Sportplatz – meinsportpodcast.de

täglich Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich täglich mit den neuesten Infos aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit aktuellen News, Hintergrundberichten und spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/mixed-sport/sportplatz/feed/

subscribe
share



 

Futsal-Bundesliga, IOC und eSport


Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat eine neue Aufstiegsregelung zur 3. Liga beschlossen. Mit Beginn der Saison 2021/22 steigen die Meister der Regionalligen Südwest und West direkt in die 3. Liga auf. Zwei weitere Aufsteiger werden aus den Staffeln der Regionalligen Nord, Nordost und Bayern ermittelt. Dabei qualifiziert sich ein Meister aus diesen drei Staffeln in einem jährlich rotierenden System direkt für die dritthöchste Spielklasse, den vierten Startplatz für die 3. Liga spielen die übrigen Regionalliga-Meister in einem Aufstiegs-Playoff aus. Des Weiteren einigten sich die Delegierten des DFB-Bundestags auf die Einführung einer Futsal-Bundesliga. Den Spielbetrieb wird die Futsal-Bundesliga mit Start der Spielzeit 2021/22 aufnehmen. Der Meister dieser neuen Spielklasse wird in einer Meisterrunde ermittelt, welche sich an ein Rundensystem anschließt. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und sein Sponsor Intel veranstalten im Zuge der Olympischen Spiele 2020 in Tokio das eSport-Turnier „Intel World Open“. Die eSportler werden in der Zeit vom 22. bis zum 24. Juli, dem Tag der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele, um ein Preisgeld von jeweils über 200 000 Euro spielen. Bereits im Vorfeld der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang hatten das IOC und Intel ein eSport-Turnier veranstaltet. Deutschland feiert den TAG DES HANDBALLS: Bundesweit werden sich mehr als 170 Vereine an dieser Initiative des Deutschen Handballbundes beteiligen und am 26. Oktober Handball-Familienfeste feiern. Der DHB lässt den Clubs für ihre Feste professionelle Unterstützung zukommen. Zum Beispiel werden die Vereine am bundesweiten TAG DES HANDBALLS den Hanniball-Pass durchführen können: Das neu konzipierte Handball-Spielabzeichen feiert am 26. Oktober seine offizielle Premiere.


share





 2019-10-10  4m