Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.

Katrin Rönicke, Susanne Klingner und Barbara Streidl betrachten gesellschaftliche Debatten durch die feministische Brille.

https://lila-podcast.de

subscribe
share



episode 164: Lila164 Prostitution oder Sexarbeit


Prostitution – oder Sexarbeit? Selbstbestimmung oder Ausbeutung? Ein Job wie jeder oder kein anderer? Kaum ein Thema spaltet die (feministische) Debatte so wie dieses. Katrin Rönicke und Barbara Streidl diskutieren in dieser Folge über die Definition, den Kapitalismus, das nordische Modell und die Verknüpfung von Sex als Ware mit der Care-Arbeit. „Prostitution bedeutet, dass erwachsene Menschen anderen erwachsenen Menschen sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt anbieten. Prostitution ist für diejenigen Menschen, die damit ihren Lebensunterhalt bestreiten, eine Arbeit bzw. Sexarbeit.“ (Sonja Dolinsek) In das Gespräch fließen Statements von Antje Langethal, Sprecherin der Arbeitsgruppe Frauenhandel und Prostitution bei Terre des femmes, der Sexarbeiterin Mademoiselle Ruby und Sonja Dolinsek ein, die über „Frauenhandel, Sklaverei, Sexarbeit: Transnationale Politiken über „sexuelle Arbeit” in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ promoviert, sie ist auch Gründerin des Blogs „menschenhandel heute“. Links und Hintergründe:

      • Forschung von Sonja Dolinsek an der Uni Erfurt
      • Blog Menschenhandel heute von Sonja Dolinsek
      • Beitrag gegen Emma-Appell in Sachen Prostitution von Sonja Dolinsek
      • Mademoiselle Ruby auf Twitter
      • Arbeitsgruppe Frauenhandel und Prostitution bei Terre des femmes
      • Forderungskatalog von Terre des femmes
      • „Mythenpapier“ von Terre des Femmes
      • Homepage der Kampagnen RotlichtAus und Stop-Sexkauf
      • Europarl.eu: Die Freier bestrafen, nicht die Prostituierten, fordert das Parlament
      • Vortrag von Michaela Huber, psychologische Psychotherapeutin, über Prostitution (2019)
      • Buchtipp: Katrin Rönicke, 100 Seiten Sex (Reclam)
      • „Gender-Glossar“ zum Begriff “Sexarbeit”
      • Für und Wider für den Begriff “Sexarbeit” bei Reflect
      • Antje Schrupps Kolumnentext über Sexarbeit und Prostitution in der Zeit 
      • Website von Dr Laura Agustín, „The Naked Anthropologist“
      • Interview mit Laura Agustín in der NZZ
      • Weiterlesen zu Sexarbeit bei den Krautreportern: Sex gegen Geld (Paywall)
      • „Deutschland – das Bordell Europas“. Moderiertes Gespräch mit Alice Schwarzer und Sabine Constabel in Stuttgart 2019
      • Bericht von Manfred Paulus, Erster Kriminalhauptkommissar a.D.: Die Einflussnahme der (organisierten) Kriminalität auf die bundesdeutschen Rotlichtmilieus
      • Bundeskriminalamt-Bericht: Zahl der Opfer durch Menschenhandel gestiegen (2017)
      • Buchtipp: JENNY KÜNKEL, KATHRIN SCHRADER: SEXARBEIT. Feministische Perspektiven. Erschienen 2019 im Unrast Verlag
      • noch mehr Buchtipps gibt es auf der Instagram-Seite vom Lila Podcast (und zwar jede Woche einen!)
    Unterstützen:
    • bei steady.fm/Lila-Podcast
    • oder auf anderen Wegen (Patreon, PayPal, usw.)
    • Lila Podcast bei iTunes abonnieren und bewerten
    • Dem Lila Podcast bei Twitter folgen
    • Lila Podcast bei Instagram folgen
    Vielen Dank!


share





 2019-11-14  47m