KREATIVES SACHSEN

KREATIVES SACHSEN ist Mutmacher und Impulsgeber für Kultur- und Kreativschaffende in ganz Sachsen. Wir vernetzen, informieren und supporten, sind Begleiter für neue Ideen und eröffnen Perspektiven für Kooperationen. Wir setzen uns für mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung der Branche ein und bieten Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen und kostenfreie Beratungen an, um die Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen produktiv und nachhaltig zu unterstützen. Deutschlandweit sind wir die erste Organisation, die von den KreativunternehmerInnen selbst zur Stärkung der Branche ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam gestalten wir ein KREATIVES SACHSEN.

http://hearthis.at/kreatives-sachsen/

subscribe
share





Audiobar 2019 /// Oder Halle? Clubkultur im Großstadtschatten


KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

Was passiert eigentlich gerade in Halle, wenn es um elektronische Musik geht? Wie entwickeln sich die Szenen und Genres in der Saalestadt weiter? Wie sind die Veranstaltungsorte und Clubs aufgestellt und welche Freiheiten haben sie? Welche Angebote haben sich durch die Öffnung der Stadt gegenüber Open Air-Veranstaltungen ergeben? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Gesprächs in dieser Folge. Tim Rosenbaum von Radio Corax, Franzsika Stübgen Gründerin der Initiative djversity und Philipp Matalla von sprechen darüber, wie sich die Szene in Halle im Großstadtschatten zwischen Leipzig und Berlin entwickelt, ob Abwanderung eine Rolle spielt und ob ein Austausch auf Augenhöhe mit den Metropolen jenseits der Saalestadt möglich ist.

Mehr Infos unter www.kreatives-sachsen.de


share







 2019-11-03  39m