Projektionen - Kinogespräche

Kino ist Kunst. Darüber sind sich Filmwissenschaftler Marcus Sitglegger und Sebastian Seidler einig. Einmal im Monat diskutieren die beiden Filmliebhaber ein ausgewähltes Thema. Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, die auch regelmäßig mit spannenden Gästen aufgegriffen werden sollen.

https://projektionen.podigee.io/

subscribe
share



episode 4: Episode 3_80's-Nostalgie und Jugend


Coppola, Tod und der Verlust der Jugend Erwähnte Filme und Serien: "The Wanderers" (1979), Regie: Philip Kaufman "The Outsiders" (1983), Regie: Francis Ford Coppola "Rumble Fish" (1983), Regie: Francis Ford Coppola "River's Edge" (1986), Regie: Tim Hunter "Stand by Me" (1986), Regie: Rob Reiner "Pretty in Pink" (1986), Howard Deutch "Stranger Things" (seit 2016), Showrunner: The Duffer Brothers "Super Dark Times" (2017), Regie: Kevin Phillips "Es" (2017, 2019), Regie: Andrés Muschietti Bomb City (2017), Regie: Jameson Brooks "Auerhaus" (2019), Regie: Neele Vollmar (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Z2mNqMNniMA) Zum Begriff Hauntology: http://https://www.youtube.com/watch?v=gSvUqhZcbVg&t=12s Transcript des Gesprächs zwischen George Lucas, Steven Spielberg, Larry Kasdan http://maddogmovies.com/almost/scripts/raidersstoryconference1978.pdf


share





 2019-11-27  1h7m