Die Nostromoverschwörung

„Wir reden Film“ Und zwar über alles was uns vor die Leinwand kommt: Vom schlockigen Genrefilm über Arthouse, Blockbuster, Klassiker, Film Noir, Exploitation und Animiertes. Die ersten Folgen sind bereits vorproduziert und stehen in kürze zur Verfügung. Also haltet Augen und Ohren offen. ????+????+????+????=❤️

https://dienostromoverschwoerung.jimdofree.com/

subscribe
share





episode 17: The Bad Sleep Well


悪い奴ほどよく眠る

"Die Hochzeit des Sekretärs Nishi mit Yoshiko, der Tochter seines Chefs, steht unter keinem guten Stern: Reporter belagern die Gesellschaft wegen eines Korruptionsskandals, Polizisten verhaften den Zeremonienmeister und obendrein taucht aus dem Nichts auch noch eine mysteriöse zweite Hochzeitstorte in Form eines Gebäudes auf, aus dem sich vor einigen Jahren ein Mitarbeiter der Firma in den Selbstmord gestürzt hatte."

Im Rahmen des #japanuary besprechen Fred und Sebastian in der 17. Folge Akira Kurosawas Post-Noir Film "The Bad sleep well".

Im Gespräch thematisieren wir die Einflüsse Shakespeares auf diesen Film, die Kameraarbeit und hervorragende Mise en Scène. Darüberhinaus ziehen wir Parallelen zu "Raiders of the lost Ark" und finden tatsächlich eine Verknüpfung zu Darth Vader…

Wir wünschen viel Spaß beim hören! ❤️????

Website Twitter Facebook

#

Geometry of a scene link

Film-Noir Buch

"Ein Filmarchiv" über Film Noir

"Wiederaufführung" über Chinatown


share







 2020-01-27  52m
 
 
curated by SchoenerDenken in Japanuary 2020 | 2020-01-27,18:51:05