Monolog Podcast (MP3 Feed)

In diesen Podcast, der total Themen offen ist. Wird, wie der Name schon sage ein Monolog gehalten. In diesen wird ein Wort, das per Zufall gefunden wurde unter der Lupe genommen und dazu das gesagt oder erzählt, was einen dazu in den Sinn kommt, das können Erinnerungen sein oder auch die Vermittlung von wissen nur ein ist immer dasselbe: ein Wort, eine Stimme, ein Monolog.

https://lautfunk.uber.space/monolog

subscribe
share





episode 56: Per se [transcript]


Heute widme ich mich dem Wort per se, es ist mir über dem weg gelaufen als ich eine folge von der Serie South Park gehen hatte, in den sich die Vampir-Kinder mit den Gothic- Kinder gestritten haben.

https://wiki.southpark.de/wiki/The_Ungroundable

https://www.duden.de/rechtschreibung/per_se

https://de.wikipedia.org/wiki/An_sich

Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
✍ Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:
  • Sascha
    • Twitter
    • YouTube (Channel)
    • Twitch
    • Instagram
    • Tumblr
    • Mastodon
    • Website
    • Facebook
    • Steady
    • Liberapay
    • Flattr
    • Thomann Wishlist
    • Amazon Wishlist
    • Auphonic Credits
    • Paypal

Anzal der Downloads: 58 /  Spieldauer: 0:11:51 /
Tag der Aufnahme: 25.01.20 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 1, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.


Soziale Netztwerke des Podcast:

  • Facebook
  • YouTube (Channel)
  • Twitter
  • Tumblr

Podcast Lizenz:

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License


Der Beitrag Monolog-056 Per se erschien zuerst auf Monolog Podcast.

Zu finden auch auf NRWision


"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Patreon, Fanbase und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."

Spenden:

Über Wunschlisten:

Amazon

Thomann

Über Partnerprogramme:

Wenn ihr hier kauft bekommen wir eine kleine Provision.


share







 2020-01-27  11m
 
 
00:00
[Musik]
00:10
hallo und willkommen zu einer neuen
00:12
ausgabe des mono podcast ich bin sascha
00:16
markmann und ich werde jetzt eine lok
00:18
halten
00:19
das heutige wort habe ich gefunden in
00:22
einer folge von south park
00:26
ja ich gebe zu ich schaue gerne
00:30
zeichentrick animationsfilm und ich mag
00:35
auch gerne wenn der humor etwas derber
00:38
ist und in dieser folge gab es so vampir
00:45
kinder in der anlehnung an dieser
00:48
twilight hype diesmal gab und so kinder
00:53
die halt so den gothic angehören
00:57
und da war es das ist halt ein tumult
01:03
gab und die vampir kinder der anführer
01:06
der sagte immer per se und heute soll es
01:11
halt um das wort persigehl nächste zeit
01:14
aufgefallen weil sich dann versucht
01:17
diese vampir kinder oder der anführer
01:20
der vampir kinder sicherheit durch eine
01:23
bildungs reiche sprache den normalen
01:28
volk halt so etwas erhaben sich etwas
01:32
wie soll man sagen ja sagt darüber zu
01:36
stellen oder abzugrenzen
01:40
ich hab natürlich geschaut wo sie
01:42
herkommt und da war mein erster gedanke
01:44
es ist latein und siehe da es ist latein
01:49
und es bedeutet so viel von sich selbst
01:53
oder aus sich selbst heraus
01:55
das wäre auch die erklärung wie man das
01:58
wort oder diese beiden wörter person so
02:05
benutzt hat
02:06
wenn man erklären will
02:09
das etwas ist so wie es ist weil es so
02:13
ist dann sagt man per se oder es
02:18
versteht sich per se es versteht sich
02:21
aus sich selbst heraus
02:26
es ist quasi so eine art automatismus
02:30
automatisch und ich finde ja dass
02:36
umschreibt das wort ganz gut also wenn
02:40
man umgangssprachlich sagen würde von
02:43
sich selbst aus sich selbst dann wieder
02:47
von allein
02:49
dann versteht jeder was gemeint ist
02:51
natürlich kann man halt mit per se es
02:55
etwas blumiger gestalten ja ich glaube
02:59
so kann man es in gefahr
03:01
meine freundin meinte zu mir die tage
03:06
ich würde manchmal so reden wie keine
03:09
andere redet und das wäre dann so eine
03:12
art ja so geschwollen aufgesetzt und ich
03:18
denke das kann man mit bildungs reicher
03:20
sprache schon erreichen dass es so wird
03:29
und ich will mich und so was kann ich
03:32
abgrenzen aber manchmal so finde ich
03:35
bietet die deutsche sprache wesentlich
03:39
mehr möglichkeiten etwas auszudrücken
03:44
als so normale wörter oder als unter
03:49
allgemeinere phrasen und wenn sich das
03:55
anbietet sagen wir mal per se zu sagen
03:58
warum soll ich das ja nicht verwenden
04:04
bildungs reiche sprache ist auch ein
04:06
ausdruck oder ein stilmittel umsätze
04:12
interessanter zu machen oder halt eine
04:14
variation reinzubringen
04:16
wenn ich jetzt ein buch schreiben würde
04:21
und ständig wieder drin stehen und dann
04:24
passiert dies und dann passierte das und
04:27
dann kam dies wäre es doch interessanter
04:30
wenn man dann sagen würde darauf holte
04:33
daraus entstand demnach folgte und so
04:41
sehe ich das auch bei den normalen
04:43
satzbau synonyme dafür zu finden
04:51
außer durch sich selbst für sich an sich
04:56
ist natürlich bei per sehen ja ein
05:00
bisschen schwierig deswegen haben dann
05:02
auch mal schauen welche synonym gruppen
05:06
es gibt egal wie man es auch dreht und
05:09
wendet allemal auch ohne das auch so
05:19
schon davon abgesehen
05:24
das sind
05:25
natürlich teil schon ein bisschen
05:26
erweiterte ja umschreibung beschreibung
05:31
andere kombination für per se da kann
05:39
man sehen wie die sprache doch viele
05:44
elemente verwendet die immer blumiger
05:47
immer um schreibender werden
05:50
das finde ich halt so spannend wenn man
05:54
sich halt mal ein wort was mal geläufig
05:58
ist oder mal weniger geläufig und daher
06:02
kommt und sich dass da mal genauer
06:04
anschaut
06:06
ein schönes zitat hat der peter rudolph
06:12
ein deutscher verfasst
06:17
weisheiten ein abo richtiger verfasst
06:26
geist bedarf nicht unbedingt der
06:29
intelligenz per se aber unbedingt die
06:33
intelligenz des herzens lassen so dass
06:37
man kurz werten geist bedarf nicht
06:42
unbedingt der intelligenz per se aber
06:48
unbedingt der intelligenz des herzens
06:55
also was belastet peter rudel rudolf
07:00
damit sagen wir können so intelligenz
07:08
sein wir wollen geistreich muss das
07:11
nicht unbedingt sein was wir von uns
07:12
geben wohl aber das betonen werden wir
07:15
das mit sinn und verstand der ton muss
07:20
das nicht immer was tolles was
07:25
glorreiches sein aber wenn man das mit
07:31
bedacht gefühl quasi aus sicht des
07:35
herzens tut dann kann das geistreich
07:40
sein
07:42
und da kommt auch zu diesem punkt den
07:45
man wenn man medizin oder pflegeberufe
07:49
lernt diese aufteilung zwischen geist
07:54
körper und seele
07:56
der geist ist dieser verstand dass die
07:59
vernunft der körper klar erklärt sich
08:02
von selbst und
08:04
die seele die psyche ist das empfindsame
08:09
und diese bereich überschneiden sich die
08:12
sind angeordnet dass jeder teil
08:15
bedienten teil sicher überschneidet und
08:21
der das körperliche kann nicht ohne dass
08:27
und geistiger ohne den verstand ohne ja
08:32
das gehirn arbeiten und die seele
08:37
die suche kann nicht ohne den körper
08:40
aber auch nicht ohne den verstand
08:44
existieren und begleitet alles im
08:49
einklang ist dann funktioniert das dann
08:51
sind wir gesund prächtig und freuen uns
08:58
des lebens und wenn irgendwo eine
09:00
störung ist dann ist läuft das nicht
09:02
mehr so und und das spiegelt sich auch
09:07
in den sinn in diesem zitat wieder
09:12
der körper kann nicht ohne falsch der
09:18
geist muss nicht unbedingt verstand
09:22
haben oder so intellekt haben wenn er
09:30
nicht fühlt dass die aussage wenn man
09:36
etwas ohne gefühlt ohne hingabe ohne
09:39
liebe dann muss es nicht unbedingt von
09:44
hoher intelligenz geprägt sein was man
09:47
tut dann ist das oft arterhaltung trieb
09:54
hatte er langweilig ja jetzt will ich
10:02
etwas abgeschweift freue mich dieses
10:06
zitat halt so dermaßen weg geflasht hat
10:13
ich verwende per se selten weil sich die
10:20
gelegenheit dazu geben muss dass deshalb
10:22
passt jetzt ist das ja nicht so dass ich
10:25
jeden tag überlegen wann könnte ich was
10:27
sagen wie könnte ich etwas sagen aber
10:30
manchmal ist es so dass es passt so
10:37
nicht überlegt etwas sage wenn ich
10:42
versuche etwas es jemanden zu erklären
10:45
oder jemanden nahe zu bringen
10:46
dann passt das ist manchmal und so kann
10:50
ich das wort verwenden
10:52
ich hoffe ihr hattet dann bis zum spaß
10:54
bei dieser doch recht chaotischen und
10:57
abschweifenden folge und würde mich
11:02
freuen wenn er bei der nächsten ausgabe
11:04
im monolog podcast einschaltet ansonsten
11:09
lege ich gleich nach
11:11
die anderen podcast die ich betreibe
11:16
dort in der abschweifung schweif ich
11:20
gerne von themen ab dass sich ja hin und
11:24
wieder doch ganz gerne tue
11:26
und mir bleibt nichts anderes übrig
11:28
außer zu sagen tschüss euer sascha
11:33
[Musik].