J-Junk Podcast - Telespieleabend

Der Retro-Videospiele Podcast auf J-Junk.de. Wir diskutieren über alte Konsolen und Spieleserien, die die Welt geprägt haben oder zu unrecht untergeganen sind. Let the Good Ol' Times Roll \(-ㅂ-)/ ♥ ♥ ♥

https://www.j-junk.de/category/podcast-2/

subscribe
share





Telespieleabend – Folge 16 – Tales of Part 1


 


Let me tell you a Tale of Ta
les of ( ^◡^)っ.
Es wird mal Zeit, dass der Telespieleabend eine kleine Pause von all den 2D Weltraum Shootern und Street-Brawlern nimmt. Deshalb bleibt es aber trotzdem sehr klassisch. Heute wollen wir die ersten 10 Jahre von Namcos legendärer Tales of RPG Serie bequatschen  (•̀ᴗ•́)و ̑̑.

Tales of ist keine kleine Serie. Deshalb handeln wir im ersten Teil grob die Spiele der ersten 10 Jahre ab. Also das Pre-Baba-Zeitalter (●´∀`)ノ♡

Rollenspiele kamen bis jetzt leider immer ein wenig kurz beim Telespieleabend (っ- ‸ – ς). Das wird sich aber jetzt gehörig ändern. Namcos Tales of Reihe hat sich über zwei Jahrzehnte zum wichtigsten JRPG Franchise gemausert und ist dabei stehts seinen Wurzeln treu geblieben. Heute sind in meiner Party von erfahrenen Abenteuern und wunderschönen Prinzessinnen: Fräulein Mizu, Waifu und Husbando Kratü & Sir Keks, und der Namco Tales of Ambassador des letzten Jahres Shiina ໒(⌒o⌒)७. Ich wünsche viel Spaß beim ersten Podcast zur Tales of Reihe ( ˘ ³˘)♥

Direkter Download (ggf. rechts klicken und “Ziel speichern unter…” klicken)

Zeit  – Thema

00:42 – Was ist Tales of?
03:49 – Multiplayer RPG
06:45 – Wolfteam – Tales before Tales
09:31 – Tales of Phantasia – 1995
17:03 – Tales das Ende – Das Team verlässt Namco und gründet Tri-Ace
18:20 – Star Ocean
21:00 – Tales of Destiny – 1997
22:00 – Tales in Europa (>.<)
32:26 – Tales of Eternia – 2000
38:39 – Bei der Macht von Grayskull
43:59 – Tales of Destiny 2 – 2002
1:0042 – Tales of Symphonia – 2003
1:08:20 – Einstiegsdrogen Secret of Mana bis Ocarina of Time
1:09:27 – Der Beginn der deutschen Tales Community
1:13:55 – Tales of Localisation
1:24:29 – Symphonia HD Remaster – 2013
1:35:09 – Tales of Rebirth – 2004
1:46:12 – Tales of Legendia – 2005
1:56:49 – Tales of Destiny Directors Cut 2006
2:07:38 – Tales of the Abyss – 2006
2:20:40 – Tales of Tempest – 2006
2:25:21 – Tales of Handheld
2:31:22 – Unsere Lieblings Tales of
2:33:07 – To be continued

auf iTunes abonnieren

Wenn ihr Lust habt könnt ihr mal bei dem Tumblr von Kratü & Mizu vorbeischauen.  Shiina hat auch einen kleinen Blog wo sie ihre Tales of Ambassador Reise dokumentiert hat, aber darüber quatschen wir im nächsten Cast sicher auch ein wenig. Die vollständige Phantasia Translation für die Playstation Version findet ihr bei Phantasia Productions. Die fleißigen Buben und Maidchen arbeiten auch gerade an Destiny 1 und 2 für PS2, aber das kann wohl noch ein paar Jährchen dauern. Weitere Translations zu den Nintendo DS Teilen von Tempest & Innocence gibt es bei Absolute Zero. Keine komplette Übersetzung aber zumindest den Text zum mitlesen gibt es zu Tales of Rebirth hier und wer nicht mehr auf das Destiny Remake warten kann findet hier das Skript.

Heute gibt es auch mal keine Bilder von meiner Tales Sammlung … ich befürchte ich würde mich diesmal schämen wie viel mir eigentlich noch im Regal fehlt (ʃ˘̩̩ε˘̩ƪ).

Mizus’ Lieblingsteil: Tales of Destiy

 

Shiina = Hardcore
Einmal ALLES

Kratü & Sir Keks schießen aber den Vogel komplett ab mit ihrer Tales of Sammlung

Das hier sind ALLES nur Tales of Bücher von den Beiden o_O!
Ich freue mich schon auf den nächsten Cast wo wir noch mehr von einer der größten Tales of Sammlungen außerhalb Japan sehen werden.

Einen kleinen Eindruck wie genial das Destiny auf PS2 glänzt muss folgende Videos mal begutachten. Mit der Fassung von Biohazard/Resident Evil ist das wohl das schönste und aufwendigste Remake das ich kenne. Passend zum Podcast kam auch gerade der erste Video zur Fanübesetzung von Destiny Directors Cut (°◡°♡):

Tales before Tales. Wer mal einen kleinen Überblick was Wolfteam bevor Tales of Phantasia gemacht hat findet hier ein kleinen Überblick:

Road Avenger der Mega CD Port eines Data East Laser Disc Spiel war meine erste Berührung mit der Firma.

El Viento ist ein Teil der Earnest Evans Triolgie die damals schon mit vielen Anime Sequenzen glänzten.

Das action RPG Neugier habe ich selber noch nicht gespielt, aber sieht nach einem netten Zelda Klon aus.


share







 2014-09-27  2h40m