Mautaufklärung - PKW Maut | Politik Podcast aus Berlin

Der Podcast zum 2. Untersuchungsausschuss der 19. Wahlperiode des Bundestages zur PKW-Maut

https://mautaufklaerung.de

subscribe
share





episode 2: Worum geht es bei der PKW Maut


Bitte nehmt an unserer Umfrage teil!

Wir haben eine Umfrage gestartet um besser zu verstehen wie wir unsere Inhalte aufbauen müssen. Es ist hilfreich, wenn viele mitmachen, da wir so ein diverseres Bild bekommen können! Es dauert ca. 3 Minuten.
Hier geht's zur Umfrage

Hörerfinanzierte Inhalte

Wir freuen uns darüber, dass wir zum Teil von unseren Hörern direkt unterstützt werden. Wie das geht steht auf unserer Website. Wir empfehlen ca. € 1,50 pro Episode oder € 4,50 im Monat. Es hilft aber auch weniger. Generlell ist diese Arbeit sehr aufwändig und wir freuen uns über jede Unterstützung. Vielen Dank für jede Münze in unserem virtuellen Hut!

Am besten geht das mit einer ganz klassischen SEPA Überweisung auf unser Geschäftskonto, da hier keine zusätzlichen Gebühren anfallen. Werft uns gern was in den Hut:
IBAN DE45 100 500 00 7997 5426 5257 62
BIC HOLVDEB1

Die Daten sind auf unserer Unterstützerseite zu finden!

Wir haben aber auch PayPal. Du kannst uns einfach mit Paypal ein bisschen was in den Hut werfen. PayPal.me/Berateraffaere

--!>

Kurz vor der Weihnachtspause des Parlaments setzte sich Patrick Pehl mit Thomas Steinmann zusammen, um über die PKW Maut zu sprechen. Haben Kapsch und Eventim Verkehrsminister Scheuer mit der Toll Collect zu Fall gebracht?

Kaum etwas ist 2019 so viel besprochen worden, wie die Pläne des Verkehrsminister Andreas Scheuer zur gescheiterten PKW Maut für Ausländer. Mit Thomas Steinmann (Magazin Capital) soll ein Einstieg in die Thematik geschaffen werden. Die Fragen, welche der neu eingesetzte Untersuchungsausschuss zur “Ausländermaut” beantworten soll sind vielfältig. Die Rolle des vormaligen Verkehrsministers Alexander Dobrindt muss ebenso geklärt werden, wie die ob andere Interessengruppen Teile des Ministeriums gesteuert haben. Wer gab den Takt an – die CSU oder Andreas Scheuer?

Zu einem frühen Zeitpunkt wurden Vertragsformulierungen zwischen der Bietergemeinschaft mit dem Tarnnamen Paspagon und Beauftragten des Verkehrsministeriums verhandelt. Diese Bietergemeinschaft bestand aus dem österreichischen Infrastrukturanbieter Kapsch, sowie dem deutschen Ticketvermarkter CTS Eventim. Weiter gab es mehrere Maut-Verträge, die bereits in Kraft waren. Außerdem scheint die Toll Collect eine entscheidende Rolle einzunehmen, genau wie sein Geschäftsführer Staatssekretär a.D. Gerhard Schulz.

Das Gespräch fand am Rande des Untersuchungsausschusses zur Berateraffäre statt – die eigentlich “Ministerialaffäre” heißen müsste. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird es eine weitere thematische Sendung dieser Art geben.

Aufgezeichnet am 19.12.2019; ca. 13:00 Uhr Redaktion: Patrick Pehl Produktionsschluss: 26.12.2019 (Foto: KlausFoehl) Kommentare:

Wir freuen uns üer Kommentare, denn dies ist der beste Ort um Wissen und Kommunikation zusammen zu führen. In den Social Media faster Kommunikation leider schnell aus.
Jetzt Kommentar hinterlassen

Kontakt

Kontakt per guter alter E-Mail ist möglich unter kontakt@mautaffaere.de und natürlich über die üblichen Social Media Kanäle:
Twitter
Instagram
.

Der Beitrag Grundlagen – Darum geht es bei der PKW Maut erschien zuerst auf Mautaufklärung.


share







 2020-01-02  35m
 
 
Der erste Aufschlag bringt schon mal viel Klarheit, ich bin gespannt was da noch kommt.
curated by Schaarsen in Jörn Schaars feine Hörempfehlungen | 2020-01-20,02:51:50
Grundlagen zum Skandal um die PKW Maut von Andreas Scheuer erklärt
curated by wilhelmahrendt in Bundestag | 2020-01-18,15:17:33