Bandbreite

Bandbreite ist ein Podcast von drei digitalen Produktdesignern und Produktentwicklern über ihren Weg als Designer, Entwickler und digitalen Nomaden, der in entspannten Talkrunden von Lifestyle, Travelling, Design, Weltgeschehen und was ihnen im Alltag beschäftigt erzählt. Die volle Bandbreite des Lebens.

https://bandbreite.fm

subscribe
share





episode 22: Zusammengefaltet


Vier Wochen nach unserer Revival-Folge sind wir wieder zusammengekommen, um euch eine frische Bandbreite an neuen Themen in einer neuen Episode zusammenzutragen. Angefangen haben wir mit der bekannten Einstiegsfrage, die dieses mal lautet: “Weißbrot oder Vollkornbrot”. Soviel sei schon mal verraten: Kurz ist diese Frage nicht zu beantworten.

Sobald die Brotfrage geklärt ist gehen wir zu einem Follow-Up bezüglich Jans Stehtisch über und erfahren, das sein Modell sich doch die eingestellten Höhen merken kann. Da ist es auch nicht schlimm, das die Third-Party-App nicht mehr richtig funktionieren mag.

Als erstes Thema diesen Monat haben wir uns über einen neuen Trend im Smartphone-Markt unterhalten: Foldable Phones. Wir sprechen nicht nur über die aktuellen Geräte, sondern auch welchen Sinn diese neue Technologie zur Zeit hat bzw. haben kann. Auch fantasieren wir etwas in die Zukunft und gehen diversen Ideen hinterher, die bieg- und faltbare Displays mit sich bringen könnten.

In unserem zweiten Thema unterhalten wir uns übers Banking, beginnend mit der Frage, wie wir bezahlen – was, wie sich herausstellt, keine großen Unterschiede unter uns hervorbringt. Worunter wir uns aber dann doch unterscheiden, ist die Art unseres Banking-Setups. Von einzelnen Konten, über mehrere virtuelle Konten und automatisierten Budgets bis hin zur maximalen Kartensammlung decken wir dann doch einiges ab. Zusätzlich gehen wir der Frage nach, welche Vorteile Bargeld eigentlich hat und warum Danny mal ein Scheckheft hatte.

In letzter Folge eingeführt, setzt sich unser Feature über Dannys Auswanderung in dieser Folge fort. Wir hören von Danny über seine erste Reiseplanung nach Bali und Neuseeland und welche Hürden er bei der Planung und Buchung der Unterkünfte zu meistern hatte.

Die Folge schliessen wir auch dieses mal wieder mit unseren Pick ab. Dieses mal stellt Danny euch Deepstash vor, Jan empfiehlt die neue Version 3 von Fantastical und Daniel bringt den V11 Absolute Pro von Dyson mit.

Hat euch die neue Folge gefallen? Stört euch etwas? Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes Follow-Up
  • Desk Control
Foldable Phones
  • Coming Apart? Cultural Distances in the United States over Time
  • Display eines Motorola Razr löst sich vom Gehäuse
  • ThinkPad X1 Fold: Lenovos faltbarer PC startet im Sommer für 2.500 US-Dollar
  • Displayschaden: Galaxy Fold reihenweise nach zwei Tagen Nutzung defekt
  • Motorola Razr: Falt-Display erleidet Defekt nach 27.000 Klappvorgängen
  • Why Apple Isn’t Making a Foldable Phone Screen
  • Why you should be excited for foldable phones — and why you shoudn’t
  • Foldable Phones Are Here. Do We Really Want Them?
Banking
  • Apple Pay is on pace to account for 10% of all global card transactions
  • Bad Banks – Die Dokumentation
  • Bunq
  • DKB
  • ING
Picks
  • Jan
    • Fantastical 3
  • Henning
    • Dyson v11 Absolute Pro
    • Hay – Tray Table
  • Danny
    • Deepstash
    • Danny’s Möbelverkauf


share







 2020-03-02  2h11m