Zwischen zwei Deckeln

Da draußen gibt es abertausende interessante Sachbücher; voller Wissen, Ideen, Argumente und Inspiration. Und jeden Monat kommen neue dazu. Niemand kann all diese Bücher lesen, auch wir nicht. Aber wir können euch davon berichten, wenn wir ein interessantes Buch gefunden haben und ein wenig erzählen und diskutieren, worum es darin geht und welche Ideen die Autor_innen entwickeln. Wir lesen, was uns interessiert. Das sind aktuell in erster Linie Bücher über Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben. Also hört einfach rein!

https://zwischenzweideckeln.de

subscribe
share





episode 8: "Objektivität" von Lorraine Daston und Peter Galison


Nach der Natur und der Gesellschaft geht es in Episode 8 mal wieder ein wenig in die Vergangenheit und die Geschichte der Wissenschaft.

Wissenschaft hat den Anspruch, „objektiv“ zu sein. Was das heißt ist aber alles andere als eindeutig und hat sich auch historisch immer wieder gewandelt. Mit diesem Wandel befassen sich Lorraine Daston und Peter Galison in ihrem Buch „Objektivität“.

Sie zeichnen dabei am Beispiel wissenschaftlicher Atlanten den Weg nach von der „typischen Naturwahrheit“ der klassischen Naturforscher über die „mechanische Objektivität“ der Photographie bis zum „geschulten Urteil“ der modell- und daten-basierten Visualisierungen.

Shownotes
  • „The Economist’s Hour“ von Binyamin Applebaum
  • Jürgen Habermas
  • Soziologisches Kaffeekränzchen (anderer Podcast von Christoph)
  • „Ordnung des Terrors“ von Wolfgang Sofsky
  • Lorraine Daston
  • Peter Galison
  • biologische Taxonomie
  • Carl von Linné
  • Platons Ideenlehre
  • (Ideal-)Typen
  • Naturforscher bzw. Naturgeschichte
  • Kupferstich
  • Benzol-Ring
  • Wasserstoffbrücken
  • CT (Computertomographie)
  • MRT (Magnetresonanztomographie)
Mehr Bücher
  • “Der Ursprung der Moderne” von Benjamin Nelson
  • „Die Universität in der Wissensgesellschaft“ von Rudolf Stichweh (PDF)
  • “Werner Heisenberg – ein Wanderer zwischen zwei Welten” von Ernst Peter Fischer
  • “Der Teil und das Ganze” von Werner Heisenberg
  • “Wie wirklich ist die Wirklichkeit?” von Paul Watzlawick
Quellen und so
  • Intro und Outro der Episode stammen aus dem Stück Maxixe von Agustin Barrios Mangore, eingespielt von Edson Lopes (CC-BY).
  • Das Umblättern zwischen den Teilen des Podcast kommt hingegen von hoerspielbox.de.

Zwischen zwei Deckeln findest du auch im sozialen Medium deiner Wahl: Twitter, Instagram und Facebook.

Der Beitrag 008 – „Objektivität“ von Lorraine Daston und Peter Galison erschien zuerst auf Zwischen zwei Deckeln.


share







 2019-10-24  53m