Gemeinwohl Geplauder

Wir beschäftigen uns jeden Tag mit den aktuellsten und spannendsten Fragestellungen aus der Welt der gemeinnützigen Arbeit - einmal im Monat reden wir darüber. Gemeinwohl Geplauder liefert Inputs, Gedanken und Erfahrungswerte zum so genannten dritten Sektor und NPO-relevanten Themen.

https://gemeinwohlgeplauder.org

subscribe
share





episode 12: Neu erfinden


Wie orientiere ich mich neu, wie unterscheide ich die Mission meiner Organisation von meiner persönlichen Berufung und wie schütze ich mich vor dem Ausbrennen? Matthias Strolz ist als Portfolio-Unternehmer auf drei Feldern aktiv: Als systemischer Organisationsentwickler und integraler Leadership-Begleiter, als freier Publizist und Autor sowie in seinen ehrenamtlichen Engagements für menschliche Potenzialentfaltung und geeintes Europa. Zuletzt verfasste er ein Buch, das sich mit persönlicher Entfaltung beschäftigt. Darüber und über viele weitere Themen des eigenen Weges im Gemeinwohl Sektor sprechen wir mit ihm in dieser Folge. Gesprochen haben wir u.a. auch über folgende Personen und Themen:

  • ÖH – Österreichische Hochschüler_innenschaft
  • Visionquest
  • story.one
  • VUKA-Welt bzw. VUCA
  • Next Award
  • Erwin Glatter
  • NEOS
  • Safety Car
  • Barbara Guwak
  • Orakel von Delphi
  • Armin Wolf
  • Heidi Horten

Empfehlungen
Gregor empfiehlt Matthias‘ Buch „Sei Pilot deines Lebens„, Fabian „Fuck It – Do What You Love“ und Matthias „Vermessung der Ewigkeit“ – so viele Bücher zu Lesen über die Feiertage!

Unsere spezielle Outro-Musik dieses mal stammt von Kurt Razelli und ist das von Matthias angesprochene Lied „DAS IST NICHT OK„.


share







 2019-12-01  58m