Depression, Abhängigkeit, Borderline - Der anonyme Talk-Podcast - DABTalkPodcast

Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer können sich mit dem Talk-Gast identifizieren. Sie können Parallelen ziehen und sich diese selbst zu Nutze machen. Somit können sie ihre eigene Vergangenheit und die heutige Gegenwart besser reflektieren. Entwicklung. "Point of No Return". Neuausrichtung. Direkte Fragen, direkte Antworten.

https://dabtalkpodcast.de

subscribe
share






episode 5: #5 Alkoholsucht - Marco 30, Berlin


Marco (30) aus Berlin, wurde schon in jungen Jahren durch regelmäßigen Alkoholkonsum seiner Eltern, mit Alkohol konfrontiert. Stetig steigerte sich sein eigener Konsum bis er 2012 nach einem schweren Unfall eine Nahtoderfahrung erfahren musste. Doch anstatt dies als ein zweites geschenktes Leben anzusehen, steigerte sich der Konsum weiter und half ihm dabei, diese schwere Zeit zu überstehen und wieder zu genesen.


share








 2019-11-24  1h2m