Die Bootschaft - Segeln als Podcast

Segeln ist einfach genial - und genial einfach. Der Podcast "Die Bootschaft" will Lust machen auf die Fortbewegung im nassen Element. Und auf alles, was damit noch verbunden ist: Naturerlebnis, Meteorologie, Navigation, Menschen, Boote. Wenn ich den See seh, brauche ich kein Meer mehr, auf dem Wasser sein ist Lebenhaltung, Meditation und Schule fürs Leben!

https://radiolabor.com

subscribe
share





episode 32: Nur mit dem Wind, so wie Greta! Wie öko ist Segeln wirklich?


Segeln, Fortbewegung nur mit Hilfe des Windes! Klar, das ist ökologisch, total einwandfrei, weniger CO2-Foodprint geht nicht. Schließlich ist ja auch Greta Thunberg mit dem Segelboot nach Amerika rüber geschippert, um dort an einer Klima-Konferenz teilzunehmen. Und wollte damit auch ein Beispiel zu geben. Aber ganz so einfach ist es dann eben doch nicht. Zum Chartertörn fliegen wir, Greta hat viel zeit, die andere Menschen nicht haben, das Boot braucht jedes Jahr einen neuen Antifouling-Anstrich, und was machen wir eigentlich mit alten Segeln, die schmeißen wir dann irgendwann eben auch weg. Wie öko ist Segeln wirklich? Dieser Frage ist der Profisegler, Buchautor, und Freund des Segel-Podcastes “Die Botschaft” in seinem neuen Buch Einfach segeln” nachgegangen. im kommenden Jahr wird es erscheinen und behandelt in einem Kapitel genau diese Frage. Wie lässt sich ein Rumpf recyceln,gibt es vernünftige Alternativen zum Schiffsdiesel als Antrieb, Und aus welchem Material sollten eigentlich der Nachhaltigkeit wegen meine Segel sein? Außerdem auf radiolabor.com jetzt wegen der großen Nachfrage: der gesamte GPS-Track unserer Segelreise Rund England 2019, Guckst du hier: https://radiolabor.com/2019/12/07/eine-reise-als-gps-track/


share







 2019-12-11  n/a