er richtung gemüseabteilung ja ja hey was ist denn das will er uns jetzt veräppeln oder was und hat eine palette dinge eingepackt wo ich mir dachte,
1:09:59
gar nicht so unklug ja kannst du einfrieren ist viel wert ist nicht so doof,
1:10:03
eine palette ist ganz schön viel palette für verlängern also es.
1:10:08  Stefan
Konsument damit überstehen.
1:10:10  Christoph
Ja so ungefähr.
1:10:11  Robert
Muss er den platz im freezer auch haben ne.
1:10:14  Christoph
Genau und dann hat er gesagt,
1:10:16
okay fertig also hat er nicht gesagt hat er gepumpt weil der war ja also der hat nicht ganz drei minuten gebraucht hat zeit verschenkt aber der war auch fertig also sportlich war das einfach heftig.
1:10:30  Robert
Ja bei den mengen schinken dir ist also.
1:10:32  Christoph
Genau und dann kam zwei frauen auch ein bisschen älter so um die fünfzig denke ich ja außerdem schon fünfzehn mitte fünfzig ähm,
1:10:44
die ordentlich gerannt sind und ordentlich eingepackt haben und
1:10:47
wo die eine dann dummerweise vor dem kühlregal vor dem gefrierer regal endete und dann auch so ein bisschen verloren so nicht mehr wusste was mit ihrer zeit anfangen sollte und dann halt den scheiß gefrorenen bio lachs eingepackt hat der den,
1:11:00
haben wir genau vier packungen übrig gelassen das kann nicht wahr sein äh und vom reh braten genauso oder vom naja,
1:11:09
aber da muss man sich dann sagen ja ist noch genug anderes dann nehme ich halt wildschwein stahlträger und und krabben statt lachs,
1:11:18
und bei der bei einer bei der anderen war es dann so dass die vor den nüssen geendet ist und dann sogar der manager selbst,
1:11:25
nüsse bei ihren wagen geladen hat hier können sie für weihnachten,
1:11:28
geht's euch auch eine halbe minute die am ende übrig gehabt und da habe ich gedacht okay die zeit wird nicht das problem,
1:11:36
ja kommt darauf an was man sich vorgenommen hat ja.
1:11:39  Stefan
Dann warst du dran.
1:11:41  Christoph
Ja dann war noch die war noch eine mutter vor mir dran die schon mal teilgenommen hat also die äh,
1:11:49
gewonnen vor vier jahren im gleichen lidl sehr erstaunlicher,
1:11:55
und,
1:11:57
ja mit der hatte ich ein sehr kollegiales verhältnis war sehr angenehm wir haben es auch gegenseitig angefeuert und applaudieren so sei war echt 'ne coole atmosphäre also war kein großer konkurrenzkampf oder so und äh ja dann kam ich und,
1:12:13
es lief nicht so wahnsinnig rund also ich habe erstmal afd das war ein stand an der kasse rum wir essen habe ich eine tüte drangehängt gefriert tüte in die ich auch eben um einen speicherplatz zu erhöhen,
1:12:27
weil ich halt auch gesehen habt die vor mir die hat halt einen turm der war über,
1:12:33
die hatten auch ende gar nicht mehr bewegt werden stationär und einfach sachen drauf geschlichtet,
1:12:39
und ich habe eben erstmal so eine tüte drangehängt,
1:12:43
das war irgendwie nicht so klug die hätte ich vorne den haken hängen sollen weil ich habe sie hinten an den haken hängt und da war immer der griff von dem von dem einkaufswagen im weg wenn ich was um reinwerfen wollte.
1:12:52  Robert
Wenn man sagt ich so stopfen und das sei überhaupt nicht zufrieden aus in deinem gesicht.
1:12:55  Christoph
Es war furchtbar also habe ich aufgegeben hab ich die palette die leider auch nicht voll war das auch so ein bisschen verlegenheit ich weiß gar nicht ob ich das genommen habe egal kam ich halt vorbei und dann bin ich zu müssen da habe ich also mit,
1:13:07
händen rein gegriffen und da war ich auch schon so so im tunnel ich habe überhaupt nicht mehr gesehen was für dich dann nehme und was.
1:13:15  Stefan
Nichts übrig komm zurück.
1:13:18  Christoph
Und dann bin ich im.
1:13:24
Und dann bin ich in in landshut gang was genau die haben am anfang hat gefragt ja in welchem gang laufen sie denn hoch oder die eine frau hat,
1:13:33
ja hier hier laufe ich hoch,
1:13:37
angestellter freiräumen und dann ist der eingang links daneben gegangen.
1:13:41  Stefan
So gut.
1:13:43  Christoph
Ja und dann bin ich halt in stuttgart und dann hab ich also ich insgesamt habe ich glaube ich etwa genauso viel sachen vergessen oder bin ich dazu gekommen wie ich geschafft habe,
1:13:56
also ich habe dann erstmal richtig,
1:14:05
ganz wichtig äh weiß ich auch nicht was sie da geritten hat das da war der gedanke das habe ich unten in dieses für getränke was muss raus klappen kann ne,
1:14:15
dann habe ich das drauf gestellt weil ich gesehen hatte dass die vorher wenn ihr mehrere sachen rein geschichtet haben,
1:14:22
sind sie immer rausgerutscht da habe ich gedacht okay da muss also was rein aus eine hohe reibung hat und das hat eben dieses feuchte toilettenpapier da kann man noch was drauf stellen was denn wie aus einem kissen liegt wo es nicht sofort wieder rausrutscht,
1:14:33
und euch zu dem papier brauche und,
1:14:38
dann batterien das hat gut geklappt habe ich je eine palette und triple.
1:14:45  Stefan
Das ist doch das reicht doch bis zum.
1:14:48  Robert
Das hält sich ewig das ist super und das braucht man sein ganzes leben lang das ist das mega gut ja.
1:14:53  Christoph
Dann rasiere genau das gleiche ja habe ich eine ganze palette skelett rasierer und klingen,
1:15:00
rasierschaum habe ich schon vergessen der direkt darunter stand ich weiß nicht wie ich den vergessen konnte aber ich habe ihn vergessen obwohl ich gerade kein zuhause habe ich bräuchte also gerade wirklich welchen ich muss jetzt welchen kaufen,
1:15:11
das ist super ärgerlich weil dann tage später einkaufen gehen wirklich.
1:15:15  Stefan
Sie nicht haben können.
1:15:18  Christoph
Ja dann windeln,
1:15:23
weiß ich nicht ne kaufe ich nochmal auf 'm windeln hat geklappt dann,
1:15:33
baby shampoo habe ich dabei völlig im tunnel da die theresa dann so da da,
1:15:39
das ist das see und der hund okay alles rein ja immer paletten weise dann sind so dünne ja soll ich für irgendwelche tanten und schwiegermutter und sowas.
1:15:49  Stefan
Das zahncreme.
1:15:50  Christoph
Zahncreme die nach.
1:15:51  Robert
Davon hast du irgendwie tausend oder so genommen.
1:15:53  Christoph
Absolut scheußliches benutze ich keine einzige habe ich alle verschenkt da möchte ich nicht haben furchtbar hat mein opa benutzt habe ich damals schon also so ein kindheitstraum sind so dünne scheußliches also furchtbar aber es ist auch teuer.
1:16:06  Robert
Meine arbeitszeit creme.
1:16:10  Christoph
Furchtbar hab ich versucht diese tüte zu zwingen hat halt nicht nur richtig gut gefühlt,
1:16:19
'ne minute verloren war wahrscheinlich eher fünf sekunden aber furchtbar also wenn ich jetzt ein video sehe denk ich mir
1:16:26
ah scheiße insulin hätte ich's einfach in den wagen geknallt genauso die zahnbürsten für die kinder habe ich eine ganze palette wollte ich so entleeren in den wagen,
1:16:35
hat sich nicht erklären lassen weil die da drin so geklemmt haben in der palette muss ich also zwei mal wieder zeit verloren,
1:16:45
dann ja so martha das habe ich vergessen hat dann die theresa,
1:16:49
ach egal komm vorne nochmal glaubt nicht dass ich da vorne dran gedacht hab,
1:16:56
ja und dann ging 's halt dann bin ich schon abgebogen und richtung dann glaube ich noch windeln mitgenommen nochmal.
1:17:05  Robert
Na dann wein und und und champagner.
1:17:08  Christoph
Genau trocken milch für meinen kollegen habe ich vergessen obwohl er stand perfekt am ende der der,
1:17:15
das regal s genau dann bin ich erstmal zum zum wildschwein und zum lachs darf ich dann eine alte oma angegrillt die an sich in so 'ner nische.
1:17:21  Stefan
Weg das ist so gemein.
1:17:27  Christoph
Und es wurde eine vorbesprechung gesagt dass er keine kleinkinder wegdenken sollen.
1:17:38  Stefan
Der ältere mitbürger schon ja.
1:17:40  Robert
Oma an gebrüllt die arme frau die geht da einkaufen vor ob da so 'n wind gewordene furie mit so einem völlig überladen wagen mit so einer greifenden frau hinten,
1:17:55
die zeit stoppen und irgendwelchen wasser fallen die aber nicht mithelfen die ist auch für ihr leben zerstört die frau die denken was ist denn da passiert.
1:18:02  Christoph
Ja genau ah herrlich.
1:18:05  Robert
Das sind so horn von.
1:18:10  Christoph
Ja und äh genau dann bin ich zum zum wein da habe ich die hab ich vier flaschen genommen also wenn wir sechs flaschen zweimal.
1:18:21  Robert
Mäusche die die du gemacht hast man hat es nicht gesehen auf dem video weil die kamera nicht so gut gefilmt hat ich dachte das ganze regal fliegt rot.
1:18:29  Christoph
Die theresa hat ja sowohl gefilmt als auch anweisung gegeben,
1:18:33
irgendwas sieht auf dem video dann hat ein staubsauger für meine schwiegermutter mitgenommen da hat aus dem aus dem nachbar gang die frau die vor mir gestartet war drüber gerufen was ich total nett fand denk an deinen champagner,
1:18:48
champagner aber ich hätte auch nicht gedacht aber das fand ich total nett,
1:18:55
da wussten wir schon okay wir liegen nicht so gut in der zeit er er hat schon glaube ich gesagt irgendwie letzte minute läuft und waren halt gerade beim wein wo ich halt so,
1:19:05
vorher mit der theresa besprochen hatte was ist wenn wir beim weinfest bei der hälfte oder schon mit der hälfte durch sind und wir waren schon zwei drittel hinter uns also das lag nur so unheimlich viel vor uns,
1:19:17
lassen wir den käse aus lass mir ein parmesan aussieht so nein wir machen,
1:19:23
alles teuer sehr gut ganz tolle parmesan reingeknallt und ariel von meiner mutter und schön dann auch noch passiv für meine tante und.
1:19:36
Und dann ging's zu den sonderanfertigungen und da war wirklich da hat er schon fast schon countdown gezählt hat nicht die letzten dreißig sekunden hat er runter gezählt und da war ich halt da schon und,
1:19:46
also da habe ich mehr als die hälfte vergessen kräfte habe ich kopfhörer,
1:19:51
und eine powerbank und so buntes bastelt papier was nichts wert ist ähm,
1:19:57
hab aber die vier verschiedenen plädoyer sachen die der luxus unbedingt haben wollt und wo ich im folgenden wird ja ich bring die knete mit hab ich natürlich vergessen die musst du dann meine schwiegermutter hinterher kaufen,
1:20:10
das wird ein staubsauger bekommt.
1:20:11  Stefan
Was geht guter deal.
1:20:13  Christoph
Und meine eltern habe ich gesagt ja ich bringe euch da immer eine palette mit ja pustekuchen habe ich natürlich vergessen ne hat zum glück dann die frau die vor mir gestartet ist mit mir getauscht hat mir dann zwei packungen dallmeier für zwei nutella wo ich glaube ich einen guten deal gemacht hab,
1:20:30
und ja und dann war schon ja genau.
1:20:32  Robert
Eine ganze palette nutella eingesagt da habe ich schon gedacht ok das alleine da kann man sterben dran aber das ist.
1:20:37  Christoph
Ja das kann man nicht alleine essen.
1:20:38  Stefan
Ganzen keller voll mit mit marmelade wieso denn jetzt.
1:20:42  Christoph
Ich dachte nur michael vorbeigekommen und ich esse schon auch nutella äh und das kannst du ja super verschenken nutella essen ja die meisten,
1:20:49
klasse und.
1:20:53  Stefan
Du hast das nächste geburtstag gibt's schöne palette palette nutella.
1:20:58  Christoph
Kriegst eine halbe palette nutella.
1:20:59  Stefan
Und ein bisschen rasieren.
1:21:05  Christoph
Genau.
1:21:05  Stefan
Aber ohne schaum.
1:21:14  Christoph
Ja und dann kam ich eben an die an die frische theke und da hab ich dann noch meine sechs packungen hackfleisch mitgenommen was ja.
1:21:24  Stefan
Aber da war schon unter zehn gell.
1:21:26  Christoph
Ja genau was ich erzähle natürlich eigentlich unsinnig war weil das sind ja viel das sind ja so eng black rinder und so 'n kram und schweine länder was viel wertvoller ist,
1:21:35
aber die theresa gesagt nein wir nehmen rinder hackfleisch wir brauchen jetzt am wochenende nicht hinterher fleisch weil wir irgendwie machen wollen,
1:21:43
war auch im nachhinein betrachtet.
1:21:44  Robert
Meine freundin hat nur den kopf geschüttelt er hat gesagt rinder hakt vom.
1:21:47  Christoph
Ja bio bio rinder hackfleisch ähm ja und ich will auch gar nicht mehr weiter gekommen ja ich ich kam halt zeitlich genau bis dahin viel ich hätte keine länder mehr suchen können.
1:22:01  Robert
Aber das lustige war dass du am ende so noch so sechs oder acht sekunden hattest wo du dann offensichtlich nicht mehr wusstest was du machen solltest und.
1:22:07  Christoph
Viel weniger von drei oder vier und ich stand an der dümmsten.
1:22:11  Robert
Siehst du dann so entspannt um deinen wagen und man denkt sich so warum greift er nicht einfach wahrlos.
1:22:16  Stefan
Alles.
1:22:17  Christoph
Kann ich dir sagen weil er nämlich nur eine sache stand die sieht man auch im bild wo ich mir dachte nee ich fahr jetzt.
1:22:23  Robert
Hätte doch einfach noch hundert packungen eistee nein.
1:22:27  Christoph
Und das andere war um mich rum waren halt nur köthen und ich hatte schon sechs packungen hackfleisch genommen ich durfte daraus nichts mehr nehmen.
1:22:33  Stefan
Und obendrauf.
1:22:34  Christoph
Und wenn ich jetzt noch irgendwo selbst wenn ich wahrscheinlich zum eistee hingelaufen wäre das werden ja immer noch drei schritte gewesen und das war mein wagen und noch der manager zwischen mir ich hätte alle umdenken müssen,
1:22:45
als die den ich nicht will.
1:22:47  Stefan
Ja gut das lohnt sich ja nicht.
1:22:49  Christoph
Das hat sich gelohnt und von da wäre ich ja den gang hochgelaufen am eistee vorbei,
1:22:54
und da wir werden ja die süßigkeiten gekommen ja und da hatte ich ja auch großes vor weil ich dachte so ich bringe meinen kollegen mal eine ladung süßigkeiten mit ich nehme eine palette von diesem haribo mit mit mit lakritze,
1:23:09
was wir immer essen und und ich ich nehme mal eine palette überraschungsei mit weil überraschungsei jetzt sowas so eine kindheitserinnerung
1:23:18
aber was total besonderes haben wir nie gekriegt weil es halt auch blödsinn ist mit diesen müll der da drin ist und ich lehne das auch ab ich kaufe mein kinder auch keine überraschung frei habe ich irgendwie finde ich es doch mag ich es doch gerne ein kinder drin und da wäre die möglichkeit gewesen war
1:23:32
so völlig,
1:23:33
enthemmt ohne dass es mich irgendwas kostet ja findet die total überteuert sind einfach mal eine palette überraschungsei drauf zu knallen ja ich bin aber da nicht hingekommen ich hab nur diese after etwas meine einzige süßigkeit,
1:23:46
ich hatte eigentlich vor am ende paletten weise gummibärchen über den wagen zu gießen so dass es halt irgendwie nicht noch in die hohlräume fällt ja das war wohl nix.
1:23:58  Robert
Das lustige ist mit dem ganzen vorwissen was was ich gehabt hätte wenn ich den podcast gehört hätte rechtzeitig hätte ich das video ja ganz anders bewerten können aber so kam halt von dir ein video.
1:24:10  Christoph
Was ist das denn.
1:24:14  Robert
Drei minuten und das kam völlig so ohne kommentar mit so zwei emojis irgendwie weiß ich nicht grad drei grinsel emojis oder irgendwo ich weiß.
1:24:23  Christoph
Fuck.
1:24:25  Robert
Als christoph völlig enthemmt mit einem wagen in einem lied durch,
1:24:31
omas an brüllen aus dem weg springen seine frau,
1:24:39
ich gucke so nicht mehr was was läuft denn da ab was ist denn,
1:24:44
die idee dass das irgendwie offensichtlich also der typ der dann die zeit runter zählt ist der manager heidi das das ergab dann irgendwann so langsam ein sinn aber ich wusste überhaupt nicht wie bist du da reingeraten was ist das was macht der mann da warum ist er so.
1:25:01  Christoph
Weil von viel geld geben.
1:25:03  Robert
Ja und um in mir hat es einfach nur so ein so ein ich weiß nicht sein fremdscham ich konnte nicht hingucken vor allen dingen wenn du die leute weg gebrüllt hast dachte ich mir diese achtung.
1:25:13  Christoph
Das hatte ich besonders lustige video.
1:25:14  Robert
Wie wie wie wie die da in diesem.
1:25:16  Stefan
Das war mein lieblingsteil.
1:25:19  Robert
Es hat mir unbehagen bereits und ich habe dann auch zurück geschrieben dass ich irgendwie fremdscham empfinde wenn ich das gucke und dann ganz entsetzt von christoph.
1:25:27  Christoph
Ich verstehe auch nicht.
1:25:30  Stefan
Ja
1:25:32  Robert
Ja okay jetzt weiß ich etwas mehr das ist.
1:25:32  Christoph
Bestimmt ja vom stefan der stefan dennis vorwiegend hatte kam ja genau an die gegenteilige so wir feiern dich grad hat.
1:25:41  Stefan
Ja genau wir haben mit mit jenny die tradition dass wir oben,
1:25:47
irgendwie ins bett und dann gucken wir mal noch irgendein video auf youtube oder irgendwas zusammen und da hab ich diesmal halt den dein video rausgezogen und hat halt vorher nicht davon erzählt und dann kam etwas nichts christoph rente liegen und brüllt läuft,
1:26:02
es war so gut wir wussten fast aus dem schlafzimmer rausgehen und die kleinen nicht weg,
1:26:08
ja hör mal war super ich fand's echt so gut.
1:26:12  Christoph
Ja und dann wurde eben kassiert ähm.
1:26:16  Stefan
Ach die kassieren das natürlich fährst du es nicht einfach raus und ach nee.
1:26:20  Robert
Muss er ausgebucht werden aus der warenwirtschaft es geht nicht anders.
1:26:24  Christoph
Ja und du du willst ja auch wissen wie viele geschafft hast ge du kriegst dann keinen kassenzettel also kannst nichts wieder zurückgeben oder so aber du weißt du kriegst halt.
1:26:32  Stefan
Das wäre das beste einfach vollladen mit teuren sachen und da viele zurückgeben.
1:26:36  Christoph
Genau aber so ist das ja nicht gedacht ähm und die die drei ersten die hatten alle so um die siebenhundert achthundert euro geschafft.
1:26:44  Stefan
Und die haben die teuren sache also die haben die box und eine diese komische und so okay.
1:26:49  Christoph
Und da dachte ich schon so mal gucken,
1:26:53
habe diese teuren sachen nicht ich will ja eigentlich über die tausend euro kommen,
1:26:57
und dann hat er halt die dinger das ding gezogen und hatte schon während des drüber gezogen hat bei diesem,
1:27:02
baby shampoo sachen ja hier das da kostet ja eins vier euro das leben sich zusammen das ist also sie werden überrascht sein wie teuer das ist und ähm,
1:27:14
ja war ich dann auch war nämlich vierzehn hundertsiebzig euro.
1:27:19  Stefan
Was.
1:27:20  Christoph
Ja gut der parmesan zum beispiel auch gerne so eine ganze palette parmesan das ist halt wirklich was wert.
1:27:26  Stefan
Ja da ist er ein stück kostet vier fünf sechs euro so.
1:27:30  Christoph
Oder auch die batterien unendlich viele batterien die kosten vielleicht nur zwei euro neunzig oder sowas wenn halt genug davon nimmst lässt sich das halt wie sau,
1:27:41
und,
1:27:43
da dachte ich schon so ah ich hab gewonnen und die frauen nach mir die hat auch so was um die zwölfhundert euro und dann kam er noch in der lage noch so ein paar sachen also und auch eben auch so babysachen auf ihrem laufband dachte ja okay,
1:27:57
wir sind jetzt keine dreihundert euro mehr ja pustekuchen,
1:28:00
ich hab mich am ende geschlagen um dreißig euro,
1:28:04
fünfzehnhundert und ich glaube vier euro etwas ja nee war sehr erfolg.
1:28:10  Stefan
Aktuell auch für fast fünfzehnhundert euro einkaufen gehen für lau ist halt schon.
1:28:14  Christoph
Ja das ist halt das coole,
1:28:16
und ich meine klar am ende kommt es darauf an wie viel man davon wirklich verwertet und wie viel man wegschmeißt ich glaube ich werde sehr wenig es wird sehr wenig am ende wegfliegen ich habe eben viel so in der in der familie eben verteilt hier,
1:28:28
ich habe ja viel so eingefroren ist und non food zeug.
1:28:32  Stefan
Na klar.
1:28:36  Christoph
Und da im bei uns im kindergarten,
1:28:42
tiefkühltruhe grade leer stehen fand ich das da alles unterbringen.
1:28:47  Robert
Die kinder gerne nun food artikel essen,
1:28:51
gerne genommen das phänomen in kindergärten.
1:28:52  Stefan
Ja was würdest du anders machen jetzt es könnte ja sein dass jemand letzte woche zugehört hat und dann sich beim lidl preisausschreiben eingetragen hat jetzt gewinnt er nächste woche um uns nächsten freitag da hin was was.
1:29:06  Christoph
Habe ich mit der theresa schon besprochen klar einmal die idee oder die der gedanke was würde ich anders machen wenn ich eben jetzt was ich in vier jahren zum beispiel wieder teilnehmen würde oder was für dich anders machen wenn ich jetzt wieder teilnehmen würde.
1:29:21  Stefan
Was war der unterschied.
1:29:22  Robert
Das wollte ich jetzt auch gerade fragen.
1:29:23  Christoph
Der unterschied der unterschied ist dass ich jetzt schon manche sachen habe die ich da nicht mehr nehmen müsste.
1:29:27  Stefan
Achso ok ja gut.
1:29:29  Christoph
Also,
1:29:32
was was kam jetzt zu kurz was ich,
1:29:38
nehmen würde aber was nicht erste priorität wäre wenn ich in vier jahren immer teilnehmen würde,
1:29:44
aber,
1:29:45
ja wie eben schon gesprochen soll ja trockenen milch ich würde zahnbürsten und zahncreme für mich auch mal nehmen ich habe nämlich nur für zahnbürsten für kleine kinder und zahncreme für alte omas mitgenommen,
1:29:59
nicht für mich also da würde ich vielleicht auch für michael mitnehmen.
1:30:02  Stefan
Ja und ich meine so generell irgendwie wird zu zu trainieren wird zu lauftraining.
1:30:05  Christoph
Generell nö von der taktik her muss ich sagen.
1:30:11  Stefan
Du hast ganz schön gerudert mit dem wagen der schon schwer zu sein.
1:30:14  Christoph
Der war schwer ja die die richtung die ich gewählt hab war richtig,
1:30:18
die letzten jahre unterschiedlich aufgebaut man muss da die taktik immer anpassen,
1:30:24
ich hätte gerne in die süßigkeiten geschafft es war richtig zum die die ähm diese gefrierer sachen nicht ans ende zu stellen das habe ich nämlich erst überlegt die ans ende zu stellen,
1:30:37
von den parmesan war richtig also ich habe schon.
1:30:40  Robert
Platz management im wagen.
1:30:43  Christoph
Das mit der tüte wie ich gesagt habe ich würde die tüte vorne einhängen und dafür das war schon mit liebe hinten weil das muss ja nicht mehr dran sobald es hängt,
1:30:51
sonst bin ich mit dem platz eigentlich ganz gut zurechtkommen er hat mich eigentlich gewundert ich hätte so wie gesagt auf die auf das feuchtes toilettenpapier hätte ich noch was legen können und obendrauf hätte ich auch noch viel höher stapeln können es ging eigentlich total,
1:31:06
nee das hat eigentlich also insgesamt ich klar ich,
1:31:10
war am anfang unzufrieden weil ich eben einiges nicht so nicht gedacht hatte nicht mitgenommen hatte aber insgesamt muss ich sagen ich find 's wahrscheinlich wenn ich's in vier jahren wieder machen würde würde ich es ziemlich ähnlich wieder machen also,
1:31:25
ja ich müsste ich muss das video nochmal anschauen gucken wo ich zeit verloren ich habe glaube ich bei den nüssen ein bisschen zu viel zeit verloren da müsst ihr wahrscheinlich wahllos e noch wahllos reingreifen.
1:31:35  Stefan
Oh der hat vor genau auswendig lernen so erste reihe zwote zwote zwote oder so.
1:31:42  Christoph
Jetzt habe ich eigentlich also ich hab so ganz die ersten griffe waren zum cash und zu müssen die habe ich auch ähm aber dann diese gewürzen das war halt komplett wahllos ich irgendwelche gewürze nüsse.
1:31:53  Robert
Eigentlich eigentlich stellt man sich ja so vor dass man so den rechten arm ausfährt auf brusthöhe in das regal hält und dann einfach so los läuft mit dem wagen vorne dran der linken,
1:32:03
so so ja da hast du nach einem gang ein haufen wertlos zeug und alles achtzig.
1:32:11  Christoph
Ne also grundsätzlich war es glaub ich ganz richtig wie ich das gemacht hab und ich hatte ja es durch dieses kinder baby zeug des monats werte ja also das wird einem da ist mir bewusst was das zeug kostet.
1:32:26  Stefan
Gut wenn man natürlich keine kinder hat kann man.
1:32:28  Christoph
Genau ist das egal für den siebzigjähriger ist das halt wurscht dass er dass er diese dreihundert euro nicht eingepackt.
1:32:36  Robert
Außer hat frische enkel und kann das kann das internet film in der familie verwerten andern.
1:32:41  Christoph
Ne ich glaub dem ging's mir.
1:32:43  Stefan
Aber warum nicht also wenn's bin das gerne ist.
1:32:51  Christoph
Nee nee gar nicht äh,
1:32:54
ich war ja froh dass er sich auf den schinken und auf das öl weil ich das nicht wollte von daher war mir eigentlich total recht,
1:32:59
nee aber insgesamt muss sagen.
1:33:03  Robert
Aber insgesamt finde ich es gut dass sie diese diese diese fleischtheke und so so begrenzt haben,
1:33:10
wahrscheinlich ein bisschen um diesem vorwurf zu entgehen dass die leute am ende eine million packung irgendwas haben,
1:33:17
alles wegschmeißen müssen weil sie nicht aufpassen können bevor es abläuft,
1:33:21
ähm dass man da so ein bisschen sagt okay dann will das lieber in dem bereich oder in den sachen die sich halten.
1:33:27  Christoph
Genau und es haben eigentlich alle so gemacht also,
1:33:34
den halben wagen am anfang erstmal mit schokolade füllen
1:33:37
wo ich dann so gesagt hast es sind die irre das wird doch alles alt ich meine wer will denn das alles essen so viel milka schokolade kann man doch in dem in dem jahr in dem es,
1:33:47
länger hält sich ja schokolade eigentlich nicht ne kann doch gar nicht essen und das war bei den fünf jetzt überhaupt nicht so und die waren wirklich ziemlich,
1:33:55
also da waren sachen dabei die ich nicht genommen hätte aber wo man sagen muss ja echt also eine palette für dinge ist echt nicht blöd also.
1:34:04  Stefan
Das echt klug ja.
1:34:06  Christoph
Ja und,
1:34:09
ne und das war mir auch wichtig es war neben dem dass ich natürlich einen wert erreichen wollte war mir schon auch wichtig dass ich das dieser wert eben nicht nur der wert auf der kasse ist sondern eben auch der wert der am ende genutzt wird wirklich,
1:34:22
und natürlich nimmt man dann schon auch sachen mein klar mit dem nutella da nimmt man natürlich mehr als man selbst nutzen kann aber das sind halt dinge wo man weiß die wird man los ja es ist halt,
1:34:35
ja ist jetzt nicht so schwierig.
1:34:37  Stefan
Sehr schön.
1:34:40  Christoph
Eine sehr coole aktion hat mir großen spaß gemacht ich habe heute das video mit meinem kollegen gezeigt,
1:34:47
und dann hat sie mir erstmal ein bisschen erzählt hat irgendwann wie bei super teurer oder so ähnlich ich glaube so hieß das hat man halt gar nicht gesagt aber mein kollege ist halt auch,
1:34:58
gut zehn jahre jünger als ich,
1:35:02
ja oder zwölf jahre junge junge und das scheint in so ein ding in seiner generation zu sein und er hat mir ein video davon geprägt und sieht tatsächlich so aus wir sind halt kinder die durch so einen toast oder sowas,
1:35:18
ja durch rennen so wie ich mit meinem wagen und eben spielzeug in den wagen räumen zwischendrin aber auch darüber irgendwelche obst tickets klettern müssen und was ich cool gefunden hätte man auch über so eine kletterwand hätte drüber schwingen müssen.
1:35:31  Stefan
Jetzt überlegt dir mal die anna.
1:35:33  Christoph
Ja genau ja sehr lustig geworden aber gut da sieht man halt dann den unterschied zu fernsehunterhaltung es ist halt keine fernsehunterhaltung gewesen und der fernsehunterhaltung hätte man halt auch noch zur kasse gewusst es war halt bei uns auch nicht so,
1:35:48
ne aber tatsächlich ziemlich ähnlich wie super teures.
1:35:53  Stefan
Sehr schön,
1:35:58
gut also wer da irgendwie vielleicht doch noch die chance hat nur fast keiner dir auch nochmal eine mail schreiben.
1:36:06  Christoph
Ja immer teilnehmen wenn ihr irgendwo in lidl zeit die gerade neu eröffnet werden dann immer an diesen dingen.
1:36:12  Stefan
Mein gott in läuft jetzt jede woche einmal zum titel und dass du mir die möchte unbedingt auch mitmachen wie findest du gut.
1:36:21  Christoph
In äh übrigens kommende woche in für die leute die hier in der gegend wohnen in felden also da direkt am flughafen eure.
1:36:29  Stefan
Ja das ist hier nicht weit von uns äh und dann muss man sich da bewerben wann macht er auf.
1:36:36  Christoph
Ich glaube der macht jetzt am donnerstag auf also praktisch wenn die sendung hier rauskommt und ich meine man hat das weiß ich jetzt nicht wirklich ohne gewähr man hat dann woche zeit sich da da sein sein zettel in den in den kasten zu werfen,
1:36:51
und dann kriegt man so ein paar wochen später bescheid oder eben auch nicht.
1:36:55  Stefan
Du weißt jetzt schon wer hier demnächst noch mehr felden fahren muss,
1:36:59
familienausflug.
1:36:59  Christoph
Übrigens äh diese woche gerade niederrad.
1:37:09  Stefan
Ja ich hab kein führerschein das wird nix.
1:37:11  Christoph
Ach stimmt oh schade.
1:37:14  Robert
Tja das heißt die machen das immer in frisch eröffneten filialen lassen sie direkt so eine horde die frisch renovierte filiale erstmal so niedermayer.
1:37:26  Christoph
Ja genau wie gesagt ja.
1:37:29  Robert
Ich würde es mit dem filialen machen die man gerade schließen möchte.
1:37:33  Christoph
Eigentlich schon ja.
1:37:35  Robert
So räumungsverkauf alles muss raus kommen sie und marode und sie so vermarktet aber ich bin ja auch nicht im marketing ich muss das nicht wissen.
1:37:42  Stefan
Gut während der christoph durch lila gerannt ist der bob durch england gerannt also fahren du warst im urlaub.
1:37:54  Robert
Ja ich war im urlaub und zwar in im süden englands.
1:37:58  Stefan
Mit dem pulli.
1:38:00  Robert
Annehmen bully nicht,
1:38:03
ich habe mir bei einer großen autovermietung mit vier buchstaben ein fahrzeug gemietet passenderweise hatte das ein kennzeichen aus euskirchen was ich irgendwie nett fand das,
1:38:16
eu auf dem kennzeichen stehen hatte und damit fahr ich dann nach england dachte ich mir was auf mich zerkratzen sie mir nicht oder so.
1:38:24
Vielleicht vielleicht sieht ihr auch nicht jeder,
1:38:29
ja und dann sind wir nach also mit dem mit der fähre.
1:38:35
Von den kirchen aus hat mir passend neulich erst den film hier diesmal war weniger schlag dabei,
1:38:44
haben wir uns ein abend noch den kirchen angeguckt nachdem wir dahin gefahren sind haben dann und nach dem hotel verbracht in einem ex also ich glaube ich hab hundert euro für die nacht bezahlt oder hundertzwölf mit frühstück das hotel war,
1:38:58
keine vierzig wert also wirklich unfassbar,
1:39:02
schlechtes hotel abgrenzt das haus abgrenzt das zimmer stinkt nach dem kleber aus der aus dem bodenbelag raus die fundiert also wirklich,
1:39:13
aber,
1:39:14
von den bewertungen er in den kirchen von den bewertungen her tatsächlich eins der besseren hotels was diese stadt so zur verfügung hatte ein anderes was ich noch gewollt hätte hatte keine zimmer mehr frei in der in der einen nacht,
1:39:26
und dann habe ich das als zweit bestes gebucht und das war also wirklich fürchterlich fürchterlich aber gut egal sollte nur,
1:39:34
sozusagen abpudern damit wir nicht von hier aus los fahren müssen und unbedingt eine bestimmte faire erreichen müssen,
1:39:42
dass wir da so ein bisschen entspannt heit reinkriegen und sagen können okay wir kommen irgendwann in den kirchen anderen schauen wir uns mit dem rest des tages die stadt an und am nächsten morgen können wir gemütlich aufstehen am frühstück zur fähre fahren,
1:39:52
was dann auch ganz hervorragend funktioniert hat.
1:39:56
Ja und dann waren wir in südengland da mein airbnb gehabt ähm so eine kleine einzimmerwohnung,
1:40:04
kleiner niedliche küche und 'nem kleinen jeglichen schlafzimmer für unsere kleine haben wir,
1:40:11
eine matratze so eine baby bett matratze kinderbett matratze mitgenommen die mir einfach auf den boden gehauen haben im schlafzimmer die habe ich mir zum spanngurt zu einer rolle,
1:40:21
geknobelt damit im auto halbwegs verträglich zu verladen ist und wenn man da einfach auf den boden geschmissen,
1:40:28
so ein bisschen dicken dicken lager drumrum gebaut und dann die kleine darauf gepennt für die war das völlig in ordnung so,
1:40:36
und haben uns da so ein bisschen gegen angeguckt briten dings,
1:40:43
so ein kreide,
1:40:45
an der südküste ziemlich beeindruckende also erinnert sehr an rügen klar diese kreide felsen oder auch an die clips aufm mond wie auch immer in dänemark nur dass ich das da in england.
1:40:58  Christoph
Ist ja auch geologisch das gleiche.
1:41:01  Robert
Ja klar aber ist es zieht sich in england weiter also dieses systems sind sehr viel ausgedehnte und ich habe das gefühl auch ein bisschen höher,
1:41:10
edel natürlich auch den den den clips oktober ist derselbe käse nur da ist halt so ein riesiger hässlicher fair hafen mit so verschiffen die unfassbaren dreck oben raus posten kriegt man direkt schlechtes gewissen was man da,
1:41:26
das was ich für ein urlaubsfotos ausgewählt hat bitte in ja generell mitte bei der bei der fährfahrt also wenn die dinger angebot.
1:41:33  Christoph
Krasse festung ist doch ein doofer oder in dem ich dich in den felsen oder so wenn ich mich zu erinnern.
1:41:39  Robert
Steht da oben so drauf ja sie haben nicht.
1:41:42  Christoph
So eine weltkriegs festung in den felsen.
1:41:47  Robert
Die haben nicht genauer angeschaut das kann ich jetzt nicht nicht sagen in castings wo wir gewohnt haben gibt es diese festung von william der x die letzte erfolgreiche eroberung der insel,
1:42:02
kennt wo jedes englische schulkind das steht so eine so eine festung s ruine oben,
1:42:10
ja da muss natürlich fischen chips essen oder musst du da in der südküste in jedem dieser orte sowohl in eschborn in dings überall haben sie diese diese pia also
1:42:21
in deutschland gibt es auch in der trainings dorf heißt es glaube ich so ein so ein pier der so rausgebaut ist in die
1:42:30
ja ins meer oder in dem fall in den ärmel kanal und wo vorne dann so restaurants oder noch vergnügung man kennt das auch aus erleben.
1:42:40  Stefan
Das gibt's auch in bonn auch oder was.
1:42:44  Robert
Man hat auch so ne da waren wir auch ja.
1:42:45  Stefan
Da war ich im zum englisch lernen in der neunhundertzehn klasse.
1:42:51  Christoph
Ja ich mein foxen das da auch um die ecke.
1:42:54  Robert
Das äh genau das ist zwischen hashtags und und doofer,
1:43:01
genau ja das haben die da alle und es gehört irgendwie dazu fürchterliche touri orte diese diese pia s also da drauf ist wirklich nur nur abzocker ist ganz schlimm also zumindest ist es im moment so in.
1:43:11  Christoph
Das fand ich in den neunziger gar nicht,
1:43:13
in den neunziger hatte ich das gefühl ist das war mal touri und es ist irgendwie der lack ist,
1:43:18
ab und keiner kommt mal her und deswegen werden wir da jetzt zum englisch lernen hin geschafft weil sonst kann er da hin will und es war irgendwie so,
1:43:28
ja wie so diese da bei terminator bei den,
1:43:33
den internet der zweigen zweite wurden den jungen dann wo der sich versteckt in dieser spielhalle dings geschichte erinnert euch,
1:43:43
und so war das da auch.
1:43:44  Robert
Das deckt sich schon so ein bisschen also klar der lack ist ab diese,
1:43:47
da waren halt mal so ganz ganz edles urlaubs region wahrscheinlich vor hundert jahren oder so
1:43:54
der lack ist ab und jetzt versucht man das halt so zwei zu verwerten und macht da so vergnügungspark drauf und dann auch so restaurants hin und du.
1:44:03  Christoph
Ernsthafte vergnügungspark,
1:44:05
bei uns ist halt schon so zu automaten die eigentlich auch schon das ist jetzt richtig moderne vergnügungspark mäßig oder ist es immer noch diese dinger wo du space sowas spielen kannst.
1:44:19  Robert
Ich bin also in diese spielhalle bin ich nicht rein ich habe ein kleines kind dabei gehabt was,
1:44:24
von diesem allein von der geräuschkulisse und von diesem gebundene blinker dann komplett durch gewesen wäre wenn ich auf der anderen seite wieder rausgekommen wäre also sind wir
1:44:32
den weg außen rum gegangen geiler weise steht über dem eigenen von dieser spielhalle die so quasi mittig auf diesem pier steht und und fünfundachtzig prozent der breite des pius einnimmt steht so ein riesiges schild,
1:44:44
pia oder so ähnlich und ich gucke das schild zu allerdings mir ich muss jetzt da durchlaufen
1:44:52
der sonne falle da steht nicht das ist die ono steht nur dass ich hier durchlaufen soll lass mal außen rum gehen stellte sich dann ist man konnte das von anfang an nicht sehen ob
1:45:03
außenrum vorbeikommen würde oder ob das dann irgendwie der trend ist oder so aber man kommt sehr wohl außenrum vorbei man muss nicht die spielhalle gehen
1:45:11
also sie versuchen dich da nur rein zu locken mit irgendwelchen faden steinigen beschilderung,
1:45:17
und dann sind wir außen rum gelaufen du hörst ja diesen lärm von so spielautomaten aus aus dieser spielhalle raus wo vermutlich
1:45:24
ein haufen einnahme banditen und irgendwelche flipper und keine angst was man halt so schon hat in so solche automaten halten,
1:45:32
da gehe ich jetzt mit einer zweijährigen nicht rein die die dreht dadurch wenn sie da reinläuft oder ich kriege ja nie wieder raus oder beides und auf der anderen seite hast du dann tatsächlich so,
1:45:42
'ne achterbahn so eine wilde maus und eine wildwasserbahn und und so so zeug was so auf so einem auf so einer dorf kerb stehen.
1:45:49  Stefan
Ne genau bei uns war auch so nur halt diese diese.
1:45:53  Christoph
Genau das automaten geschichten.
1:45:55  Stefan
Ja genau.
1:45:56  Robert
Ja nee also hinten ist dann wirklich so vergnügungspark mit mit mit fahrgeschäften autoscooter und und schießt buden und 'ne gruselbahn und solche sachen alles fürchterlich eng aneinander gequetscht.
1:46:07  Christoph
Ich mir lag jetzt auf der zunge zu mir lag auf der zunge zu sagen das ist neu aber wahrscheinlich auch schon zwanzig jahre alt.
1:46:16  Robert
Wahrscheinlich aber unabhängig davon wenn du dann so in die in die also speziell sind das ist ja so ein bisschen das zentrum des ja des alternativen lebens wenn
1:46:28
wenn es nicht london ist ist wo eine schwulen hochburg und auch sonst generell ein ort wo so künstler und und ein bisschen alternativ leute sich wohlfühlen
1:46:40
die diesen flair merkt man die stadt durchaus an also wenn man abseits des bier so ein bisschen durch die kleinen gassen läuft und oder durch,
1:46:48
diesen ein ortsteil der so ein bisschen im osten liegt irgendwas mit ich habe gerade den namen des urteils vergessen wir sind da um einmal kurz ein bisschen durchmischen schlendert,
1:46:58
da merkst du dem ort an dass er dass er auch anders kann und dass er durchaus etwas für sich hat,
1:47:02
das hat schon spaß gemacht dann da essen zu gehen und
1:47:06
keine ahnung eis essen zu gehen und solche sachen zu wissen das auf sich wirken zu lassen und da hast du natürlich überall diese diese alten,
1:47:14
gebäude die wunderschön verziert sind und und dieses dieses flair von dem alten seebad wo dann früher die königin urlaub gemacht haben und so dass das strahlt es ja noch überall aus also das macht schon was her und,
1:47:28
da kann man da kann man zeit verbringen also es ist jetzt nicht alles scheiße nur diese pia die die fand ich so ein ein fürchterlichen tourismus ort um einmal so drüber läuft und denkt okay lass uns lieber wieder da in die stadt gehen das schöne.
1:47:39  Stefan
Ja das.
1:47:41  Christoph
Aber diese diese tiere geschichte das ist das was ich am meisten eingebrannt hat das ist das ist für mich sieht england.
1:47:51  Robert
Ja die sind halt auch immer auf allen fotos drauf gehen das ist halt schon so was so optisch erstmal das klar da steht dann halt so der der,
1:48:00
royal pavillon oder so rum das sieht aus wie so ein marathon tempel den sich da irgendeinen könig hin bad bauen lassen,
1:48:07
nächste königin danach hat das teil direkt für fünfzigtausend britische pfund an die stadt verkauft weil sie's scheußliches fand
1:48:14
ähm es ist solche dinge passiert man da halt,
1:48:18
und und steht dann das ganze die ganze stadt voll von solchen historischen dingen ein ein schlag denkmal nach dem anderen irgendein könig mit mit mit pferd und stinkst obendrauf hockt,
1:48:31
das können sie dann alle diese städte,
1:48:34
ja und ne haben wir uns angeguckt war schön das war war cool behalten hier und da mal die füße in den ärmel kanal gehalten der tatsächlich,
1:48:44
dann doch immer wärmer war als man erwartet hätte aber es war jetzt kein bade wetter mehr,
1:48:49
diese lustigen people streng also dass du so strände hast die aus aus großen stein bestehen find ich tatsächlich ganz lustig weil es führt zu glasklares wasser
1:48:59
da wird halt nichts aufgewirbelt oder so du,
1:49:01
stehst dann teilweise an den an den an diesem an diesem kreide felsen unten am wasser und es ist wirklich türkisblau und du kannst
1:49:09
weit runter auf den grund gucken also ist schon irgendwie hat
1:49:12
hat auch was für sich und für die leute die da baden gehen was wir jetzt nicht gemacht haben was doch ein bisschen frisch fahren aber es gibt ja immer so ein paar ganz hardcore leute die das dann trotzdem tun.
1:49:21  Christoph
Ja ich hab das gemacht damals.
1:49:23  Robert
Ja ja vielleicht was.
1:49:25  Stefan
Du warst doch nur wenn man adria.
1:49:27  Christoph
Stimmt.
1:49:27  Robert
Egal also jedenfalls für die hat es dann natürlich auch den vorteil du kommst ja komplett ohne sand an dir kleben zu haben wieder zu deinem handtuch und wieder auch zu deinem auto.
1:49:36  Christoph
Aber es läuft sich nicht sehr gemütlich auf dem tablet zum teil vor allem wenn ihr relativ groß sind gibt's ja auch.
1:49:41  Robert
Es sind auch wir haben noch ein paar gefunden als wenn man so ein bisschen steine steinige
1:49:45
also wir haben da so rumgesessen aber den stein gespielt ich habe meine tochter erklärt wie man große steine ins wasser werfen kann und so haben wir,
1:49:51
viele viele steine über die zeit in in der hand gehabt und ein paar sind dabei die sind messerscharf also,
1:49:57
ich habe eine in der hand gehabt hätte ich mich rasieren können mit also wirklich beeindruckend scharf gewesen das teil da möchte nicht auftreten so unvorbereitet,
1:50:07
aber ich hab auch gesehen so ein paar englische herren die da baden gegangen sind die tragen dann diese diese diese schwimm schuhe,
1:50:15
das scheint da wirklich so das ideale ding und ich meine kommst du halt komplett ohne sand ins wasser aus dem wasser raus zu deinem handtuch zu deinem auto hat kein einziges sandkorn an dir kleben kann schon auch vorteile haben.
1:50:26  Christoph
Ja
1:50:31  Stefan
Ist schon schön aber so ein so ein pier fällt mir grade ein habe ich in der nacht zum beispiel auch gesehen haben die auch so ein ding hingebaut.
1:50:41  Robert
Ich habe so ein ding in kopenhagen oder mal milch verwechselt die beiden städte laub es war.
1:50:48  Stefan
Egal hauptsache italien.
1:50:50  Robert
Ja genau es war kopenhagen da haben sie so was ähnliches in mini und da ist eine sauna drin gewesen,
1:50:59
und du hast quasi so einmal so diesen steg oder so raus läuft und dann sind es so mehrere gebäude auf stelzen die da so im,
1:51:05
ja was ist das da dieser
1:51:08
gesund drin stehen und da ist eine eine sauna und an einer seite ist quasi dieses wo sie dann halt aus der hitze rauskommen und eiskalt baden gehen.
1:51:18  Christoph
Ja in mainz gibt es glaube ich das nennt sich kalt badehaus also das ist ich glaub da ist gar keine sauna drin sondern es ist einfach nur,
1:51:25
wo man seit hundertfünfzig jahren da auf dem pier rausgeht dann in dieses,
1:51:31
dieses lustig gebildete haus soll so dieses irgendwie so ja so so ist im park mäßig aussieht und dann eben da ins kalte wasser um halt kalt zu baden ja wer es mag halt.
1:51:43  Robert
Ne also da war es tatsächlich eine sauna man hat es dampfen sehen wir die türen aufgegangen sind und die leute dampfen daraus kommen sehen wie dampfen ja so lustig von den schultern hoch und so wenn sie da aus der hitze kommen
1:51:54
und und dann können sie da irgendwie ins kalte wasser steigen,
1:51:59
und da sieht man an wie freizügig die,
1:52:02
die skandinavier so generell sind also du läufst da,
1:52:05
voll bekleidet am ufer promenade entlang und schaust darüber nicht nackt,
1:52:12
kann man daraus und steigen die nordsee ja,
1:52:17
das ist dann etwas anders es würde in england so nicht passieren dass der engländer ganz anders drauf.
1:52:23  Stefan
Der engländer an sich.
1:52:27  Robert
Der engländer als solches sagt lieber zweimal mehr sorry und und zieht sich auf jeden fall nicht nackig aus bevor komplett betrunken ist,
1:52:36
ich bin ja noch in einem in einem englischen pub geraten und setz mich dahin und bestellt was zu essen und was zu trinken und irgendwann guckt meine freundin so hoch da läuft fußball mein sohn fängt fußballspiel an und wir gucken so hochnehmen so,
1:52:49
ich weiß nicht gerade eintracht adler,
1:52:53
was hat sich das spiel eintracht frankfurt gegen arsenal auch noch gegen england.
1:52:57  Christoph
Ach gott.
1:52:58  Robert
Allerdings war das was tatsächlich außerhalb von london magazine jawohl also habe ich mir sagen lassen von leuten die sich mit fußball besser.
1:53:05  Christoph
An alle eintrachtfans.
1:53:07  Robert
Nee das nicht aber sie findet jetzt nicht unbedingt die menge groß an außen fans ich habe von einem das den vergleich gehört das wäre so wie hertha außerhalb von berlin mag die auch wirklich niemand,
1:53:19
und
1:53:20
so scheint es mir auch zu keine ahnung als das erste tor gegen frankfurt gefallen ist habe ich jubel gehört aber ich hätte das so vom von der menge an jubelnden hätte ich es so auf vier leute geschätzt also
1:53:31
ich mich jetzt geoutet hätte als großer eintracht fan ich glaube ich noch leben rausgekommen es gab aber für uns eh nicht viel zu jubeln weil ich glaube wir haben drei null.
1:53:38  Christoph
Sagen wer hat denn gewonnen.
1:53:42  Robert
Mit dem kleinen kind sind wir sowieso glaube ich kurz nach der halbzeit zu mir gegangen also,
1:53:49
das war jetzt nicht so der die zeit um bis zum ende zu bleiben wir hatten auch noch vierzig fünfzig kilometer zu fahren zu dem zeitpunkt weil man in essen und links gewohnt und das ist wirklich also neben dem links verkehr,
1:54:02
nachdem ich erstaunlich gut begegnet bin also ich hatte schon bin schon mal links gefahren in irland damals allerdings auch mit einem rechts lenker fahrzeug wurde dann gleich zwei umstellungen hast die aber sagen immer viele leute sich irgendwie also,
1:54:17
das hilft wenn du,
1:54:18
wenn das auto dann auch fremd ist dann ist das ganz am konstrukt irgendwie nicht mehr so absurd weiß ich nicht ob ich das bestätigen würde ich bin jetzt zum ersten mal mit einem links lenker im rechtsverteidiger gefahr anders rum links lenker im,
1:54:30
links verkehr gefahren,
1:54:34
und ja das ist an manchen stellen doof dass du auf der falschen seite sitzt du siehst manchmal nicht so muss ich ein bisschen verwenden weil irgendwie deine deine fahrzeuge säulen ungünstig im weg stehen dass du irgendwie zum beispiel links abbiegt,
1:54:47
muss dann nach rechts gucken ob da einer kommt und du bist schon so ein bisschen so halb reingefahren dann ist dir deine säule im weg dann siehst du nicht so wirklich was und
1:54:55
ähnliche effekte gibt's überholen willst ganz schlimm da sitzt auf der falschen seite von dem fahrzeuge weil gut das kann man sich einfach verkneifen dann überholt man halt nicht.
1:55:05
Was ich viel schlimmer finde ist dass da im süden englands das wort autobahnen,
1:55:10
komplett unbekannt zu sein scheint also da gibt es einfach keine und,
1:55:15
du fährst dann immer über so enge landstraßen und die sind von fragwürdiger qualität und super eng also links neben dir ist eigentlich immer
1:55:25
direkt eine mauer oder ein riesiges gebüsch was droht dir den spiegel,
1:55:29
zu reißen weil du eigentlich da ist halt null
1:55:32
rand streifen irgendwie so hast das gefühl so direkt in der in der höhe über dem weiß über der weißen linie die die straße begrenzt ist dann auch schon der nächste ast von dem gebüsch und,
1:55:43
nach rechts ist es aber so dass,
1:55:45
da auch der gegenverkehr sofort kommt und da brettern die irgendwelche vierzigtonner entgegen die keine rücksicht aufnehmen dass da gerade jemand entgegenkommt und die innenstädte von diesem von diesem dörfern da sind auch sehr sehr
1:55:57
eng gebaut einfach und ich fand es fahren fast von den engen straßen her anstrengender als die tatsächlich linksfahren musste das war zwar 'ne umstellung.
1:56:06  Christoph
Dann fahren wir nach schottland hoch da wird noch schlimmer.
1:56:10  Robert
Ja ich kann ich kannte das aus irland auch so aber ich hatte das gefühl dass ich in irland in einem sehr viel ländlichen raum unterwegs bin wo ich das er irgendwie auch erwarte wenn ich irgendwie in irland,
1:56:18
von von einem kleinen dorf mit zweihundertfünfzig einwohnern zum nächsten kleinen dorf mit hundertsiebenundzwanzig einwohnern fahre,
1:56:25
dann erwarte ich dass die straßen hat einfach nur rechts und links von diesem lustigen bäuerchen begrenzt sind und mir dauernd schafe auf der straße stehen und so dann dann ist das okay aber da fahr ich irgendwie von,
1:56:35
mittlere großstadt zu mittlerer großstadt oder da mittlerer kleinstadt zu kleinstadt in jeder dieser städte
1:56:42
fürchterlicher verkehrsinfarkt weil da tausende von leute irgendwie von a nach b fahren müssen und tu es das ding über,
1:56:47
und zwischen diesen orten gibt's nur kleine landstraßen die nichts taugen es ist das echt anstrengend gewesen
1:56:54
viel anstrengender als der links verkehr an sich natürlich stapelt sich das dann aufeinander,
1:56:59
erzeugt ein gewisses stresslevel da hat der abstand tempomat viel stress dann wieder rausnehmen können weil man dann sagen kann ok jemand anders passt mit auf und bremst für mich ich kann mich darauf konzentrieren nicht irgendwo,
1:57:12
die falschen straßenseite zu erwischen das hilft dann und sich kein zeitdruck im urlaub zu machen hilft natürlich auch.
1:57:23
Mehr aber ich bin beschädigung frei rumkommen ich hab nichts kaputt,
1:57:26
immer wieder liest dass man so wenn man in links verkehr fährt dann irgendwo mal keine ahnung für so eine verkehrsinsel,
1:57:32
nimmt und sich eine felge ruiniert oder so wenn man irgendwo dumme
1:57:34
dinge tut die man nicht hätte tun sollen oder,
1:57:37
straßenrand reinfährt oder so wenn man das nicht so richtig einschätzt oder spiegel abreißt auf der anderen seite.
1:57:42  Christoph
Ich weiß als wir klassenfahrt gemacht haben nach nord england da hat unsere busfahrer dann im kreisel einen britischen mini in der mitte zermatschen.
1:57:54  Stefan
Böse.
1:57:56  Christoph
Ja
1:57:58  Robert
Ja ich weiß doch dass ich damals in irland irgendwann mal so ein moment hatte wo ich spät abends aus einem,
1:58:05
aus dem restaurant rauskam wir hatten gegessen das war dunkel als wir rauskam und die straße es war so ein dorf die straße war komplett leer und ich hatte dummerweise wahrscheinlich auch parkplatz
1:58:21
also dass er quasi für die deutsche art zu fahren auf der rechten seite richtig in richtig rum in der richtung stand,
1:58:27
und dann bin ich da raus gelaufen und wir waren gedanklich völlig woanders und sind eingestiegen das auto und losgefahren da bin ich jetzt genauso losgefahren wie man in deutschland losfahren würde und so nach.
1:58:36  Stefan
Stehst du auf der falschen seite ja das.
1:58:39  Robert
Wer und nach ein paar hundert metern kam mir dann so zwei scheinwerfer entgegen,
1:58:44
zum glück damals dann auch so in dem moment meine damalige freundin auch so falsche weiter und rüber und okay gut dann nochmal gerettet nichts passiert aber dumm und eigentlich hatte ich erwartet dass mir sowas wieder passieren konnte
1:58:58
aber diesmal war ich entweder wacher oder oder ja dadurch dass wir das kind dabei hatten sie mir natürlich auch nie so spät noch unterwegs gewesen sind dann immer noch andere autos auf der straße an dem du dich orientieren kannst und dann fährst du da hinterher und dann passt schon.
1:59:11  Christoph
Der alte scherz das heißt hier ein geisterfahrer hunderte.
1:59:14  Stefan
Hunderte ja ich habe jetzt gerade eben das foto von dem pier in den haag nochmal geschickt.
1:59:23  Robert
Sehr gut auf dem auf der,
1:59:27
ähm haben wir dann nochmal halt gemacht in in lila,
1:59:31
wir wollten eigentlich nach brücke und ich kann in der nächsten folge auch nochmal den film gesehen und sterben besprechen hab ich nämlich extra noch mal vorher angeschaut und dann sind wir gar nicht nach brücke gefahren,
1:59:44
wir haben ein lila ausgewählt warum weiß ich nicht mehr ich glaube wenn wir noch ein paar mehr kilometer machen wollten aber so effektiv viel ist das gar nicht ich war noch nie im leben ist eine schöne stadt,
1:59:54
das hotel war sehr teuer generell ist leer scheinbar sehr teuer aber das hotel war gut sehr gut sogar,
2:00:03
und da haben wir nochmal zwei nächte verbracht sodass wir nochmal einen kompletten tag in lila hatten und die hacken rumgelaufen haben,
2:00:11
kann ich empfehlen die stadt da kann man doch mal hinfahren also da lässt sich noch einiges erkunden die haben da noch so eine zitadelle stehen die wir nicht gesehen habe und aus der ferne,
2:00:18
und das noch viel was man hätte angucken.
2:00:21  Stefan
Okay sehr gut blöde auch eine empfehlung,
2:00:25
wie lange seid ihr eine woche ja ein bisschen mehr.
2:00:30  Robert
Ja wir sind alle am samstag los und dann am folgenden sonntag zurück.
2:00:34  Stefan
Sehr gut.
2:00:39  Robert
Tausendachthundert achtundvierzig kilometer mit dem auto fahren.
2:00:49  Christoph
Und keine panne ach nee war ja nicht der pulli.
2:00:53  Robert
Ne aber der buddy hat damals fünftausend irgendwas kilometer ohne panne gefahren also das.
2:00:57  Christoph
Ich habe da was zum teil schon so so war das war das diese fahrt und dann ja äh wir sind jetzt da wir stehen jetzt auf dem campingplatz und versuchen jetzt gerade zu lernen wie wir den was auch immer wechseln.
2:01:10  Robert
Ja das war das war zwei jahre vorher,
2:01:13
ganz großen reise die wenn unsere elternzeit gemacht haben aber tadellos funktioniert.
2:01:20  Christoph
Ich war am wochenende auch weg,
2:01:25
mit meinen geschwistern und meinen eltern und zwar in bad dürkheim.
2:01:27  Stefan
Ist da nicht hier größtes weinfass der welt.
2:01:32  Christoph
Ja da ist haben wir aber nur von außen gesehen da haben wir gepackt und sind dann mit dem shuttlebus zur hagenburg hochgefahren oder zum haben zur burg auf dem harten weg oder zu hamburg wie auch immer
2:01:43
da ist ja wirklich an jeder ecke eine burg in der gegend ist wirklich total krass wenn du da wir sind dann danach noch,
2:01:50
paar orte weitergefahren da ist wirklich in jeder in jedem kaff ist eine burg es daran sind meine eltern haben auch auf einer burg geschlafen auf dem hotel.
2:01:58  Stefan
Ach das heißt ihr habt die im urlaub besucht oder weh.
2:02:03  Christoph
Nee die das wochenende zwei nächte oder eine nacht ich weiß gar nicht ich habe meine schwester hat zwei nächte und meine eltern nur eine nacht,
2:02:12
oder ne die haben auch zwei nächte ich weiß männer und wir sind eben hingefahren wir zurück das ist ja nicht so weit,
2:02:18
und wir machen einmal im jahr so einen ausflug mit geschwistern und eltern,
2:02:24
und auf dieser hamburg war mittelalterfest eine erfahrung die ich bisher auch noch nicht gemacht hatte,
2:02:34
das war ganz lustig aber ich habe festgestellt was mich fast ein bisschen verwundert hat dass diese mittel mittelalter markt menschen das ist nicht mein das sind nicht meine leute,
2:02:48
das sind halt schon auch ultra nerds.
2:02:53  Stefan
Wir haben ein herzen erstmal.
2:02:55  Christoph
Ja genau aber ich werde mit denen nicht warm also es kannst ich kann nicht ganz die hand drauf legen woran fliegt,
2:03:01
aber irgendwie aus waren sehr schönes fest also er ist eine tolle burg sehr verwinkelt sehr sehr groß,
2:03:09
und,
2:03:15
ne ich kann 's nicht ganz sagen vielleicht weil sie dann am ende nicht nötig genug sein ich weiß nicht wo der sich zu ernst nehmen,
2:03:23
nee also ich hatte manchmal so,
2:03:28
ja ich glaube was mich stört ist dass die ähm,
2:03:36
dass es eben kein mittelaltermarkt ist ja also das ist ja nicht mittelalter dass es nicht ob du hast ja mal bei sowas teilgenommen bei so einer so einer feld schlacht glaube ich gerne dreißigjährige krieg sowas.
2:03:48  Robert
Genau aber damit damals ich weil ich kann ungefähr an was du meinst also zumindestens gibt's da dieselben berührungspunkt nehme dass das wo ich teilgenommen habe hat veranstaltet ein verein und die haben ein historien beauftragten.
2:04:02  Christoph
Richtig genau.
2:04:04  Robert
Führt dass das dass das passt und dann tauchen auf diesem auf diesem festival,
2:04:09
also diese die leute die du da jetzt gerade beschreibst tauchen dann auf und rennen mit so,
2:04:14
mit so.
2:04:16  Christoph
Dass sie dings.
2:04:16  Robert
Ja oder mit dingen die komplett aus der zeit fallen oder wo schon das kostüm an sich von oben bis unten drei verschiedene jahrhunderte beinhaltet.
2:04:25  Christoph
Die eben nicht aus der zeit fallen nicht bedeutet dass da modernes dran ist sondern die machen da auch ihre schuhe selbst und sowas ja also total nervig aber dann halt irgendwie ja tours hammer im dreißigjährigen krieg so jetzt als beispiel
2:04:39
nein das gehört da nicht hin das hat damit nichts zu tun ja ist halt auch nur irgendwie irgendwie alt.
2:04:49  Robert
Und dann hat er hat dieser verein wo ich da mal teilgenommen hab und kurz paar wenige jahre auch mitglied war hat dann das problem dass die dann da auftauchen und dann sich so wie selbstverständlich so tun als ob sie da jetzt mitmachen dürfen.
2:05:03  Christoph
Ja genau.
2:05:04  Robert
Und dann gibts immer ein bisschen reibereien an den an den ecken weil's halt heißt so entschuldigung,
2:05:11
so ist das nicht gedacht das ist kein also das ist eine wohl corega vierte vorführung nicht ein mitmach event für jemanden der zufällig in leverkusen dabei hat,
2:05:21
das ist natürlich jetzt eine pauschalisieren ich war schon lange nicht mehr auf mittelalter merkt man leute die es total ernst nehmen und gut machen aber.
2:05:27  Christoph
Gibt es auch total gute kostüme also ich habe festgestellt so eher die so ganz reduzierten war zum beispiel eine der hat glaube ich so müller oder sowas gespielt oder,
2:05:36
dienst,
2:05:38
dienst personal und deren total gutes ganz reduziertes kostüm gehabt was natürlich auch nicht beurteilen kann ob das realistisch ist aber wo ich das gefühl also ja,
2:05:50
da habe ich das gefühl das würde ich dem abnehmen ja das ist mittel alles und dann halt irgendwelche leute die mit pelz und,
2:05:56
goldenen kleid über lila kleid über unheimlich viele,
2:06:00
und dann auf dem kopf noch irgendwas mit irgendwelchen strasssteine und,
2:06:05
also was nach faschings kostüm aussieht und ja auch ja wenn so ein stand wo sie,
2:06:16
das war kein stand ja nichts verkauft und die haben so schwerter gehabt und die gezeigt und so und da haben wir auf unsere vorführung gemacht auch und dann mein schwager nicht ins hingestellt und der dann sofort angefangen uns da irgendwie voll zu texten und was zu erzählen über die schwer.
2:06:32
Ich durfte auch in die hand nehmen und hab dann gesagt so irgendwie überrascht wie leicht die sind so weil man denkt ja mir das,
2:06:42
metall langes stück metall denken dass es unheimlich schwer ist und ich war überrascht wie leicht das in der hand liegt,
2:06:48
und da hat er halt dann so großspurig dann kämpft damit mal drei stunden in einer schlacht wo ich mir dachte so also,
2:06:56
ich weiß nicht wahnsinnig viel über über mittel als ich es schlachten habe,
2:07:00
also das die drei stunden in rüstung mit so einem schwert gekämpft haben halte ich für mehr als unrealistisch,
2:07:06
und ich finde das könnte der auch wissen wenn er dann nördlich drin ist also zu schlachten ging halt nicht so dass man da drei stunden im schwert aufeinander weil das gar nicht geht ja also,
2:07:17
kann man körperlich gar nicht da muss ich dann wieder einen,
2:07:21
an ein interview denken was ich mal mit gesehen hab wo der das jetzt ein bisschen auf topic aber wo er über so manche arzt filme gesprochen hat und gesagt hat dass eben auch die kämpfe da,
2:07:32
besonders unrealistisch sind was die zeit angeht weil man halt zweieinhalb minuten kämpft und dann sind beide so ausgepumpt dass sie nicht mehr weiter kämpfen können und das ist halt,
2:07:43
wenn du ein schwert in der hand hat nochmal zehn mal schlimmer so,
2:07:47
und das ist dann halt so eine information mir anbringt wo doch eigentlich der nerd in dem thema ist mir so ah ist jetzt ein bisschen enttäuschend.
2:07:56  Stefan
Denn denn äh schwanger dabei hast du kennst ja auch ein bisschen aus.
2:08:00  Christoph
Ja der ist ja.
2:08:02  Stefan
Naja sehr schön da hat er sich mit dem richtigen backen angelegt.
2:08:07  Christoph
Ja genau ne wir haben nicht so viel dass er gesagt hat ein bisschen später dann auch dann war das so ein so ein ding das war so ein start mit so einer kette und dann so 'ne reisen pickel kugel her sondern nahkampf.
2:08:20  Robert
Sterben.
2:08:22  Christoph
Ja so wie ein kleiner ja sonst hand waffe,
2:08:26
und die hat er mag so in die hand genommen ja und da hat er dann gleich so sagt nicht schleudern nicht schleudern und der marke schwäbisch gesagt,
2:08:32
ja ja das haben wir schon haben wir schon der mittelstufe gelernt mit den tracks die waren davon,
2:08:39
irgendwie gerade mode ja dass man sich mit denen verletzen kann aber darauf investiert ja ist schon was anderes ja das ist das nennt man nicht umsonst kiefer brecher ja also auch so,
2:08:54
so kraft meier ist auch da so auch kommen,
2:08:59
was gut sein ja ist ein bisschen viel wir finden es cool dass wir mit einem schwertern stehst und finde es auch cool dass wir die mal in die hand nehmen dürfen und,
2:09:07
und bewundern dich dafür dass du diese schwerte hast aber bitte,
2:09:11
also nicht so kraft bayerischen unsinn ja also ja nee ist.
2:09:20
Ja und was natürlich auch immer so klar dass da bin ich vielleicht auch über empfindlich was schon auch immer so ein bisschen durchkommt ist halt das so ein bisschen,
2:09:28
ein bisschen völkisches kommt da halt schon häufig durch gell also gerade diese diese fixierung auf tour ist hammer und so und auf die die alten nordischen göttern und so das kann man alles meteorologisch sehen aber das da ist halt der weg zu,
2:09:42
zu einer gesellschaft die ich nicht teile ist halt ist halt nicht so weit ge,
2:09:48
da sieht man halt auch dann leute mit böser onkels t-shirts die sich da so dann zu ein,
2:09:54
ja wo ich denke so ach nee das ist nicht meins das ist das ist mir zu wenig abgegrenzt.
2:10:02  Stefan
Ja
2:10:04  Christoph
Ich will nicht sagen dass diese mittelaltermarkt in nerds dass die alle nazis und gottes willen ja.
2:10:09  Stefan
Nee.
2:10:11  Christoph
Aber mir ist einfach da ist mir die abgrenzung einfach zu wenig.
2:10:14  Stefan
Ja
2:10:15  Christoph
Die benutzen halt ähnliches auch gerne so.
2:10:17  Stefan
Genau bietet halt solche menschen der anders darüber denken äh eine ganz andere möglichkeiten und das wird sich ja grad nicht.
2:10:28  Robert
Naja aber wahrscheinlich ist das ein relativ heterogene ins feld.
2:10:33  Christoph
Ja natürlich komplett und es ist ein schönes fest das muss man sagen falls du kriegst halt auch ja du kriegst noch ein bisschen was zu essen was sonst nicht ist weil die dann ja so so äh.
2:10:45  Robert
Das ist doch die szene die ganze zeit mit selber macht und läuft ohne.
2:10:47  Christoph
Ja genau und so kannst du eigentlich bier trinken die du vorher noch nie getrunken hast und das macht spaß also ja also das hat mir auch spaß gemacht.
2:10:57  Robert
Wo du gerade sagst trinken was man noch nie getrunken hat habe ich noch eine kurze anekdote aus lehm die haben in dem hotel,
2:11:04
'ne ganz coole aktion ich meine was man ja immer kennt ist man soll irgendwie dieses zettelchen raushängen dass man keine neuen handtücher möchte und dann tut man was für die umwelt oder
2:11:11
man soll man sollte nicht auf den boden werfen noch nie man sollte auf dem boden werden weil wir neue will und wenn man sie nicht auf den boden wirft dann kriegt man keine neuen dann hat man die umwelt gerettet,
2:11:19
die hatten das jetzt so dass es da hieß du kannst tatsächlich einen zettel raushängen an deine tür,
2:11:25
dass du quasi,
2:11:27
dass ein zimmer gereinigt wird dann kriegst du keine neuen handtücher noch sonst kommt niemand rein und lässt dich in ruhe und dafür schenken sie dir zwei freigetränke an der bar,
2:11:36
und also beziehungsweise eins wenn das ein einzelzimmer ist und zwei wenn's ein doppelzimmer,
2:11:40
da haben wir es gemacht und dann hab ich mir gedacht so naja okay was was wird jetzt geben wie zwei softdrinks oder so und dann stand da so in kleingedruckten cocktail würde auch gehen,
2:11:51
oder ein freigetränk ein softdrink oder sowas in der art,
2:11:56
dann wollte ich das bestellen und dann hieß es weil es samstagabend fahren wäre relativ spät unten waren,
2:12:03
das cocktails gingen nicht mehr weil das eis aus sei.
2:12:06  Christoph
Wie in polen.
2:12:07  Stefan
Ah siehst du siehst es passiert sogar hotels über mich lacht ihr.
2:12:10  Robert
War natürlich irgendwie eine dreiste lüge weil der die orange gina die meine freundin dann bestellt hatte kam dann plötzlich mit eiswürfel,
2:12:21
alter wenn du mich vorneweg so dreist dann ziehst halt auch durch ja.
2:12:26  Christoph
Ja genau.
2:12:27  Robert
Nun ja also ich hab dann ein cornelia bestellt,
2:12:33
und wasser dazu und meine annahme war eigentlich dass mein freigetränk chip das wasser abdeckt und ich bin connect bezahlen muss und im endeffekt stellte sich dann raus er zwinkert mir dann irgendwie so zu und brachte mir dann,
2:12:47
zwei wasser beides offensichtlich leitungswasser und den chip hat er für den konjac genommen und es war so eine fünfzig euro flasche,
2:12:57
wo wir dann irgendwie da sie vier cl für.
2:13:03  Stefan
Ist ganz gut.
2:13:04  Robert
Also kann man mal machen.
2:13:06  Stefan
Das ist eine schöne einstellung doch.
2:13:11  Robert
Außer ich meine dass er mich mit dem eis angelogen hat das aber hat er wieder gut gemacht also mit den den connect so gegeben hat es war dann okay,
2:13:22
ich glaube der hat einfach kein bock mehr ich habe dir wohl schon putzen hat nur der billige ausrede gesucht.
2:13:27  Stefan
Jetzt haben wir noch nie gemacht.
2:13:29  Robert
Ne ja aber wir haben uns dabei nicht so der plump erwischen,
2:13:34
das eis ist alle klingt ling ling ling cola.
2:13:38  Christoph
Vielleicht wollt ihr dich einfach auf den arm nehmen.
2:13:40  Robert
Ja vielleicht,
2:13:44
ja ne der hat einen sehr lustigen ein ziemlich brauchbar aus englisch mit einem sehr sehr harten französischen aktien gesprochen es war ganz niedlich aber ja,
2:13:56
tja soviel dazu.
2:13:56  Stefan
Gut jetzt darfst du abmoderation machen.
2:13:59  Robert
Jetzt habe ich abmoderation machen okay bin ich jetzt gar nicht darauf vorbereitet.
2:14:02  Stefan
Macht mir nichts kann ich mit umgehen.
2:14:05  Robert
Fahr nach hause und versuchen dabei keine gewaltexzesse anzuwenden bisschen musik zu hören und euch in die nacht zu entlassen oder in euren arbeitstag viele leute hören sie immer morgens,
2:14:20
das war jetzt ein langer computer und ihr dürft kommentare schreiben wenn ihr in der arbeit ankommen seid.
2:14:28  Christoph
Wenn der geo sturm sturm kommt dann.
2:14:32  Robert
Dann auf jeden fall deckung nochmal in die u-bahn runter da ist sicher,
2:14:37
läuft voll das gar nicht gut das gar nicht alles zurück aus.
2:14:40  Christoph
Dann einfach den computer neu starten dann ist das virus weg und.
2:14:42  Stefan
Ja dann geht's wieder.
2:14:43  Robert
Happy.
2:14:44  Stefan
Weißt du das absurd.
2:14:47  Robert
Genau ne also kommentare auf sneaker punkt de das war die folge fünfhundertachtundneunzig da nehmen wir eure kommentare entgegen und christoph wird sie alle beantworten wir danken fürs zuhören.
2:15:13
Willst du dich noch was mit fragen offen und so anhängen machst du doch immer.
2:15:16  Christoph
Man muss den hörer auch mal überraschen.