Sozial Pod

Alle 2 Monate widmet sich der Sozial Pod einem neuen Schwerpunkt rund um ein soziales Thema. Und das in 4 unterschiedlichen Sendeformaten: In der ersten Woche erscheint der #Faktencheck, hier werden die Grundbegriffe zu dem Monatsschwerpunkt erklärt. In der zweiten Woche ein #Portrait, mit einer Person aus dem öffentlichen Leben. In der dritten Woche wird in #VorOrt eine soziale Einrichtung oder Organisation besucht. Und in der vierten Woche wird in einem weiteren #Portrait eine betroffene Expert*in interviewt.

https://www.sozialpod.com

subscribe
share





episode 2: #2 Das Porträt: Michael Landau – Präsident der Caritas Österreich


Themenschwerpunkt:
Armut

Sendeformat:
#Sozial Pod – Porträt

Interviewpartner:
Michael Landau

— — — — — —

Michael Landau hat als Präsident der Caritas Österreich eine Stimme – eine starke Stimme – die er auch nutzt.

Aus diesem Grunde hat sich der Sozial Pod um ein Gespräch mit ihm bemüht. Nicht lange hat es gedauert und wir saßen uns in der Ankerbrotfabrik – genauer in der Magdas Kantine – gegenüber.

Neben regulärem Caféhaus-Betrieb haben wir uns über große und kleine Themen, über persönliches und politisches unterhalten und auch über lustige und berührende Themen gesprochen.

Und das sei versprochen: wohl kaum jemand wird aus dem Gespräch als die gleiche Person hinausgehen…

„Ich glaube, dass wir als Menschen den Auftrag haben, diese Welt ein Stück schöner, ein Stück heller, ein Stück menschenfreundlicher, zukunftstauglicher zu machen, wie wir sie vorgefunden haben – und das hat mit einem frohen, geglückten Leben zu tun.“

Diese Themen erwarten dich außerdem in der 2. Podcastfolge:

  • … Wie steht Herr Landau selbst zu anderen Religionen?
  • … Wie politisch darf er selbst / darf die Kirche sein?
  • … Welche Meinung hat er zur Mindestsicherung vs. Sozialhilfe Neu?
  • … Mit welchen Mythen und Klischees muss die Caritas und er selbst kämpfen?
  • … Wie geht er selbst mit Kritik von Außen um?
  • … Warum ist Twitter für ihn so wichtig?
  • … Wie soll der soziale Bereich entlohnt und verbessert werden?
  • … Welche Position nimmt er in der Klimafrage ein?
  • … Kann jede*r solidarisches Handeln lernen?
  • … Wie lange will er selbst noch Präsident der Caritas Österreich bleiben?
  • … und noch vieles mehr !

— — — — — —

  • „Die Kirche kann nicht schweigen, wo Menschen durch Menschen unrecht geschieht.“

— — — — — —

#Porträt – Michael Landau:

  • Geburt, Kindheit und Familie:
    Michael Landau ist 1960 in Wien geboren und bei seinem jüdischen Vater und seiner katholischen Mutter aufgewachsen. Sein Vater musste 1939 aus Österreich fliehen und kam nach Shanghai. Er kehrte erst nach dem 2. Weltkrieg nach Österreich zurück.
  • Studium und Priestertum:
    Herr Landau hat in Wien Biochemie studiert, später hat er zur Philosophie und Katholischen Theologie gewechselt. Im Alter von 28 Jahren trat er dann in das Priesterseminar ein, wo er dann 4 Jahre später zum Priester geweiht wurde. In dieser Zeit war er auch als Seelsorger in Wien und Rom tätig.
  • Erzdiözese Wien und Caritas Österreich:
    1995 wurde er dann zum Direktor der Erzdiözese Wien ernannt. Seit 2013 – also seit gut 6 Jahren – ist er der Präsident der Caritas Österreich.
  • Engagement und Auszeichnungen:
    Für sein zahlreiches Engagement wurde er unter anderem mit dem Goldenen Ehrzeichen der Stadt Wien, und mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste in der Republik Österreich ausgezeichnet.

Ein Tag vor unserem Gespräch mit dem Sozial Pod hat er auch den Bruno-Kreisky-Menschenrechtspreis gewonnen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich ihn direkt am nächsten Tag – passend für den Sozial Pod treffen konnte.

— — — — — —

  • „Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht jeden Tag Großartiges, Schönes, Erstaunliches.“

— — — — — —

Erwähnte Links, Bücher und Informationen:

  • Caritas Kältetelefon
  • Beschädigte NS-Opfer-Porträts werden repariert

Buchtipps und Quellen:

  • „Solidarität. Anstiftung zur Menschlichkeit“ – Michael Landau
  • „Factfulness. Wie wir lernen die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.“ – Hans Rosling
  • „Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?“ – Michael Köhlmeier & Konrad Paul Liessmann (àHerr Landaus persönliche Buchempfehlung)
  • Der SP-Jingle kommt von: Jakob Horvath & Diana Köhle (Special Thanks!)

 

 

 


share







 2019-11-15  n/a