hr2 Der Tag

hr2-kultur | Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

http://www.hr2.de/

subscribe
share



 

Iss doch Käse! - Das Listerium der Wurst


Verrostete Rohre, schimmelige Salami - und am Ende Bakterien in der Wurst. Das liefert eine hessische Wurstfabrik und ist damit womöglich schuld am Tod zweier Menschen und der Krankheit vieler. Die überall verbreiteten Bakterien der Gattung Listeria können auch in eingeschweißten Lebensmitteln überleben und bei deren Verzehr eine Listeriose auslösen, die bei geschwächten Menschen bisweilen tödlich verlaufen kann. Das passiert aber nur, wenn besonders viele der Bakterien aufgenommen werden, wenn die Lebensmittel also regelrecht verseucht sind. "Die Dosis macht das Gift“ hat Paracelsus gesagt. Und so war das wohl auch im Fall der hessischen Wurstfabrik. Was allerdings hätte verhindert werden können, sagt die Organisation Food Watch, weil die hygienischen Missstände bei Produktion und Lagerung der Wurst trotz einiger Warnungen zu spät erkannt und dann auch noch zu spät gemeldet wurden. Einmal mehr ist nun ein Lebensmittelhersteller dicht. Was bleibt sind die Missstände - bei der Kontrolle, bei der Herstellung, beim ganzen Umgang mit unseren Lebensmitteln. Missstände die häufig eine Ursache haben, die immer wieder benannt und nie abgestellt wird: den Kostendruck. Die Frage ist deshalb, wenn’s um die Wurst geht: War es kriminelle Energie oder der ganz normale Alltag in einer Branche die nur eines will: möglichst billig Fleisch produzieren?


share





 2019-10-09  51m