Sie reden!

In “Sie reden! – der dreibeinige Podcast” reden wir über das, was unsere Kindheit und junges Erwachsenenleben am meisten geprägt hat. Und das hat in der Regel mit Computern und Science Fiction zu tun. Dabei schweifen wir allerdings auch gerne mal etwas weiter ab und es soll soll sogar vorkommen, dass wir aktuelles politisches Geschehen in unsere verbalen Ergüsse einbauen.

https://www.sie-reden.de

subscribe
share





Episode 072 – Das All ist nix für alte Säcke


Moin und herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Jahres!

Alle künstliche Lebensformen an Bord des Borgwürfels? Den Rotwein kalt gestellt und den Earl Grey entkoffeiniert? Wunderbar! Dann können wir ja jetzt über

Star Wars – Last den Skywalker rein

reden. Oder wie der auch noch gleich hieß. Hat jemand was anderes erwartet? Irgendwas mit alten Säcken in Weinbergen vielleicht? Alte Säcke sind auf jeden Fall da und zumindest eine Wein-Analogie (höhö, anal) Ja, die Folge war etwas länger im Schnitt, aber wie ein guter Wein, wird auch ein guter Podcast irgendwann zu Essig, wenn er zu lange liegt.

Denn nach der letzten B-Nummer mit Falk kam ein Anruf aus Berlin, dass man auch mal gaaanz dringend in der Stammbesetzung über das neueste (und hoffentlich letzte) Abrahmsche Mach(t)werk reden müsste.

Sascha:
“Abrahms-‘Filme’ – in Anführungszeichen – sind im wesentlichen eine Aneinanderreihung von Szenen. Das ist wie ein schlechtes Backprodukt. Das sieht geil aus und Du nimmst es hoch, hast aber eine Zutat vergessen, die den ganzen Scheiß zusammenhält, und es zerbröselt Dir in der Hand. Die Krümel schmecken zwar auch noch, aber es nicht das, was es sein soll.”

Sebastian:
“Es ist vielleicht ein Unterschied, ob Du den Film als 14Jähriger siehst, oder als 40jähriger”

Aber in gewohnter Weise reden wir in knapp 2 Stunden eigentlich mehr über alte Konsolen, Alte Computerspiele und alte Kamellen. Also so wie immer. Aber zwischendurch verlieren wir noch ein paar (mehr oder weniger abfällig geschnaufte) Worte zu Episode IX und das Elend des modernen Kinos im allgemeinen.

Sebastian:
“Die Star Wars Filme würde ich bezeichnen als nostalgische Designschau.”

Kommt mit auf eine akkustische Designschau der Superlative! Lensflare! Explosionen! Ständige Wiederholung! Ständige Wiederholung! Und Gags, die manchmal sogar zünden! Und das haben wir noch für Dich zusammengetragen:

  • Wir sehen hier exklusive Aufnahmen, wie JJ Abrahms herausfindet, was “Die Fans” sehen wollen
  • Nach dem Chinesischen Kalender endet am 21. Januar das Jahr der Erdschweins und das Jahr der Ratte beginnt
  • GTA V hängt im Kalibrierungbildschirm – ein bekanntes Problem
  • VR zum Mitnehmen: Die Oculus Quest
  • Wir sind so alt, wir kennen noch die Elsa Revelator 3D Brille. Ende der 90er der heiße Scheiß
  • Superhot hat nix mit Cybersex zu tun, sondern mit Ego-Shootern
  • The Game das süchtigmachende Spiel bei TNG
  • Und hier die passende Karte vom Star Trek CCG
  • Und NATÜRLICH hat es jemand für google glass nachgebaut
  • beat saber – Ein Tanzspiel mit Lichtschwertern
  • Stay forever mit Boris Schneider zu Xbox360
  • Theorie: Jar Jar Binks ist ein Sith-Lord
  • Unsere Hoffnung für gute SciFi: Dune 2020
  • “Cats” ist wirklich grandios gefloppt
  • Das redlettermedia review von Episode IX
  • Sieht aus wie Duke Nukem 3D und fühlt sich so an: Iron fury

Und jetzt auf die Magnethufpferde und ein paar aus dem Nichts erschaffene Sternenzerstörer äh zerstören!


share







 2020-01-28  1h58m