Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung

Hallo, wir sind Daniel, ein Ex-Berliner, und Albert, ein Rheinländer, der zumindest eine Patentante in Berlin hat. Wir haben festgestellt, dass zumindest der erste Teil des Hauptstadt-Mottos "Arm aber sexy" für uns nur begrenzten Charme hat. Deshalb haben wir beschlossen, uns selbst um unser Geld zu kümmern. Dabei sind wir mehr als einmal auf die Nase gefallen, aber jetzt haben wir unsere Finanzen ganz gut im Griff. Über diesen Weg sprechen wir im Podcast. Was hat sich bewährt, was nicht. Welche Klippen gilt es zu umschiffen. Unser Versprechen: Wir plaudern nett über das Thema Finanzen. Du wirst eine Menge lernen, aber es wird auch lustig.

https://www.finanzwesir.com/blog/kategorien/podcast

subscribe
share





Folge 81: Immobilien


Immer noch attraktiv, trotz Berliner Enteignungsphantasien?

Weder der Finanzrocker, noch der Finanzwesir sind sonderlich immo-affin. Aber dafür gibt es ja das Format "Finanzwesir Gast". Wir haben für diese Folge Nico und Claudia eingeladen.
Nico wohnt bei Frankfurt und vermietet in Berlin. Claudia kauft seit 42 Jahren Immobilien in München.

Den Mietendeckel aus einer Distanz von 550 Kilometer managen - wie geht das? Nico erklärt es uns.
42 Jahre Vermieterin - das gibt es doch bestimmt was zu erzählen? Claudia kommt unserem Wunsch nach einer Prise Boulevard nach und erzählt die Geschichte vom Kanadier.
Ansonsten ist dieser Podcast aber ziemlich langweilig. Mietnomaden: Eher wenige. Nervige Nebenkostenabrechung: Auch eher weniger nervig. Die Praxis-Recken sagen einhellig: Das Vermieterleben ist nicht halb so spektakulär, wie es RTL2 darstellt.
Die Antworten auf die Frage: Warum vermietet ihr fallen ganz unterschiedlich aus.
Nico ist der unemotionale Diversifikations-Vermieter. Immos sind halt eine weitere Assetklasse. Claudia dagegen ist eine politische Vollblutvermieterin. Und sie mag den Kontrollverlust von Börsengeschäften nicht. Als Vermieterin sucht sie sich ihre Mieter genau aus und sieht dann zu, wie aus einer dreiköpfigen Familie eine vierköpfige wird und dann binnen fünfzehn Jahren aus Kindern Leute werden, die dann ausziehen. Claudia ist ein richtiger Landlord. Wenn Nico die Vermieterei eines Tages zu lästig wird, verkauft er.

Links zum Thema
  • Themenwoche Immobilien
  • Vermögensaufbau mit Immobilien
  • Mit Hüpfburgen und Garagen in die finanzielle Freiheit
  • Mit Cashflow in die finanzielle Freiheit
  • Finanzwesir: Übersichtsseite Immobilien-Artikel
Nicos Medienempfehlungen
  • Die Schattenseiten des Vermietens: Meine Immobilie säuft ab - die Geschichte meines einzigen großen Schadens
  • "Aber mieten ist auch scheiße" - Warum wir uns für ein Eigenheim entschieden haben - Unsere Eigenheim-Story
  • Vermieten ohne Makler? Alles halb so wild - Hands on Erfahrungen meiner letzten Vermietung
  • Wie Dir die Home Bias die Immobilienrendite verhagelt - deshalb vermiete ich im entfernten Berlin
  • REITs - Börsengehandelte Immobilienanlagen - der besagte Gastartikel von Luis
  • Finanziell Frei durch US-Immobilien - spektakuläre Geschichte eines Lesers
  • Nebenkostenabrechnung leicht gemacht (inkl. Excel-Tool) - ein Finanzglück-Klassiker
Claudias Medienempfehlung

Der Madame-Moneypenny-Podcast

Präsentiert wird diese Folge von Blinkist

Blinkist ist die App für Menschen, die mehr wissen möchten. Blinkist ist eine App, mit der Sie die Kernaussagen aus über 2.500 Büchern in nur 15 Minuten durchlesen oder anhören können.

Thematisch werden dort alle Themen rund um den Finanzwesir-Rockt-Podcast abgedeckt wie Finanzen oder Persönliche Entwicklung. Ganz neu: Es gibt nun auch einen Alexa-Skill von Blinkist. Einfach “Alexa, starte Blinkist” sagen und los gehts.

Im Moment gibt es eine Aktion exklusiv für Hörer unseres Podcasts: 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Es gibt ein Probeabo mit dem Sie kostenlos alles testen und sich in Ruhe anschauen können.

Hier gibt es die 25 % Rabatt auf das Premium-Jahresabo.

Finanzrocker Finanzwesir


share







 2019-11-25  1h14m