Die Abschweifung

Ein Podcast der überwiegend als Monolog gehalten wird, ein block aus Worten nicht ein Thema, sondern das drum herumreden um das Thema ist Bestandteil und Stellmittel dieses Podcasts das freie reden über aktuelle Themen, die mich beschäftigen "Homöopathische Weisheiten in kleinen Dosen..." Dezent selten mit Gästen, wenn es dies erfordert.

https://lautfunk.uber.space/blog/

subscribe
share





episode 2: Meine Liebe zu Science-Fiction [transcript]


Heute geht es um meine Liebe zu der Science-Fiction und da besonders zu den Filmen und warum meine Mutter etwas damit zu tun hat.

Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
✍ Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:
  • Sascha
    • Twitter
    • YouTube (Channel)
    • Twitch
    • Instagram
    • Tumblr
    • Mastodon
    • Website
    • Facebook
    • Steady
    • Liberapay
    • Flattr
    • Amazon Wishlist
    • Thomann Wishlist
    • Auphonic Credits
    • Paypal

Anzal der Downloads: 167 / Spieldauer: 0:25:12 /
Tag der Aufnahme: 04.08.19

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



Der Beitrag Die Abschweifung-002 Meine Liebe zu Science-Fiction erschien zuerst auf LautFunk.

Zu finden auch auf NRWision

Spenden:

Über Wunschlisten:

Amazon

Thomann

Über Partnerprogramme:

Wenn ihr hier kauft bekommen wir eine kleine Provision.


share







 2019-08-07  25m
 
 
00:01
[Musik]
00:14
hallo und willkommen zu einer neuen
00:16
ausgabe der abschweifung hier im laut
00:22
funk podcast netzwerk tja ich hatte mir
00:28
ein paar gedanken gemacht über themen
00:30
die ich jetzt so in der nächsten zeit
00:31
gerne mal behandeln würde
00:33
und da war das thema science fiction und
00:37
meine liebe dazu ein großes ding
00:41
es ist die frage wie kommst du denn
00:45
darauf
00:45
und warum gerade science fiction
00:51
ich muss
00:53
etwas ausholen wir schreiben jetzt das
00:57
jahr 1908 gaal mit dir irgendwann an der
01:02
80er
01:04
ich war gerade so ein kindergartenkind
01:06
also muss das irgendwie so 83 84 85
01:11
gewesen sondern könnte auch 82 gewesen
01:18
sein oder sogar 81 auf jeden fall konnte
01:26
schlafen und meiner mutter saß im
01:30
wohnzimmer und war noch im film
01:31
anschauen
01:33
damals katia war die auswahl an
01:35
fernsehprogramm nicht so hoch und nicht
01:37
so toll wie heute sondern er so klein
01:40
und begrenzt
01:42
minimalistisch wir hatten damals drei
01:45
sendern erster zweiter und das dritte
01:50
mal in meinem fall wie dr
01:52
und irgendwo lief der film lautlos im
01:56
weltall ein fantastischer
02:00
science-fiction-film der weitere zukunft
02:04
spielt und auf ein raumschiff das die
02:11
letzten wälder der erde beinhaltet bzw
02:14
die letzten intakten ökosystemen also
02:17
wüste steppe wald verschiedene wälder
02:23
mit tieren und allem drum und dran und
02:26
das waren immer so kuppeln und die waren
02:29
an den traumschiffen so dran gemacht und
02:31
die flogen auf einer umlaufbahn in
02:36
jupiter oder saturn
02:38
so genau weiß ich das nicht mehr ja und
02:42
ich konnte damals nicht mehr schlafen
02:43
und bin dann wach geworden und habe mich
02:46
dann zu meiner mutter gesellt und hier
02:52
hatten
02:52
doch damals ein bisschen was mit gucken
02:54
lassen ja und ich fand diese geschichte
03:00
damals so fantastisch schon so toll auch
03:03
mit denen gesunde ich das erklären
03:06
diese kleine roboter sind und diese
03:09
kleinen autos womit die herumgefahren
03:12
sind und diese roboter die die
03:14
astronauten die sich um diese wälder
03:17
gekümmert haben er unterstützt haben
03:21
lange rede kurzer sinn ich war damals
03:26
total von diesen film geflasht
03:30
regelrecht umgehauen
03:35
ja was soll ich dazu sagen
03:38
ich habe diesen film jahre später wieder
03:41
gesehen und war erstaunt gewesen wie
03:43
viel ich davon eigentlich behalten habe
03:46
und wie sie habe mich dieses thema
03:49
damals doch ergriffen hatte denn hier
03:53
können firma gab es den befehl in dem
03:55
film die letzten wälder aus
03:57
kostengründen zu vernichten
03:59
und das taten wir auch mit so
04:02
sprengsätzen
04:05
und ich weiß noch dass ich damals
04:07
wirklich schockiert war weil das ja die
04:09
letzten wälder waren die letzten
04:11
ökosysteme die intakt waren
04:13
denn auf der erde ist egal wo man war
04:16
überall 25 grad
04:19
und dort gab es verschiedene
04:21
landschaften mit verschiedenen tieren
04:25
und wäldern und pflanzen und alles
04:29
möglich haben ja das war so traurig und
04:36
diese
04:38
er hat mich damals so dermaßen
04:40
beschäftigt das nicht dass jahre später
04:47
immer noch eingeholt hat denn wie ich
04:53
dann ein bisschen älter war kann man
04:55
sowas wie captain future was ich total
04:57
toll fand also captain future und die
05:03
alte enterprise die classic serie sagt
05:06
man heute dass so mit captain kirk und
05:09
ja also je älter ich wurde umso mehr
05:12
dürfte ich solche sachen sehen und umso
05:15
mehr fertig diese sachen auch toll und
05:17
geil und das ist alles meiner mutter zu
05:21
verdanken dass ich halt diese vorliebe
05:24
dafür habe weil meine mutter dass er
05:26
auch gerne geschaut hat und dann kam das
05:29
halt regelmäßig ja ich würde mal sagen
05:32
es war regelmäßig halt bei uns im
05:38
programm
05:39
dann kann man das so sagen ja also wenn
05:41
ein guter science fiction film kam daher
05:43
ist nicht so blut lastig war dann konnte
05:49
wir den gucken und da gibt es ja viele
05:55
firma gehalt wirklich so sind über die
06:04
jahre hinweg hat sich hat diese liebe
06:05
halt immer mehr entwickelt und wie ich
06:10
dann so 12 farbe so da lief dann im
06:13
deutschen fernsehen
06:16
star trek enterprise next generation das
06:19
liegt damals noch auf dem zweiten und
06:21
immer samstags und da ich am samstag
06:24
schule hatte und ich vom bochum nach
06:27
datteln fahren musste habe ich nochmal
06:28
zu gesehen dass ich ganz schnell zu
06:30
hause bin dann mit ich das noch gucken
06:34
kann und das hat auch fast immer
06:35
hingehauen
06:36
dann konnte ich mir dann nachmittags
06:37
haben eine folge davon ansehen und dann
06:41
schlimmsten empfand ich das immer wenn
06:42
eine folge quasi so theater also dass es
06:47
dann weitergeht in den nächsten das war
06:50
ganz schlimm
06:51
und weil er musste eine woche warten und
06:55
eine woche warten als kind ist schon
06:57
oder als teenager ist schon echt hart
07:00
aber das ist dann gar nicht mehr
07:02
schlimmste gewesen das schlimmst einer
07:04
ganzen serie war die tatsache gewesen
07:06
dass den cliffhanger hatten von einer
07:08
staffel zu anderen staffel
07:12
das war richtig böse und hat mehr als
07:18
bösen hat das war oper kaka
07:22
über kaka nicht ich doof aber so im
07:28
großen ganzen habe ich die jahre wo das
07:33
dort lief echt genossen
07:36
später kam es dann auf sat 1 und dann
07:38
noch mal auf
07:39
ich glaube rtl 2 heute will ich das
07:46
gucken will muss ich auf tele 5 schauen
07:49
tele 5 ist jetzt nicht so der sender den
07:52
ich regelmäßig schauer
07:56
aber ich weiß da laufen hin und wieder
07:58
mal zeit zwischen sachen die filme die
08:01
hier laufen sind natürlich auch so als
08:08
toll aber jeder weiß ich dass da läuft
08:11
halt da geht das ja und da sind wir
08:18
schon bei der nächsten sache die halt
08:20
mich total fasziniert hat star geht
08:25
erstens der film von roland emmerich da
08:28
muss ich so wie ich das erste mal
08:31
gesehen habe da muss ich so 18 gewesen
08:34
sein
08:34
ich weiß dass der film damals schon ein
08:37
oder zwei jahre auf dem buckel hatte
08:40
aber ich war zu dem zeitpunkt nicht so
08:42
super raffin was gerade aktuell in kinos
08:47
ist ja wahr mit anderen themen
08:50
beschäftigt und habe das dann gesehen
08:53
hab mir gedacht who tolles thema toller
08:56
film und dann kann die serie lief damals
09:00
auch auf rtl 2
09:03
und doch war das toll
09:08
diese
09:11
von science fiction dann den altertum
09:16
und dann auch noch spannender handlung
09:22
wow und von folge zu folge wurde das
09:25
besser und von staffel zu staffel kam
09:29
bisher in ableger stargate atlantis und
09:34
die filme zu stargate browser voller
09:36
serie und war das spannend stargate
09:41
atlantis fand ich auch richtig gut also
09:43
das hat mir sehr gut gefallen aber
09:49
ansonsten gibt es hin und wieder mal so
09:53
ein film wo ich sage das ist was also so
09:59
darf man vielleicht gut
10:03
solaris fand ich auch gut wobei ich das
10:10
original aus dem ostblock
10:13
ich weiß nicht aus welchem land genau da
10:16
kam besser fand aber das ist ja mit so
10:21
manchem film das ist ja auch der film an
10:24
tag an dem die erde stillstand
10:26
das remake mit keanu reeves ist
10:29
natürlich optisch und drama theologisch
10:31
wesentlich besser als hat das original
10:33
aber das original hat seinen eigenen
10:36
reiz
10:36
das wäre genauso wenn sie tarantula
10:39
heute noch mal neu drehen werden der
10:41
alte film hat irgendwie seinen reiz das
10:43
ist so ja
10:49
aber das sind dann so filme wurde gesagt
10:53
so toll
10:57
und da das rating für okay das ist
11:00
genauso wie wenn man sich das remake
11:03
anschaut so total recall und judge dredd
11:09
die ersten filme waren gut die haben die
11:12
geschichte gut erzählt um was es da geht
11:17
die remakes waren natürlich wieder
11:21
technisch weiter ausgereifter und
11:24
bildgewaltiger und mächtiger aber haben
11:29
die das wichtig noch was neues oder
11:31
tolles dabei erzielt oder nur weise die
11:35
geschichte komplett anders erzählen
11:36
haben sie da etwas besser gemacht
11:38
nein in meinen augen nicht sondern das
11:42
ist mehr oder weniger schlechter gewesen
11:51
das ist auch bei star trek enterprise
11:57
mit die die geschichte quasi vor kirk
12:03
spielt also nicht
12:07
diese im enterprise serie sondern die
12:11
filme mit den jungen kirk und den jungen
12:14
spock und so das ist alles geil und bild
12:19
technisch super ich weiß ich wiederhole
12:21
mich und die geschichten und sie wird
12:25
der schnitt vor allen dingen
12:26
superschnell und jede menge von linsen
12:29
effekten und wow ist das nur eine bilder
12:33
schlacht und bombardement im kino aber
12:41
irgendwie fehlt der scham vom alten das
12:44
ist auch bei star wars so die stars
12:47
filme aus den siebzigern oder ende der
12:49
siebziger
12:50
die haben irgendwie so seinen eigenen
12:53
charme und der geht tatsächlich bei den
12:56
neueren sachen fällen also ich hatte mir
12:59
die episode 1 2 und 3 an gesehen und
13:03
dachte mir so
13:04
das ist ja schön jetzt mal zu erfahren
13:07
oder das davor gewesen ist aber 34 und
13:12
54 5 und 6 fand ich ein wie geil das
13:17
waren kinofilme gewesen die konnte ich
13:19
mir am wochenende bei meiner tante
13:21
radierte ein videorekorder in ein stück
13:25
anschauen
13:26
das waren dann irgendwie sieben oder
13:30
acht stunden
13:31
ich konnte ich mir so eine ein stück so
13:33
anschauen und fand es toll und das habe
13:35
ich drei vier fünf oder sechsmal im jahr
13:39
gemacht die anderen filme richter
13:46
einfach geschaut habe ist okay aber die
13:50
brauche ich mir nur am 12 im jahr
13:52
angucken wenn er war haut
13:55
die ganzen anderen filme daraus habe ich
13:58
mir noch gar nicht mehr angeschaut
14:01
irgendwie hat das dann so seinen reiz
14:03
verloren
14:04
es ist dollar und die effekte sind
14:07
besser und aber dieser charme
14:12
ich weiß nicht woran es liegt ob das
14:14
dann diese effekte sind oder die art es
14:18
muss er die art sein wie die geschichte
14:20
erzählt werden
14:21
wenn man sich überlegt so ein grandioser
14:24
film wie blade runner der tatsächlich
14:28
für viele jahre auch quasi so einen
14:33
standard gesetzt hat wie anfangs fiction
14:36
film auszusehen hat und der so ein
14:40
richtiges jahr geschaffen hat also hoch
14:44
technologisierten aber irgendwie alles
14:45
so ein bisschen abgrenzt und mehr kaputt
14:48
als hochglänzend das ist ja bei star
14:51
trek anders das ist ja alles supersauber
14:53
und glänzend und alles heile und dort
14:56
ist dass er alles benutzt und er wird
15:00
will man gar nicht so wirklich anfassen
15:04
und so einige film der geht drei stunden
15:10
irgendwie so genau weiß ich das gar
15:13
nicht
15:14
ich weiß nur dass die director's cut
15:17
version die heutige version die sicher
15:20
zeigen in den kinos die ist eine halbe
15:23
stunde gekürzt irgendwie dafür wie ich
15:26
den ich es gesehen habe mit meinen
15:29
neffen zusammen
15:30
da ist mir aufgefallen dass der total
15:34
fit also es sind kann
15:39
schlüsselszenen es sind eher so diese
15:41
kleinigkeiten am rande so 10 die zweite
15:46
geschichte die dabei tragen
15:48
aber die geschichte jetzt nicht tragen
15:51
das fehlt irgendwie das ist raus das ist
15:54
den geschuldet dass die sehgewohnheiten
15:57
sich verändert haben
15:58
heutzutage können die leute gar nicht
16:00
mehr so lange irgendwelche geschichten
16:01
folgen sondern das geht so rabatte pap
16:08
also man kann ihn 90 minuten genau das
16:11
gleiche machen wie früher in zwei
16:12
stunden an geschichte aber das war
16:17
gerade das besondere an diesen film das
16:20
da diese kleinen nebenhandlung nur
16:22
passiert sind ja dann
16:28
mir den film angeschaut da hätte ich ja
16:31
ich froh angeschaut auch mit meinen
16:32
nerven zusammen den aktuellen blade
16:36
runner hat er war auch in ordnung
16:38
gewesen
16:39
man hat ja jetzt verstanden gehabt wie
16:41
die geschichte weitergeht und wie das
16:44
hat sich jetzt alles so entwickelt hat
16:46
und was die konsequenzen aus den
16:48
ereignissen sind aber so ein bisschen
16:52
fehlte was und da bin ich mir sicher es
16:57
ist die art und weise wie die
16:58
geschichten erzählt werden
16:59
das ist mir genauso aufgefallen bei lian
17:04
li n ist der erste teil bestimmt gesehen
17:07
habe ich hatte vor angst in die hose
17:09
geschissen
17:11
man hat das irgendwie kaum gesehen
17:14
man hat nur diese gefahr gespürt überall
17:18
blitzt er es ist funkelte überall gegen
17:21
alarm lichter an fiel diese rotierenden
17:24
lichter wieder auf dem polizeiauto aber
17:27
man hat immer wieder nur suchen teile
17:29
von ihnen gesehen und das war gefährlich
17:31
und tödlich vor allen dingen
17:34
ich habe mir damals wirklich vor angst
17:36
in die hose gemacht ich musste also 16
17:37
gewesen sein
17:38
das erste mal im free-tv lief und so
17:43
heißt es heute aber damals auf sat 1
17:46
doch das war so krass ja und die anderen
17:51
filme der zweite teil person action
17:54
filmen und sagen es fiction actionfilm
17:56
ja dann ich meine des erzählens
18:00
technisch ja noch irgendwie ganz nett
18:01
aber dann passierte etwas das die
18:04
geschichte zwar weiter erzählt wird was
18:08
mit opel passiert und mit anderen
18:11
figuren aber irgendwie fehlt etwas
18:16
irgendwie ist es doch die art und dann
18:19
die neueren firmen davon sind da auch an
18:21
schlecht also ich hatte hier gesehen an
18:24
prometheus dunkle zeichen
18:27
fand ich geil also prometheus der war
18:30
super der nachfolgefilm von prometheus
18:34
wo man dann erfahren hat quasi war wie
18:38
warum die aliens so sind wie sie sind
18:40
die dann halt bei alien die unheimliche
18:44
das unheimliche wesen oder wir wieder
18:47
heißt warum die so sind und warum die so
18:50
eine humanoide form haben das erfährt
18:53
man ja im zweiten teil von prometheus
18:55
und der war auch schon irgendwie nicht
18:58
mehr ganz zum teil aber ich meine er war
19:01
gut aber er war nicht mehr so wie
19:03
prometheus das ist dann manchmal so
19:07
obwohl ich denke auch schade aber das
19:09
kommt haben auf die erzählweise an und
19:12
das ist ja das wichtige weil es ja was
19:25
ich kann auch
19:26
auch nicht genug gerade von diesem thema
19:28
science fiction film ich hatte so einige
19:33
filme gesehen wo ich dann auch mal dass
19:38
ausländische final gesehen habe ich
19:41
hatte ja vorhin schon gesagt bei solaris
19:43
zum beispiel der film mit george clooney
19:46
der ist gut auch dann dieser sache das
19:50
dann irgendwie die tote frau auftaucht
19:52
und 90 hat verschiedene sachen die man
19:55
sich wünscht irgendwie auftauchen
19:58
ja aber der in der ostblock produktion
20:04
ist das irgendwie noch mystischer noch
20:10
irgendwie weniger erklärlich oder
20:13
übersinnlicher was da passiert auf
20:15
diesem planeten solaris oder der sonne
20:18
solaris ja und das ist mir auch bei
20:23
anderen filmen aufgefallen die dann erst
20:25
jahre später durch zufall entdeckt habe
20:28
dass es dann halt am ausländische
20:30
vorbilder gab vor allen dingen das
20:33
switchen
20:35
aber das machen wir amerika ja gerne ich
20:38
meine drei männer und ein baby ist ein
20:40
französischer film die zeit retten
20:43
er ist ein französischer film ja das hat
20:46
man dann halt in amerika übernommen
20:48
die filme sind auch wenn er hat die
20:50
gleichen schauspieler dran sind als
20:52
arbeitszeit ritter vor allen dingen ist
20:54
der film scheißer die französischen
20:56
filme sind klasse naja voller böser und
21:00
sehr dunkler und sarkastischen humor
21:04
das hat man bei den amerikanischen film
21:07
gar nicht mehr auch wenn der christina
21:11
applegate mitspielt und ich damals als
21:14
du noch bei al bundy mitgespielt hat
21:16
also laufend merritt hieß jedoch
21:25
die serie auf deutsch egal aber eltern
21:29
die kempen und das war's egal
21:35
das hat nicht so dass gebracht gehabt
21:40
ja ich fand auch die die das die
21:46
amerikaner dann mal lola rennt mal
21:49
nachmachen fand ich ja auch in die
21:51
totale scheiße weil der film ist gut so
21:55
wie er ist da muss man nichts ändern
21:59
die geschichte ist klasse und auch wie
22:03
er erzählt wird und diese spezielle
22:04
erzählt wie der film ist das war ja auch
22:07
das gewesen was zum film ja auch
22:09
international so erfolgreich gemacht hat
22:11
das erst mal sondern rasant hatte war wo
22:14
es wenig action gab trotz trotzdem der
22:17
film super actionreiche war und die eine
22:20
frau da immer rumgerannt dass man
22:22
verschiedene szenarien
22:26
ja also manchmal sollte man einfach die
22:31
finger davon lassen das ist genauso wie
22:34
ein käfig voller narren
22:37
der französische film ist noch bissiger
22:40
und böse als der amerikanische film und
22:43
das gleich gilt doch auch bei dieser
22:50
ließ lag und filme irgendwo verblendung
22:53
und also dieses schwedische original die
22:59
filme die 3 die sind doch super toll und
23:02
dann haben sie den mit den schauspieler
23:05
von james bond nach
23:11
in amerika der film ist auch gut aber
23:15
irgendwie ist die original ist der
23:18
originale film das skandinavische viel
23:21
geiler und man muss ja auch sagen dass
23:24
sich diese skandinavischen filme und das
23:26
skandinavische kino sich die letzten 20
23:29
jahre unwahrscheinlich gemacht hat die
23:31
filme werden richtig gut und vor allen
23:33
dingen wenn das dann so diese villa
23:35
krimis sind und so das ist richtig toll
23:46
skandinavisches villa gekommen und
23:48
krimis das war dann wohl mal wieder
23:52
etwas schleifen gibt es sonst noch
23:58
irgendwas zu diesem thema zu sagen also
24:02
zum einen wissen wir jetzt warum ich auf
24:05
science fiction filme stehen und da ein
24:08
dass ein großer teil meiner mutter lange
24:10
zu tun hat und zum anderen müssten wir
24:13
jetzt oder ihr wisst dass ich halte die
24:18
originale den us amerikanischen
24:22
produktion vorziehe
24:26
das ist natürlich viel wissen wirklich
24:31
jemand der mal nicht so unbedingt kennt
24:34
aber dass das vielleicht eine andere
24:37
geschichte
24:38
oder vielleicht ein anderes thema für
24:41
eine abschaffung
24:43
ich sag mal tschüss und auf wiedersehen
24:47
und hört man wieder rein in einer neuen
24:50
folge der abschweifung sascha
24:55
[Musik].