Aktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger

Aktien kaufen? "Hör mir auf" sagen viele Menschen, die das Vertrauen verloren haben. Es gibt sehr viele Aktien- Tipps, Chartanalysen und Börsenweisheiten darüber, wie man sein Geld am besten anlegt. Aber über die Psychologie dahinter findet man wenig. Warum wir an der Börse meistens emotional entscheiden und nicht rational? Getrieben von den Gefühlen: Angst und Gier. Aktien mit Kopf ist ein Podcast mit dem ich dir zeigen möchte, wie man eigenverantwortlich Geld an der Börse anlegt, um seine finanziellen Spielraum zu erweitern. Dazu muss man nicht Prof. der Wirtschwaftswissenschaft sein und auch kein Mathematik-Genie. Allerdings bedarf es beim Handel mit Aktien, Wertpapieren, Gold und anderen Wertanlagen einer guten Einschätzung seiner mentalen und emotionalen Fähigkeiten.

http://aktienmitkopf.de/blog

subscribe
share



 

Der Teuer Irrtum? Gleichgewichtet VS. Kapitalisierung von ETF Indizes (Re-Run)


Der Unterschied zwischen Marktindizes und Equal-Weight Indizes In Episode 51 des Aktien mit Kopf Podcasts erkläre ich den Unterschied zwischen der Art und Weise, wie Indizes berechnet werden, bzw.wie viel ein Unternehmen in einem Index an Gewicht verliehen bekommt. So hat Apple im normalen S&P satte 3% der Gewichtung, macht aber im gleichgewichteten Index nur 0.2% aus. Was das für die Rendite und Volatilität bedeutet erfährst du hierEpisode 52 direkt downloaden (Rechts klick und "speichern unter" wählen) (Länge: 00:27:35) Shownotes1. Der Artikel aus dem Handelsblatt2. Der im Podcast erwähnte MSCI World Equal Weight ETF3. MSCI World Indizes im Vergleich auf MSCI.COM4. Die Studie aus dem Podcast findest du HIER Rationale Grüße,Kolja Barghoorn Folge direkt herunterladen


share





 2019-10-21  27m