Zwischen zwei Deckeln

Da draußen gibt es abertausende interessante Sachbücher; voller Wissen, Ideen, Argumente und Inspiration. Und jeden Monat kommen neue dazu. Niemand kann all diese Bücher lesen, auch wir nicht. Aber wir können euch davon berichten, wenn wir ein interessantes Buch gefunden haben und ein wenig erzählen und diskutieren, worum es darin geht und welche Ideen die Autor_innen entwickeln. Wir lesen, was uns interessiert. Das sind aktuell in erster Linie Bücher über Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben. Also hört einfach rein!

https://zwischenzweideckeln.de

subscribe
share





episode 9: "Das metrische Wir" von Steffen Mau


In dieser neunten Episode widmen wir uns einer der vielen (soziologischen) Gegenwarts- und Gesellschaftsdiagnosen: Steffen Mau beschreibt in seinem Buch „Das metrische Wir“, wie unsere Gesellschaft sich zunehmend an den (Schein-)Objektivitäten von Zahlen orientiert. Das ermöglicht eine Demokratisierung, produziert aber gleichzeitig auch einen kontinuierlichen Wettbewerb.

Shownotes
  • „Das metrische Wir“ von Steffen Mau
  • Steffen Mau (suhrkamp.de-Autorenseite)
  • „Ordnung des Terrors“ von Wolfgang Sofsky
  • „The Economist’s Hour“ von Binyamin Applebaum
  • Ökonomisierung (Wikipedia)
  • Komplexitätsreduktion (ibo.de Glossar)
  • Peeple-App zum Bewerten von Menschen (heise.de)
  • h-Index
  • „‚Wir leben im Zeitalter der Vergleichung.‘ Perspektiven einer Soziologie des Vergleichs“ – Paper von Bettina Heintz
  • Ratings an der Börse (ARD Börsenlexikon)
  • CHE Hochschulranking
  • Funktionssysteme nach Luhmann (Luhmann Wiki)
  • Benennungsmacht (Wirtschaftslexikon)
  • „Schwanzprämie“ (bei Ratten und Mäusen)
  • „Ist das BIP noch der richtige Maßstab?“ (Tagesspiegel)
  • Proteste gegen die Volkszählung 1987 (bpb.de)
  • Der Arbeitskraftunternehmer (FHS St.Gallen)
  • Panoptimus nach Foucault (Wikipedia)
  • Klasse an sich/Klasse für sich nach Marx (marx200.org)
  • Migrationsgesellschaft nach Paul Mecheril (Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V.)
Mehr Bücher
  • „Die Diagnosegesellschaft“ von Fran Osrecki
  • „Resonanz“ von Hartmut Rosa
  • „Skandalexperten – Expertenskandale“ von Caspar Hirschi
  • „Objektivität“ von Lorraine Daston und Peter Galison
  • „Die granulare Gesellschaft“ von Christoph Kucklick
  • „Michel Foucault zur Einführung“ von Philipp Sarasin
Quellen und so
  • Intro und Outro der Episode stammen aus dem Stück Maxixe von Agustin Barrios Mangore, eingespielt von Edson Lopes (CC-BY).
  • Das Umblättern zwischen den Teilen des Podcast kommt hingegen von hoerspielbox.de.

Zwischen zwei Deckeln findest du auch im sozialen Medium deiner Wahl: Twitter, Instagram und Facebook.

Der Beitrag 009 – „Das metrische Wir“ von Steffen Mau erschien zuerst auf Zwischen zwei Deckeln.


share







 2019-11-14  1h7m