Sneakpod

Hören, was wir gesehen haben. Sneakpod der Sneak Preview Podcast. Jede Woche ein Film, eine Kritik - aktuell und alt.

https://www.sneakpod.de

subscribe
share





episode 621: Glücklich wie Lazzaro [transcript]


Ein märchenhaft eingefärbtes Italien, sozusagen als Gegenprogramm zu den besorgniserregenden Nachrichten aus der wirklichen Welt - das wünschte sich Claudia von "Glücklich wie Lazzaro". So ganz konnte der Film ihre Erwartungen trotz vielversprechender Ansätze nicht erfüllen. Noch viel weniger überzeugt zeigen sich Robert (immerhin ursprünglich ein echter Berliner) ebenso wie ein bei uns genussvoll zitierter Imdb-Rezensent vom Episodenfilm "Berlin, I love you", der nicht nur mit dank Til Schweiger vor allem mit mangelnder Ortskenntnis glänzt. Außerdem erfahrt ihr, dass Claudia Homeland und Lost als Audiobook missbraucht und Robert als Batteriereisender und mit dem E-Lastenfahrrad sein Bestes tut, dem Coronavirus zu entfliehen. Wir hoffen, ihr bleibt diese Woche und in den kommenden Monaten gesund. Passt auf euch auf, wascht eure Hände und übt euch „in real life“ in sozialer Distanz. Wir sind auch nächste Woche wieder am Start, um euch die Isolation zu versüßen oder euch zumindest Anlass für empörte Widerworte auf unserer Homepage zu geben. In diesem Sinne: take care, stay safe.


share







 2020-03-22  57m
 
 
00:00
Music
00:16  Robert
Herzlich willkommen zur hunderteinundzwanzig ausgabe des sports unser sofa steht heute im etwas märchenhaften italien und da.
00:29
Sitzt dann natürlich claudia nördlinger.
00:33  Claudia
Hallo und der sohn der landbesitzer ist robert krüger.
00:38  Robert
Genau und zusammen besprechen wir unter anderem glücklich wie lazaro.
00:59
Das glücklich in italien das ist jetzt film fiktion könnte man sagen
01:06
nicht so wie in der realität aber berichte uns doch mal glücklich wie lazaro von zweitausendachtzehn wie wo warum und worum geht's.
01:16  Claudia
Ja also es ist tatsächlich ein film den ich fast ja irgendwie so bewusst gewählt habe als.
01:25
Kontra programm zu dem was gerade so auf der welt passiert weil nach dem trailer und so eher so aussah als.
01:35
Ja als würde er in einem so ein bisschen so eine gegenwelten entwerfen eine freundlichere.
01:40
Ob das wirklich ganz so der fall ist ist die frage aber jedenfalls ist es erstmal so wir befinden uns auf dem land in italien,
01:48
erstmal so zeitlich nicht so ganz klar zu datieren weil das was wir sehen so ein bisschen aus der zeit gefallen wirkt.
01:57
Und das ganze also wir sind es geht hier um tabak arbeiter die werden.
02:05
Also die sind ziemlich arm und werden vermutlich auch.
02:09
Also ziemlich ausgebeutet und unter denen lebt ein junger mann der eben lazaro heißt,
02:16
der so eine sonderprovisition die dieser dieser gemeinschaft hat,
02:20
der man weiß nicht so genau bei ihm ob ihr vielleicht so ein bisschen zurück geblieben ist aber auf jeden fall ist er so er gehört zur gemeinschaft aber so richtig für voll genommen wird er auch nicht er wird auch,
02:33
ausgebeutet also er arbeitet eigentlich die ganze zeit ohne da so richtig was führt zu bekommen
02:39
er ist sehr freundlich und hat sowas sanftes und so aber man weiß man nicht so richtig also irgendwas stimmt nicht mit ihm und ja die frage ist eben ob er.
02:50
Ja wie gesagt zurückgeblieben ist oder ob er vielleicht sagen wir zugang zu einer form von glücklichkeit hat die andere leute nicht haben oder.
03:01
Ob es vielleicht etwas ganz anderes mit ihm auf sich hat also das was wir ganz am anfang des filmes sehen ist erstmal so ein.
03:07
Sozial portraits von so einem relativ armen.
03:12
Die dorfgemeinschaft und er eben als diese eigenartige figur die da mit drin existiert.
03:22  Robert
Ok
03:22  Claudia
Der kern.
03:24  Robert
Und das stimmt fröhlich wenn man das schaut oder nicht oder also.
03:30  Claudia
Also diese figur ist irgendwie hat was unheimlich einnehmen des und man man.
03:37
Oder fast schon etwas magisches wenn man so will und ich habe mir da also es war auch so dass ich die ersten.
03:48
Zwanzig minuten fünfundzwanzig minuten des filmes hat mich das sehr eingenommen obwohl's,
03:54
durchaus härter war als ich erwartet habe also die darstellung diese sozialen welt und sowas wie die dort leben und was das schon ziemlich krass
04:01
ohne dass jetzt der film versucht so schlimm schlimm sozialkritische zu sein aber es ist eben schon die sind sehr arm diese leute und und diese figur strahlt eben sowas ganz eigenartig es aus,
04:15
ich hatte dann groß also da fand ich war sehr großes potenzial in in diesem in dieser geschichte fast schon so etwas mystisches oder sowas und.
04:25
Ehrlich gesagt muss ich zugeben dass der film mich in der zweiten hälfte ein bisschen enttäuscht hat.
04:32
Und das ich würde mal sagen all die dinge die da quasi so sich angeboten haben am anfang hat er nicht so richtig.
04:42
Durchgehalten und ich habe vielleicht auch das gefühl na ich weiß nicht also.
04:46
Das was du in den ersten zwanzig minuten nicht besonders gut an dem film fand vielleicht wollten sie einfach dann auch nicht diese art von film machen weil sie dachten okay,
04:55
das publikum für sowas ist viel zu klein und das ist vielleicht zu art haus i g und.
05:02
Und es muss irgendwie ein bisschen was anderes her was bisschen was plakatives aber dadurch finde finde ich hat dann der film eben auch einiges an tiefe verloren also ja es ist für mich so ein bisschen so ein film der,
05:14
eingelöst verheißungen was schade es irgendwie weil diese figur sehr reizvoll ist.
05:24  Robert
Ich konnte mir das jetzt gar nicht so richtig vorstellen hab deshalb jetzt gerade mal so ein bisschen die fotos in der quer geklickt und ja wie du sagst also ist zeitlich schwer zu einzuordnen aber es sind jetzt schon.
05:38  Claudia
Okay das hätte ich jetzt am liebsten ehrlich gesagt gar nicht verraten ja.
05:42  Robert
Entschuldigung dann sollten wir es piepen oder so.
05:47  Claudia
Ja sollten wir weil das das findet man erst später raus im film.
05:52  Robert
Okay.
05:54  Claudia
Jo also.
05:57
Weiß ich ein bisschen enttäuscht bin ich ehrlich gesagt aber das liegt auch daran dass ich mir doch einiges von ihm versprochen habe und eben diese diese figur ich finde auch dass der.
06:08
Diese schauspieler den ich nicht kenne aber gut bin jetzt auch nicht so ein insider was italienisches kino angeht.
06:15
Der und die figur erscheint so nahtlos dass man sich fragt.
06:21
Der vielleicht einfach sich selbst spielt oder sowas oder ob der so ist oder keiner wahrscheinlich nicht aber aber diese zentrale figur ist finde ich es sehr überzeugend und hat eben auch so eine wirkung auf einen das.
06:33
Ja also ich finde da wäre sehr viel mehr drin gewesen und es ist auch so dass der film so ein bisschen dazu einzige einzelne momente auch kameratechnisch hatte so momente wo du denkst oh das ist jetzt einfach.
06:44
Wundervoll also so toll,
06:47
aber dann fällt er da auch wieder raus also dann dann ist die nächste szene der nächste so moment was jetzt warum sieht das jetzt so aus warum wird es hier so ein bruch und sowas und da war ich eben nie so ganz sicher ist das jetzt ganz bewusst soll mir das irgendwas,
07:02
sagen über die figuren oder war das einfach nur nicht so richtig durchgehalten das was an der anderen szene so toll war oder so,
07:11
ja irgendwie unausgewogen.
07:14
Und vielleicht auch wenn man bis zum schluss sich so dann die handlung anschaut ist es dann kommt's mir am schluss fast so ein bisschen vor wie so eine kurzfilm handlung also eher so.
07:25
Es war jetzt so eine idee für eine figur.
07:30
Aber ob es eben wirklich in eine handlung für einen spielfilm war.
07:37  Robert
Hallo.
07:39  Claudia
Insofern,
07:40
jede menge interessante ansätze ich würde auch auf keinen fall jetzt von dem film abraten ich würde auch die regisseurin durchaus mal so im auge behalten aber irgendwie auch ein bisschen enttäuschend fand ich den film jetzt leider.
07:54  Robert
Okay.
07:57
Ich finde es jetzt schwer greifbar irgendwie so aber ja es scheint dir ja ähnlich gegangen zu sein so insofern ist dann wahrscheinlich auch nicht anders zu vermitteln.
08:09  Claudia
Auch extrem schwierig zu punkten jetzt ich würde sagen so sechseinhalb vielleicht sieben.
08:22
Mit mühe aber ja also so so richtig überzeugt hat er mich leider einfach nicht ja schade.
08:27  Robert
Wo wo kann man denn wo kann man sich erwischen wenn man ihn wir sehen will.
08:31  Claudia
Ich habe ihn auf dvd gekauft weil ich dachte dass er vielleicht auch was für meine mutter ist wo ich jetzt ehrlich gesagt im nachhinein dann wieder gar nicht so sicher bin ich glaube es gab ihn aber auch in.
08:42
Auf amazon oder sowas aber jetzt nicht netflix oder prime.
08:46  Robert
Okay.
08:47  Claudia
Von mir wäre es jetzt eben auch nicht die empfehlung dass man ihn auf jeden fall sofort anschauen muss aber sollte einmal unterkommen dann.
08:52  Robert
Also bei wer streamt es markieren und auf die mail warten dass er bei netflix reingepuzzelt irgendwann mal was machst du mit solchen dvds landet dann bei ebay kleinanzeigen oder verschwinden die im schrank.
09:05  Claudia
Also bisher habe ich mich dann noch nicht
09:07
besser habe ich mich da noch nicht reingehängt aber das sollte tatsächlich irgendwann mal dann doch wäre das ziel würde ich schon sagen ja also bei mir ist eigentlich inzwischen so dass ich das nur noch kaufe
09:18
wenn ich weiß dass meine kinder sie zehntausendundfünfzehn mal anschauen werden oder wenn ich denke dass meine mutter sich vielleicht dafür interessiert ist was der einzige fall wo ich das überhaupt tue.
09:29  Robert
Okay.
09:31
Ja bei mir ist es ähnlich ich glaube die einzige blu-ray die ich letztes jahr gekauft habe war star wars,
09:41
die einzige blue die ich dieses jahr kaufen werde ist star wars und ja da habe ich.
09:47  Claudia
Du bist aber treu das muss man sagen.
09:47  Robert
Da habe ich so einen komplettist weiß ich nicht was das das möchte ich einfach im regal stehen haben warum auch immer abseits davon habe ich eigentlich komplett aufgehört plastik zu erwerben in der in der hinsicht.
10:03
Aber ja so das mit deiner mutter das ja wenn die keinen streamingdienst oder sowas am start hat dann ist es ja eine nachvollziehbare überlegung.
10:13  Claudia
Wobei die ja inzwischen auch netflix schaut insofern.
10:15  Robert
Ach so na dann.
10:16  Claudia
Ist das vielleicht auch schon wiederum ein ein aussterbender grund oder sowas aber.
10:21  Robert
Naja gut was haben wir noch wer ich hätte einen film beizutragen den ich ja vor kurzem mit meiner frau angeguckt habe sie hat.
10:34  Claudia
Wie wie wie im moment gibt es keine drogen der wahl bei dir.
10:37  Robert
Ach so entschuldigung jetzt tatsächlich gibt es die heute nicht weil ja corona krise und so keine ahnung nee ich ich bin tatsächlich ein
10:46
bisschen erkältet und ich hoffe dass es kein korona ist ich wusste eigentlich schon seit vier wochen vor mich hin
10:52
und und das tue ich auch immer noch das ist glaube ich eher so ein so ein hartnäckiger reizhusten der dafür sorgt dass ich jetzt überall schief angeschaut werde und diese soziale richtung in den supermärkten und baumärkten erfahre,
11:04
weil natürlich alle denken,
11:06
der bringt uns alle um ich versuche dann schon also ich social distanziere mich schon schon allein aus diesem grund weil ich nicht schief angeguckt werden muss möchte natürlich auch aus den all den anderen guten gründen und deshalb.
11:20
Ja ist im moment die devise fit bleiben und da habe ich jetzt auch mal den alkohol ein bisschen zurückgestellt.
11:26
Bei dir irgendwelche drogen heute am start irgendwelche absurden teesorten.
11:32  Claudia
Nee ich trinke heute der alte hochstätter pur apfel apfelsaft mit sprudelwasser.
11:39  Robert
Ich war heute im baumarkt um gaskartuschen für dieses sprudelwasser geräte zu besorgen da mal so die.
11:44  Claudia
Habe ich heute ist mir heute aufgefallen dass ich vergessen habe beim.
11:50  Robert
Beim letzten einkauf hat die frau mich nur sehr mitleidig angeguckt und hat gesagt ich habe nur noch leere und dann ja muss ich auch nochmal los das ist ja eigentlich.
12:03
Ja ich habe wie gesagt den film berlin alaaf alaaf ausgegraben oder beziehungsweise ausgraben lassen von meiner frau und.
12:13
Den haben wir angeschaut weil wir damals vor jahren ich glaube es war zweitausendsieben zu einem anderen film aus dieser reihe nämlich paris geguckt haben.
12:26
Und was ich nicht wusste da gab es mittlerweile dann dazwischen auch noch ein new york und noch irgendwas das ist also so eine ganze reihe von so filmen die pia.
12:36  Claudia
Das ist so emissionen haft oder.
12:37  Robert
Genau das sind so episodenfilmen von wo verschiedene regisseure,
12:43
kurzfilme drehen wenn der jeweiligen stadt und die werden dann so zusammen
12:48
gefügt und na ja man kann sich da eine erzählerische klammer vielleicht manchmal denken dies vielleicht glaube ich gar nicht so unbedingt gibt in diesem berliner version ist es jetzt so gemacht.
12:58
Das ist so eine art rahmen geschichte gibt die dazwischen immer wieder auftaucht und wie so eine klammer so ein bisschen den film zusammenhält.
13:08
Ob das in paris auch so war weiß ich nicht mehr genau zweitausendsieben ist halt auch schon eine weile her und ich habe den nicht nochmal gesehen seither ich habe,
13:18
paris sehr gut in erinnerung.
13:19  Claudia
Ich habe das nicht so ich habe das nicht so in erinnerung dass da irgendwie so 'ne rahmenhandlung.
13:25  Robert
Ich glaube ich glaube auch nicht aber ich könnte es nicht beschweren.
13:28  Claudia
Weil in paris war das ja so dass es so durch die arrangements springt in die unterschiedlichen teil der stadt so und da.
13:39  Robert
Ja jetzt ist es da fängt schon an also jetzt hat es eigentlich kein,
13:46
konkrete ordnung mehr es ist wir sind wie sage ich das.
13:53
Es ist ein haufen von wahllos zusammen gestoppt geschichten die teilweise mit stars durchsetzt sind die.
14:05
Aber größtenteils von jetzt bin ich da vielleicht ein bisschen vorbelastet weil berlin meine meine ursprüngliche heimatstadt ist,
14:12
die mit berlin nicht viel zu tun haben die teilweise sogar berlin komplett ignorieren in der geschichte.
14:20
Also wir haben neun geschichten glaube ich und eine rahmen geschichte die allerdings jetzt wirklich nicht,
14:29
connections zu jeder einzelnen der anderen geschichten hat sondern ist einfach nur so dass die so ein bisschen nicht am stück erzählt wird sondern so in in so kleinen bruchstück immer wieder zwischen den anderen geschichten
14:39
so dass du das gefühl hast du kehrst immer wieder irgendwohin zurück wo du dich noch so ein bisschen auskennst und dann kommt eine neue geschichte die aber eigentlich
14:46
wenn man es genau nimmt auch nichts damit zu tun hat
14:50
und in dieser rahmen geschichte ist robert stadtlober der spielt eine figur die irgendwie so ja es
14:59
in den clubs unterwegs und es ist ein bisschen depressiv und möchte eigentlich die stadt verlassen und steht am am potsdamer platz als so ein komischer also eine komische menschliche statue rum und
15:13
lernt an eine musikerin kennen die ihm da,
15:16
seinen platz streit ich mache dann potsdamer platz weil sie da musik machen will und sie ist aus israel und er kommt irgendwie auch aus irgendeinem anderen teil deutschlands und auch kein berliner und sie ist touri wenn du so willst und die beiden,
15:29
ja sie hilft ihm so ein bisschen aus seiner depression raus habe ich das gefühl und aber,
15:35
das hat alles nichts mit nichts zu tun zumindest nicht mit berlin obwohl das vielleicht noch die episode ist wo am ehesten berlin noch zu sehen ist.
15:44
Und manche andere dass manche andere geschichten die die meisten geschichten.
15:52
Die hauptfiguren sind keine berliner sondern entweder touristen oder zugezogene die
15:58
geschichten die erzählt werden haben wenig mit berlin zu tun sondern manche sind so extrem plakativ dass jemand irgendwas politisches erzählen wollt es gibt so eine seltsame metoo geschichte wo
16:11
wie heißt die frau ich kann mir ihren namen nicht merken ich mag sie nicht nach.
16:20
Veronika ferres,
16:22
spielt eine eine berliner waschsalon besitzerin und versucht ein berliner dialekt nachzumachen da rollte die fußnägel hoch und irgendwie kommt dann so dann
16:31
bekommt das so ein feministisch metoo touch und dann kommt irgendein mann rein und er ist das absolute feindbild und plötzlich ist es alles eine party des
16:39
das ist alles komplett will und und und so so so plakativ so guck mal jetzt erzählen wir dir mal hier was was wichtiges und und wir haben aber eigentlich kein vehikel wie wir das richtig erzählen dass er
16:51
schmieren wir es einfach ganz dick obendrauf auf die geschichte und dann musst du das fressen weil es ist kunst und andere geschichte läuft luke wilson,
17:01
ich glaube luke.
17:05
Durch berlin ganz schlecht synchronisiert wir haben ja auf deutsch geguckt also wirklich fürchterlich synchronisiert und und ist auch ganz verwirrt weil er ist so hollywood-schauspieler und der nächste film ist alles ganz problematisch und dann trifft er eine puppenspieler drin und die macht ihn wieder heil,
17:22
dann ist so ein so ein so ein so ein so ein so ein edward snowden verschnitt typ der der der wird dann von der weggefangen bevor sich in die botschaft in sicherheit bringen kann
17:35
mit einer geschwätzig taxifahrerin auch da
17:39
ja okay das ziel wo er hin wollte das ist irgendwie so berliner die schwangere ausdauer das ist so dass das also dieses haus der welt kultur.
17:47
Das ist so einmal dass das gefühl hast okay jetzt wird mal auf berlin referenz genommen,
17:52
aber auch ansonsten ist diese geschichte irgendwie geschwätzig irgendwie ein bisschen blöd und und spielt die ganze zeit in dem taxi also.
18:02
Das ganze hat.
18:05
Er hat kein kein kein keiner zusammenhang mit der stadt oder der ist immer nur vorgeschoben der wird dir so hingehalten aber das das bringt kein kein feeling rüber außer vielleicht diese sache mit,
18:17
mit dem stadtlober das vielleicht noch am ehesten es gibt da noch eine geschichte über flüchtlinge mit kira night und.
18:26
Und die ist natürlich die dies sehr tränendrüse und
18:33
die ist doch gar nicht so schlecht da geht es spielt eine eine betreuerin die oder seine sozialarbeiterin die in,
18:42
dieser flüchtlingsunterkunft die im tempelhofer feld drin ist arbeitet da da hat die stadt wenigstens noch einen bezug und es ist so aber halt auch so aufgeladen so politisch irgendwie so guck mal wir erzählen jetzt hier die,
18:52
die analog heldin die am am cottbusser tor wohnt und da mit den flüchtlingen arbeiten so das ist dann so ja.
19:01
Sehr sehr aufgeladen irgendwie so sehr reingedrückt das ist jetzt wichtig ist was ihr jetzt erzählt wird aber der absolute abschuss und die wirklich.
19:11
Abstand unterirdisch episode davon ist die von till schweiger gemachte.
19:17  Claudia
Überraschend.
19:20  Robert
Kommt überhaupt nicht vor die die szene beginnt in einer bar in einer hotelbar,
19:26
eine junge frau kommt rein geht an den tresen und wird quasi instant von einem.
19:33
Einfach von micky brook angebaggert der an den amerikanischen touristen spielt.
19:42
Kanadische egal jedenfalls von über dem see und,
19:46
der fängt sofort an sie anzubaggern auf die unterste schublade und und sie ist am anfang total angewidert
19:55
business so hat einen hosenanzug an sehr sehr style und er ist halt in einem in einem anzug der extrem im grunde aus wie ein zuhälter mit seinem heutigen aufgequollenen gesicht wurst
20:07
botox ist und und und also weißen haaren und und diesem anzug es sieht aus wie ein zuhälter auf den ersten blick und er fängt dann an sie an zu graben und sie ist am anfang total
20:17
abgestoßen aber dann erzählt er irgendeine geschichte und und sie fängt an ihn auszutragen und am ende landen sie dann in seinem hotelzimmer ist von
20:26
anfang bis ende ultra unglaubwürdig,
20:30
und und und schmierig und eklig also man man ekelt sich vor ihm und man man kann ihre motive nicht verstehen es ist komplett an den haaren herbeigezogen die pointe am ende ist der abschluss das ist also.
20:41
Oh gott denn diese episode muss man eigentlich fast gesehen haben um um um die schreckliche zeit zu begreifen das lustige ist in dem augenblick wo die wo die szene anfing.
20:52
Meine frau auf dem sofa gesagt
20:53
dass die episode von till schweiger das sage ich dir und wir haben's hinterher recherchiert es ist schwer zu finden wer da was gemacht hat weil selbst die produktionsfirma diesen film offensichtlich vergessen wollte und auf deren webseite steht er immer noch als wäre in prag production und da werden schauspieler erwähnt die gar nicht mitspielen und regisseure b
21:10
sollte ein ein segment,
21:12
director per skype weil er irgendwie nicht nicht nach berlin kommen konnte und das hat er wohl möglicherweise auch gemacht aber das segment ist nicht im film gelandet was
21:24
weder die wikipedia noch die produktionsfirma davon abhält dass immer noch auf der webseite zu präsentieren obwohl es nicht im film drin ist und.
21:33
Ja ganz ganz wichtig.
21:35  Claudia
Ich werde gerade einen blick in die in die user reviews auf ihrem de
21:41
und der erste der da steht der sagt irgendwie made bei people hüter berlin okay und dann sagen die berlin germany
21:56
und dann was diese sache angeht sagt er,
22:01
beach boy director
22:07
firming in berlin weiß guido von peking compilation shame on the perfect for desaster,
22:17
super.
22:23  Robert
Also wie gesagt diese diese diese till schweiger episode love sind die heißt die auch noch
22:29
was wirklich da ist alles in der nähe aber null lauf das ist also das ist ja und sie spielt halt komplett es beginnt in einem hotelzimmer in einer hotelbar und geht dann irgendwann die treppe rauf ins hotel,
22:41
völlig namenlos ist kennt das könntest du auch da könntest du auch dresden
22:48
machen oder irgend sowas oder oder oder castrop-rauxel kannst du dieselbe episode reinschneiden ist vollkommen vollkommen an den haaren herbeigezogen warum das jetzt irgendwas in einem berlin film warum heißt dieser film warum heißt das ding new york paris
23:02
aber nicht berlin ich liebe dich was also da fängst du schon an der titel ist das schon die erste verarschung dieser film hat mich zunehmend mehr aufgeregt,
23:10
und das ist ein trainer besonders gleichen.
23:14
Auch wenn er natürlich zwischendurch das muss man ihm vielleicht zugute halten die max raabe geschichte zum beispiel.
23:21
Die ist zwar von der geschichte die erzählt wird auch irgendwie wird aber sie ist von den bildern wenigstens sehr schön.
23:27
Das hat so anmutung von ich weiß nicht wo sie ist so ein bisschen die musste ich erkläre ich ins ballhaus denken in in mitte
23:35
es hatte sowas es gab manche szenen auch in einer der anderen geschichten wo eine eine frau irgendwie das haus ihrer die kommt auch aus israel ich.
23:45
In der egal er sucht eine frau
23:46
irgendwie dies die halt das haus ihrer oma und es hat so ein paar stellen wo du denkst jetzt haben wir bei und dann ist die stelle berlin und dann ist die stelle zu ende,
23:57
wo so ein bisschen sowas mitnimmt.
24:00  Claudia
Ich lese immer noch diesen review yes the movie competence reflection.
24:11  Robert
Warum habe ich diese dieses review das scheint das er spricht mir aus der seele derjenige der oder diejenige.
24:13  Claudia
Super schön also irgendwie habe ich jetzt lustig.
24:24  Robert
Meinetwegen vielleicht kommst du auch zu einem völlig anderen ergebnis das weiß werde ich das würde mich.
24:28  Claudia
Nein das bezweifele ich aber es klingt wirklich schrecklich aber irgendwie auf eine weise dass man denkt man könnte sich vielleicht grade so noch ein bisschen drüber.
24:35  Robert
Das sind natürlich dann so so irgendwie wie wenn wir manchmal so filme besprechen die in frankfurt spielen dass die leute,
24:42
geographisch totalen unfug machen das natürlich auch ohne ende drin aber ok geschenkt ich weiß nicht wie ich vielleicht auch ein bisschen kritischer wenn wenn wenn der film doch sagt dass diese stadt
24:52
sozusagen schon im titel steht und es nicht wie bei einem matthias schweighöfer film der zufällig in frankfurt spielt wo man dann auf dem weg zur arbeit viermal den
24:59
immer in dieselbe richtung überquert,
25:03
okay da ist frankfurter nur backdrop wurde nie behauptet dass das hier in frankfurt film ist sondern das ist halt zufällig in frankfurt.
25:11
Aber selbst dafür weil berlin ist so gut wie nicht zu sehen also insofern ist auch ist auch wieder wurscht irgendwie dass das bild killi heißt heißt hier so mit diesem mit diesem,
25:24
mit diesem typen im taxi siehst die taxifahrerin in dieser episode die im taxi spielt.
25:28  Claudia
Oh nein.
25:28  Robert
Und sie fährt dann irgendwie am am reichstag vorbei und willst zur schwangeren ausdauer das ist so mit dem taxi vielleicht eine fahrt von
25:37
ich sage mal fünfzig sekunden
25:39
aber sie labert in acht minuten lang voll und fährt und fährt und plötzlich sind wieder häuser an den seiten und irgendwas wo du denkst wo fährt die denn lang das ist doch alles falsch aber egal da musst du halt der ganze monolog in diesem oder dialog in diese taxifahrt passen und das reicht dann halt nicht wenn man dann egal
25:55
das ist wirklich auch noch geschenkt also das der rest ist schrecklich genug als dass ich mich darüber noch stofftieren müsste
26:03
ja also leider sehr sehr schade ich habe da noch geld für ausgeben ich glaube ich habe den bei itunes gemietet.
26:11
Aber hey manchmal greift mal ins klo so ist das.
26:17  Claudia
Sehr schön auf jeden fall hat mich die besprechung amüsiert.
26:20  Robert
Sehr gut ja.
26:23  Claudia
Deine weil deine als auch die menschen auf ihrem teamwork.
26:27  Robert
Sehr gut dann empfehlen wir das noch als als lese material und versuchen da mal noch einen link raus wenn man die dann einzeln verlinken kann ich weiß das gar nicht aber geht bestimmt irgendwie.
26:38  Claudia
Noch nie probiert aber ja jo ja schön.
26:41  Robert
Also berlin ich tue das aber nicht mit diesem film.
26:47  Claudia
Jo
26:49  Robert
Es ist als nächstes dran du hast noch einen film gesehen nein doch serien geguckt berichte doch mal.
26:59  Claudia
Ja also ich bin extrem spät dran in zweierlei hinsicht und zwar und zwar einerseits homeland von dem ich bis vor kurzem gar nichts gesehen hatte und lost von dem ich noch nie auch nur eine einzige folge gesehen hat also wirklich.
27:13  Robert
Ja da bin ich genau auf dem stand wo du vorher warst.
27:16  Claudia
Absolut nichts und beides ist jetzt auf prime oder formel schon länger auf prime lost ist seit zwei drei monaten auf prime,
27:25
da hatte ich mir dann schon mal vorgenommen dass ich das vielleicht mal angehe habe allerdings muss ich zugeben in letzter zeit wirklich nicht viel zeit gehabt um mich irgendwohin zu setzen was zu schauen und dann habe ich so ein,
27:35
angefangen wo jetzt vielleicht
27:37
menschen komplett die hände überm kopf zusammenschlagen dass ich nämlich solche serien zum teil eher so als audiobook behandle und sie mir,
27:47
zum größten teil anhöre während ich zum beispiel hausarbeit mache oder sowas,
27:51
also eigentlich muss ich sagen dass ich jetzt auch außerdem corona virus update dem täglichen sonst keine podcasts mir höre sondern meistens eher so serien höhere und bei homeland war das so dass ich,
28:05
deswegen glaube ich nie was davon geschaut habe weil ich immer dachte dass das so mäßig nicht so mein ding ist und irgendwie mich hat's nicht so interessiert also ich bin einfach ich hatte so ein paar vorurteile dachte ich finde das bestimmt nicht so,
28:19
gut und war dann überrascht wie schnell ich doch sehr.
28:24
Begeistert war vielleicht nicht so in der ersten staffel aber spätestens ab der zweiten staffel und der grund dafür ist sehr einfach nämlich dass mich das konzept sehr überzeugt.
28:35
Dass man,
28:37
diese ganze geheimdienst arbeit und so man hat in dieser serie endlich mal das gefühl dass das die leute auch was kostet so zu leben und solche arbeit zu machen und eben,
28:48
also dass sie das im prinzip zerstört so einen job zu machen und das ist eben sehr zentral für die serie,
28:56
wie das die unterschiedlichen figuren beschädigt im prinzip dieser job,
29:03
eben nicht so wie james bond oder irgendwie so wobei wir jetzt ja auch in den letzten fünfzehn jahren zunehmend dieses ich trinke dann auch mal irgendwie so ein drink an der bar und sie ganz traurig aus oder so aber so richtig,
29:15
so richtig beschädigt wirkt james bond halt nie finde ich und in holland ist das eben,
29:24
sowohl was die hauptfigur angeht dir von claire gespielt wird aber auch was andere figuren angeht ist das eben extrem zentral und eben auch über die serie hinweg wird das immer wichtiger dass,
29:36
du einfach siehst dass das konsequenzen hat wie die leben und und das hat mich dann eben so viel mehr interessiert als irgendwelche,
29:46
geheimdienst manöver an sich so in die isolation die kombination ist alles spannende und das finde ich wirklich.
29:53
Sehr gut und ich habe jetzt eben sieben staffeln geschaut und freue mich dann jetzt auf das was eben da abschließend noch kommt.
30:00
Sofern mit hummeln bin ich jetzt soweit ich es auf prime hatte durch bei lost habe ich eine einzige folge geschaut.
30:07
Erstmal vorläufig zu dem schluss gekommen dass es vielleicht nicht mein ding ist vielleicht aber auch im moment nicht mein ding weil.
30:14
Ich weiß nicht sehe auf facebook dass viele meiner freunde oder überhaupt viele leute jetzt die ganze zeit containern schauen oder haut break oder was weiß ich was für katastrophenfilm und sowas.
30:26
Ich habe da ehrlich gesagt keine lust drauf.
30:29
Mir wird's schnell dann zu laut und zu viel geschrei und zu viel aufregung und ich möchte auch erst recht nicht wenn es sowas.
30:40
Und plausibles ist das möchte ich eigentlich jetzt auch gerade gar nicht sehen weil ich das gefühl habe dass es genug drama also es ist einfach ich brauche jetzt keine.
30:49
Ich muss mich jetzt nicht aufputschen also ich weiß ehrlich gesagt ich verstehe auch den psychischen mechanismus gar nicht so ganz genau der dazu führt dass leute,
30:57
jetzt zum beispiel container schauen,
30:59
und dann so auf facebook sagen so hahahaha hier container um mich mal vorzubereiten aber keine ahnung so ich verstehe diesen mechanismus nicht ist es nicht ich will damit nicht sagen dass es falsch nur ich kann dir nicht ganz nachvollziehen
31:09
bei lost war es eben bei mir jetzt bei dieser einen folge die ich gesehen habe die erste lange folge ging es mir einfach so das gefühl habe dass an diesem punkt,
31:18
meines lebens und der welt entwicklung ich das glaube ich nicht aushalten kann und auch nicht will,
31:26
und da bin ich jetzt noch unentschlossen ob ich da irgendwann nochmal zurückkehre oder,
31:30
ich weiß nicht mein bruder würde natürlich sagen kann ich mir sparen weil er ja die letzte folge gesehen hat und sagt das ist alles murks.
31:38
Ich weiß nicht ob er viel mehr als die dann zur folge gesehen hat aber ich weiß natürlich dass wir auch höhere haben die große fans sind circa so aber.
31:47  Robert
Ja aber ich habe auch also nachdem alle sagen dass dass dass die das ende so vom rückst haben also zumindest hört man das immer wieder das alleine also das das das viele mit dieser serie und dem ende so unzufrieden waren es alleine schreckt mich so ein bisschen dass ich denke,
32:02
ja das demotiviert mich so vom start weg und irgendwie.
32:05  Claudia
Also was mich extrem demotiviert ist dass ich finde dass viele der schauspieler nicht so gut sind das sind solche b,
32:14
darsteller und das gehört ja so ein bisschen also ich sehe das so gut ich bin auf meiner extrem breiten erfahrungsbasierter von einer folge,
32:24
ist mein gefühl dass ja gut da sind wir immer gut drin,
32:27
ist mein gefühl dass das ja auch so ein bisschen programm ist und zwar lost ist ja so gewachsen aus einer zeit wo eben so,
32:35
reality-tv in den anfängen und big brother und sowas und diese ästhetik finde ich da gibt's eine verwandtschaft also ich bin der meinung es ist kein zufall dass du da diese art von darsteller hast so diese,
32:48
bisschen zu gut aussehende aber vielleicht auch zu glatte,
32:54
schauspielerisch vielleicht jetzt nicht so ganz am oberen ende der skala angesiedelte und sowas und und ich,
33:02
ich sehe dass das irgendwie eine fakt ist der wahrscheinlich gewollt ist aber es ist auch ein effekt der bei mir die bereitschaft mich jetzt diesen figuren dann
33:12
viele viele viele folgen zu widmen lässt zeit sinken ich muss auch sagen eine,
33:19
andere serie die ich jetzt auch gehört geschaut wiederholt habe war,
33:25
da ist es eben das gegenteil da ist es so dass gerade die zentrale figur die von christine baranski gespielt wird die ist eben so.
33:34
Sohn.
33:37
Runde charakter ebenso die hat so viel psychologische tiefe und die ist so interessant und die ist schauspielerisch so gut gemacht und sowas das ist eben das gegenteil davon und bei lost ist diese dieses flache,
33:49
zumindest in der ersten folge weiß ich entspricht glaube ich einfach nicht so mein geschmack und das spektakel reist da nicht raus sondern das.
34:00
Ich weiß nicht also bisher bin ich nicht an bord aber ich werde vielleicht nochmal ein zwei drei vier folgen.
34:07
Ihm nochmal geben aber ich weiß nicht so richtig bin unentschlossen.
34:12
Ja insofern ja mal sehen.
34:15
Aber es ist schon komisch weil es kommt mir so vor wie so ein riesen phänomen was irgendwie komplett verpasst habe,
34:23
ja und das fühlt sich schon irgendwie ich meine okay das ist jetzt für mich keine ungewöhnliche erfahrung aber.
34:29
Es ist schon eine lücke irgendwie so in meinem wissen.
34:34  Robert
Ja aber ich meine man kann diese lücken nicht alle schließen das geht nicht alles in einem menschheitsfrage alles menschheit sie produzierte medien dings in ein gehirn rein
34:48
insofern locker machen ignorieren also
34:52
ich habe das irgendwie aufgegeben auch so wenn ich jetzt gucke wenn wenn wenn man sich mit leuten unterhält die dann irgendwie einen berichten von einigen youtube-kanälen würde das kennst du nicht ja nee kenne ich nicht weil
35:05
kann ich alles kennen und genau so würde ich das auch
35:08
für solche serien sagen ich meine klar spaß haben millionen von leuten gesehen und fand es total gut und wichtig.
35:16
Das gilt für mich auch für harry potter und für game of thrones und ich weiß nicht was ich noch alles ignoriert habe.
35:23  Claudia
Ja ich meine manchmal ist es natürlich so also mir geht es extrem so bei siebzigerjahren film wo ich mich ja überhaupt nicht auskenne und einfach.
35:30
Praktisch nichts gesehen hatte bis vor nicht so lange zeit und da geht's mir jetzt schon so dass ich eben zum teil sachen neu entdecke wo ich denke boah das ist so unfassbar gut dass das.
35:43
Ist als referenzpunkt so in meinem meinem filmischen wissen
35:47
hast du das gefühl dass sich darum dann alles andere neu strukturieren muss wenn du bestimmte sachen dann gesehen hast und dann denkst du okay
35:54
vorher alles alle urteile die ich gefällt habe waren im prinzip verzerrt weil du weil ich bestimmte sachen gar nicht kannte,
36:02
so kommt mir das zum teil vor und ich würde eben nicht ausschließen dass das bei serien durchaus auch passieren kann dass wenn du eben
36:08
was anschaust wo zehntausend leute die gesagt haben finde ich super gut du hast irgendwie ignoriert und dann schaust du und dann plötzlich denkst du so fällt es dir wie schuppen von den augen und du denkst so okay ja,
36:18
plötzlich ergeben dinge sind die ich vorher nicht verstanden hab plötzlich lerne ich andere dinge nochmal ganz neu schätzen weil sie irgendwie daraus hervor gegangen sind und so diesen effekt halte ich für möglich aber.
36:30
Man muss natürlich trotzdem unterscheidungen treffen zwischen dingen die dann auch einfach trotzdem dein geschmack nicht entsprechen oder so und bei lost habe ich,
36:38
den verdacht dass es möglicherweise für mich so ist ist vielleicht auch so ein bisschen so eine sache
36:42
wo wenn du dabei bist während das passiert zu der zeit wo dann wöchentlich die folgen rauskommen und dann gibt es große spekulationen darüber was du da jetzt gesehen hast und was bestimmte elemente bedeuten oder sowas ist es halt,
36:54
ein event und was anderes was man jetzt nicht mehr reproduzieren kann so für sich alleine.
36:59  Robert
Definitiv.
37:01  Claudia
Jo also baby aber.
37:04  Robert
Maynard.
37:05  Claudia
Bin ich nicht.
37:08  Robert
Okay naja dann warten wir mal ab was du dann am ende von homeland sagst wenn du die achte auch noch gesehen hast,
37:15
ich hatte mir das gerade mal so auf wikipedia überflogen klingt ja ganz nett aber die liste der der serie die ich gerade noch so vor mir herschiebe ist groß genug ich weiß nicht ob ich da jetzt noch.
37:28
Eine drauflegen will vor allen dingen mit acht staffeln das ist ja doch hart wie lange ist da eine folge ungefähr.
37:36  Claudia
Knappe stunde oder sowas also auch nicht kurz.
37:38  Robert
Ok und ist das noch aus der zeit wo noch staffeln so zwanzig fünfundzwanzig folgen hatten oder.
37:45  Claudia
Nee ich glaube so viele fragen ne nee hat's nicht so hat nicht so viele folgen irgendwie so knapp über zehn oder sowas oder.
37:52  Robert
Das geht ja immer weiter runter ne irgendwie als wenn ich so zurückdenke also an so alte star trek staffeln die hatten so fünfundzwanzig sechsundzwanzig folgen pro staffel und davon gibt's dann sieben staffeln jede folge fünfundvierzig minuten das ist so richtig viel material was du da
38:07
hingelegt kriegst und heutzutage kommt dann jetzt so eine die aktuelle star trek serie
38:12
zu der es sicherlich eine folge geben wird wenn christopher nicht durch sind und die staffel zu ende ist das sind zehn folgen und und
38:21
manche andere staffeln werden jetzt irgendwie so mini sechs oder acht folgen oder so und dann ich weiß nicht das ist so.
38:29  Claudia
Immer diese ich finde da diese unterscheidung zwischen mini-serie und dem richtigen das dann schon so.
38:34  Robert
Ja eben genau.
38:35  Claudia
Du hast dann irgendwie sechs folgen und neun folgen na gut.
38:41  Robert
Ja und man hat so das gefühl so bevor sie richtig in schwung kommt bevor jetzt picard zum beispiel irgendwie so seine seine seine seine füße findet ja ist die staffel zu ende und dann durch die früher war das zweieinhalbmal so viel also,
38:55
und jetzt naja gut hoffentlich machen sie da einfach vierzehn staffeln statt nur sieben dann ist dann gleich wieder aus aber ich habe das gefühl das wird nicht passieren aber.
39:05  Claudia
In der regel ja nicht ne.
39:07  Robert
Naja.
39:09  Claudia
Tja auf jeden fall ist noch viel material was man sich dann irgendwann doch nochmal anschauen kann ja die tiefen die tiefen von prime sind da.
39:18  Robert
Demnächst kommt ja dann disney plus das müssen wir als eltern jetzt dann sowieso alle buchen und dann wartet da schon wieder.
39:26  Claudia
Ich glaube das brauche ich nicht ehrlich gesagt weil die höhe nur noch jakari und spirit und zuschauen will insofern.
39:36
Ich bin ja froh wenn ich im moment bin ich ja froh wenn ich sie mal zu einem film überreden kann und und dann tun sie eigentlich die studio gibt die auf netflix sein insofern.
39:47
Wer das vielleicht nicht.
39:48  Robert
Vielleicht hast du glück hast vielleicht kommst du davon na mal gucken das startet glaube ich nächste woche.
39:54
Am dienstag oder so man kann es jetzt vor buchen zu einem special preis wenn du ein ganzes jahr nimmst fünfer pro monat also für sechzig euro das ganze jahr und.
40:06
Ja da kannst du den ganzen disney katalog.
40:11
Also ich nehme an ich habe die ganzen umfang des katalogs kenne ich nicht aber was mich interessiert sind es vor allen dingen hier diese star wars serie die ja ziemlich gehypt wird alles was man so liest sollte ja ziemlich gut sein.
40:26
Die will ich sehen und.
40:30
Keine ahnung kind hat sicherlich interesse an disney kram auch wenn sie jetzt im moment noch nicht so viel fernsehen guckt wir haben jetzt mal so ein bisschen.
40:38  Claudia
Auf diesen ist doch dann auch diese diese jeff go plus serie oder.
40:42  Robert
Ja ja ja irgendwas mit jeff gold-blond habe ich gesehen irgendwie.
40:46  Claudia
Ich glaube sowas so er und seine welt im prinzip also im prinzip so jeff free-floating macht so worauf er lust hat.
40:55  Robert
So so kommt er mir schon seit längerem vor wenn man ihn irgendwelchen talkshows sieht.
40:59  Claudia
Ja gut für ihn.
41:02  Robert
Ja natürlich.
41:04  Claudia
Und das würde ich mir zugegebenermaßen auch anschauen.
41:08  Robert
Tja nun denn also.
41:12
Das war's mit bewegt film ich hätte noch einen kleinen reisebericht dranzuhängen ich hatte ja letzte woche,
41:20
oder ja wir hatten ja so eine eine sendung für zwei wochen gemacht weil stefan und ich verreist waren in der vergangenen woche also.
41:29
Egal wenn das hier rauskommt ist das schon wieder fast zwei wochen her jedenfalls wir waren verreist unabhängig voneinander und ich war im saarland in einem centerpark.
41:40
Und wir sind da mit einem batterieelektrischen auto hingefahren,
41:45
und das war meine erste längere fahrt mit einem batterieelektrischen auto ich hatte das bisher immer nur so im im städtischen umfeld oder mal irgendwie so aus
41:54
hier aufs nähere land raus irgendwie so zwanzig dreißig kilometer und dann wieder zurück so dass ich in der regel immer ohne ladestockes ausgekommen bin und das auto dann einfach wieder da abgeliefert habe wo ich sehr hatte
42:03
da war dann strom jetzt
42:07
zum ersten mal so ich will weiter als die akkuladung reicht das heißt ich werde zwischendurch irgendwo laden müssen
42:13
und ich möchte nicht liegen bleiben und ich muss dann auch am ziel irgendwie laden und
42:17
da gibt's aber keinen strom zumindestens kein der jetzt unmittelbar auf der homepage ersichtlich gewesen wäre also muss ich da auch wieder irgendwie eine lademöglichkeit finden und ich muss vielleicht unterwegs wenn ich mir auch sachen angucken nochmal irgendwann lademöglichkeit finden und das alles.
42:33
So neuland aber die ganze familie im auto mit quengelndem kind das die ganze zeit fragt warum man da ist und das musste dann unter einem hut gebracht
42:41
war so ein bisschen spannung drin aber ich muss sagen es hat alles ganz fantastisch funktioniert also ich hatte nämlich ganz gut vorbereitet glaube ich hatte mehrere von diesen ladekarten mir schon mal kommen lassen ich hatte die apps auf meinem handy ich hatte mir einen ganz guten plan gemacht wo so schnellladung sind die für das fahrzeug in frage kommen und
43:00
hatte auch für den fall dass der nicht gehen würde ein ausweichen und noch einen zweiten ausweich
43:05
oder wen habe ich das alles gar nicht gebraucht also der die nicht angepeilt da bin ich hingefahren der war frei ich habe da reingesteckt das ding war relativ zackig wiedervoll,
43:14
wir sind da noch ein bisschen spazieren gegangen weil es so ganz da war zwar so ein industriegebiet da war nichts los war sonntag als wir hingefahren sind das heißt es war ganz leer man musste keine angst vor anderen koronarpatienten haben.
43:28
Bisschen rumspaziert die kleine ist ein bisschen über die wiese gerannt und eh wir uns fasan und unser unser pausenbrot aufgegessen haben waren wir schon weit über die akku prozente drüber die wir gebraucht hätten für den für den letzten teil der reise also
43:41
party pause war hätte hätte sein müssen irgendwie sowas wie neunzehn bis fünfundzwanzig minuten ungefähr das wäre so das gewesen was wir gebraucht hätten und am ende,
43:51
mit dem ganzen spaziergang waren wir da über fünfundvierzig minuten da war der akku schon so voll wie es gar nicht gar nicht notwendig war,
43:58
und dann sind wir den rest der reise gefahren und es waren insgesamt von von frankfurt richtung saarland runter sowas wie zweihundertvierzig zweihundertfünfzig kilometer mit einem ladestop nach ungefähr hundertdreißig.
44:09
Da hätte ich noch genug prozente im akku gehabt um wenn,
44:14
diese ladestation nicht gegangen wäre hätte ich noch zur nächsten und zur übernächsten fahren können also ich hatte das vollkommen also auf sicherheit angelegt ich wäre sonst mit dem akku fast bis hingekommen wenn ich's drauf angelegt hätte aber das wollte ich halt nicht welche
44:27
da hatte ich jetzt dann doch keine lust drauf am ende mit kind und kegel und voll im auto während der chorona krise vom adac irgendwohin
44:34
getragen zu werden dass das wollte ich nicht.
44:38
Ja und mein von der reise her vom urlaub zwar jetzt nicht so wahnsinnig erholsam es war als auch irgendwie so die frage sagt man das ab sagt man es nicht ab zu dem zeitpunkt wo wir losgefahren sind
44:49
hatte das saarland noch kein bestätigten fall das war jetzt also nicht irgendwie eine reise in die krisenregion,
44:55
das hat sich glaube ich während wir da waren dann geändert aber die zahlen waren immer noch relativ niedrig und jetzt wo man zurück ist eine woche später und jetzt ist es ja auch schon wieder fast eine woche her dass wir zurück zurückgekehrt sind,
45:09
jetzt mit den ganzen schließungen von hotels und so und wenn man dann noch mal so auf die homepage vom vom centerpark zurückgeht und ist alles zu und aus und vorbei.
45:20
Fühlt sich das schon so an als ob man so aus einer krisenregion zurückkommt aber faktisch ist das saarland auch nicht mehr oder weniger krise als jetzt frankfurt und.
45:31
Urlaub macht nicht so richtig spaß wenn du die ganze zeit.
45:35
Vermeidest andere leute zu sehen also wir haben das das macht natürlich zu hause auch keinen spaß aber urlaub wird dadurch extra nochmal nicht besser also,
45:47
ja wir hatten zwar wirklich ganz nettes kleines,
45:52
ferienhäuschen dort und da gab es natürlich diesen so einen kleinen kinderbaum hof aber du schaust dann halt schon immer irgendwie und guckst da an dem kindergarten hof sind jetzt zu viele leute da gehe ich jetzt nicht hin und dann dann irgendwie wärst du dann so kurz vor sonnenuntergang,
46:06
geht da kein anderer keine anderen eltern mit ihren kindern hin dann gehen wir da kurz vor sonnenuntergang hin sondern bist du da ganz alleine dann kann die kleine da nochmal irgendwie die schafe angucken und.
46:17
Da kommst du wieder nach hause und fängst du der hände waschen und alles mögliche und also irgendwie fühlt sich das an so wie ich werde nicht sagen urlaub im kriegsgebiet das stimmt nicht aber,
46:26
das drückt so enorm auf die urlaubsstimmung und deinen urlaub ist dann irgendwie am ende so verpufft und war keine erholung es wäre es wahrscheinlich zu hause in derselben zeit auch nicht gewesen aber schon.
46:36  Claudia
Vielleicht vielleicht doch mehr ich glaube schon weil man eben diese anspannung ist natürlich nicht so groß wie mein zuhause klar mit einem kind zu hause die ganze zeit so ist anstrengend und so aber du
46:47
bist eben nicht so angespannt also empfinde ich das auf jeden fall im moment das,
46:53
dass die tage durchaus anstrengend und lang sich anfühlen und so aber ich meine klar jetzt gerade eben hier auch mit garten und so das kann man schon eine weile aushalten das ist halt.
47:04  Robert
Ja der garten oder das hilft.
47:06  Claudia
Es ist jetzt eher so dass eben okay ich weiß zum beispiel drei tage eben mit den kindern die ganze zeit hier zuhause
47:12
viel draußen und heute bin ich zum ersten mal einkaufen gegangen dann und da was ein red direkt so ok rausgehen ist irgendwie so mit so einer anspannung verbunden die du ihn zu hause dann einfach nicht hast die
47:24
ja
47:25  Robert
Ja das stimmt.
47:27
Ja klar hier zuhause musst du dir nicht dauert die hände waschen und machst du einmal wenn du reinkommst von draußen und und danach fühlst du dich hier erstmal sicher klar das war natürlich in diesem ferienhaus auch nicht anders aber.
47:39
Ja du gehst dann halt irgendwie doch dann mal zu diesem kinder bauernhof hin und und und lässt die kleine da mal irgendwie die schafe angucken aber du läufst ja dann halt auch die ganze zeit hinterher und sagst passt das nicht an was das nicht anfassen das nicht an
47:50
ja und dann sofort händewaschen wenn du wieder zurück bist das schon irgendwie,
47:58
urlaub geht eigentlich anders aber mei so ist es jetzt halt
48:02
was ich jetzt im nachgang gemacht habe ich habe das eine e-fahrzeug durch ein anderes e-fahrzeug getauscht ist auch eine sache die wir schon wochen vorher angeleiert hatten als das alles noch nicht so richtig absehbar war konnte man sich hier in frankfurt für ein für so eine aktion anmelden
48:16
hallo,
48:16
die hat irgendwie so die hintergrund dass sie mehr leute weg vom auto hin zum zum fahrrad bringen möchten und da wird eben e-mobilität im sinne von fahrrädern gefördert und da gibt es so eine aktion da kann es konnte man sich anmelden und dann
48:30
darf man sich ein ein fahrrad für.
48:33
Zwei wochen kostenlos ausleihen und darunter sind auch lastenräder und wir haben uns dann mal eingeschrieben dass wir uns für seinen lastenrad interessieren und dann
48:41
bekam ja auch eine zusage dass wir unter den lesen den teilnehmern sein dürfen und haben uns ein ein lastenfahrrad dein urban arrow.
48:52
Ausgeliehen und das habe ich jetzt hier unten vor der haustür stehen und das darf jetzt zwei wochen behalten und ich finde es bereits sehr fantastisch es ist ein wirklich fantastisches social distanzierung device womit man,
49:06
ja womit man einfach so die wege die man jetzt dann der doch noch machen muss man muss halt mal in die apotheke man muss halt mal in supermarkt um dinge zu kaufen und
49:15
ja man muss vielleicht auch mal irgendwie zum arzt und mein arzt zum beispiel musste ein rezept abholen ist aus aus,
49:23
begründen die mit dem umzug und so weiter zusammenhängen noch ein stückchen weg von hier weil ich immer noch bei meinem alten hausarzt bin,
49:32
und normalerweise würde ich dafür in die u-bahn steigen und dahin fahren kriegst du auch keine parkplätze in der gegend und jetzt möchte ich aber nicht u-bahn fahren weil da sind die ganzen das ist sozusagen die die ganze ansteckungsgefahr am höchsten.
49:46
Aber autofahren kann ich da faktisch nicht hin weil ich kriege da einfach kein parkplatz mitten mitten in bornheim und,
49:54
ja dann ist es wirklich toll ein lastenfahrrad zu haben oder muss dann kein lastenfahrrad sein sondern ein e-bike zu haben an der stelle weil die wirklich sehr entspannt und nahezu ohne zu schwitzen eigentlich
50:04
habe ich gar nicht richtig aufgehört zu frieren ehrlich gesagt an dem morgen von schwitzen war gar nicht anschwitzen war gar nicht zu denken kommst du da ganz prima hin und wieder zurück und auch sowas wie einkaufen mit einem lastenfahrrad das kind mit
50:17
mitnehmen vorne reinsetzen die findet das total fantastisch man saust durch die landschaft man ist schnell
50:23
man ist wenig angestrengt man kann sich anstrengen wenn man will stellt man diese elektro unterstützung ein bisschen runter dann wird es auch zählt das ding wiegt ja auch ordentlich was wenn ein berg hochfährst ohne unterstützung weißt du sehr sehr schnell dass das sehr viel sport ist aber wenn die unterstützung entsprechend hoch einstellst
50:39
dann frisst dich natürlich schneller durch den akku aber das ist bei diesen innerstädtischen distanzen auch absolut kein problem also ich bin noch nie mit weniger als fünfundvierzig prozent am ende wieder zuhause angekommen.
50:49
Man hat da so reichweiten von ich weiß nicht über vierzig kilometer wenn man's drauf anlegt und,
50:57
wenn man die unterstützung runter nimmt sogar über achtzig also soweit fahre ich niemals hier in der stadt insofern kann man eigentlich wenn man möchte wenn man es ganz bequem haben möchte das ding immer auf die volle pulle städte stufe stellen und dann einfach nur
51:12
ja so locker mit den füßen zu betreten und mit diesem ultra schweren fahrrad mit lasten vorne drin
51:17
durch die gegend hämmern sehr sehr angenehm muss ich sagen und auch jetzt war ich beim baumarkt und habe ein bisschen was geholt und,
51:27
was ich auch schon gemacht habe ist ich habe meine frau und meine tochter vorne reingesetzt ich glaube das ist es die mäßig nicht ganz zulässig aber wir sind auch nur in wald gefahren.
51:37
Auch da so um jetzt in dieser in diesen zeiten wo man quasi nicht unter menschen gehen will aber
51:42
trotzdem mal raus muss weil man sonst den cola bekommt genieße ich es sehr dass wir hier sehr in der nähe vom wald wohnen
51:49
und man dann einfach dieses teilnimmt und dann setzen die beiden sich da vorne rein und man nimmt noch irgendwie weiß nicht brot und eine gurke und irgendwas mit und jetzt wo die ersten sonnenstrahlen waren und dann radelt man einfach mal in den wald rein und und.
52:03
Bleibt da so entlang alle drei zusammen in einem fahrzeug und es strengt mich durch die unterstützung nicht so wahnsinnig an uns da zu transportieren und dann fährt man so lange in den wald rein bis man irgendwo weiß nicht da gibt's so.
52:15
Welche meine bank oder da mal so eine kleine schutzhütte oder sowas oder einfach nur
52:20
keine ahnung irgendwas aussichtspunkt wo du auf den weiher gucken kannst oder irgendwas und dann ratet mal da so rum und wenn man irgendwas findet wo keine anderen leute sind und schön ist dann setzt man sich da hin und ist sein brot und ratet mal wieder zurück auch dafür hat dieses teil schon fantastisch funktioniert
52:35
fast hundertfünfzig kilo zuladen
52:38
und dank dem e-motor auch noch bewegen ohne dass du dabei kaputt geht also wirklich ein tolles gerät würde ich gerne kaufen kostet allerdings so viereinhalbtausend ungefähr so,
52:49
das sind so die einstiegspreise gibt das so.
52:55
All inclusive mietangebote wo wie so ein leasingvertrag sowohl das ding so monatsweise mieten und dann auch monatsweise kündigen kannst vielleicht muss man sich sowas mal überlegen und das erstmal so sechs monate über den sommer machen und dann mal fazit ziehen ob das jetzt.
53:09
Ob man nach so einem sommer das gefühl hat es würde sich lohnen so viel geld auszugeben oder ob man am ende ob die faszination dann doch wieder nachlässt und wenn es dann doch wieder nicht benutzt hat,
53:18
da habe ich noch so ein bisschen mit mir aber der erste eindruck lastenrad top sache.
53:24  Claudia
Ja ich muss zugeben wenn ich die irgendwo sehe dann wieviel werfe ich dem auch immer etwas neidische blicke zu aber ja.
53:34  Robert
Es gab in frankfurt vor ein paar monaten so eine veranstaltung in der eissporthalle nannte sich velo frankfurt das war wie so eine fahrradmesse
53:43
und da konntest du auf der waren einfach ganz ganz viele hersteller und händler und so weiter vertreten hatten da so stände aufgebaut im grunde klassische messe und der effekt,
53:52
das ist eine fahrradmesse und die eissporthalle war war dann eben dass du,
53:57
quasi bei jedem dieser händler jedes beliebige fahrrad ausleihen konntest und dann draußen auf dem eis schnell aufringen der war zu dem zeitpunkt als im sommer war abgetaut und
54:08
nur eine betonten betonring wenn du so willst und da konntest du dann im kreis fahren und dann.
54:14
Hattest du halt die möglichkeit innerhalb von relativ kurzer zeit ganz ganz viele unterschiedliche fahrräder probe fahren zu können und da hatte ich damals schon mal einmal so lastenräder spezifisch
54:25
bin ich dahin gegangen und wir wir haben wirklich ah ich weiß nicht acht oder zehn verschiedene lastenräder ausprobiert die ist ja auch in ganz unterschiedlichen konfigurationen gibt somit mit zwei rädern vorne rechts und links neben der kiste und hinten eins in der mitte und manche wo du
54:40
mit dem ganzen wagen vorne längst indem du den so seitwärts verschiebst und manche wo die dann sich noch in die kurve legen obwohl sie
54:47
vorne zwei räder haben und dann dann knicken die so ab dann hat die haben so einen so einen doppelklick wurde wo die ganze kiste sich so ein bisschen wie in die kurve legt oder das was wir jetzt haben was ein einspurig ist also mit mit ganz normalen vorderrad hinterrad und die kiste ist dazwischen
55:01
zwischen da ist die kiste hinter dir und also es gibt die wildesten konstruktionen.
55:06
Die man alle mal so test fahren kann und dann auch merkt das liegt mir und u das finde ich irgendwie scary
55:15
manche von den händlern damals waren waren damit einverstanden wenn meine frau gefragt hat ob sie sich vorne mit reinsetzen darf manche haben gesagt nein das nur für kinder und,
55:23
klar das hält das aus rein damit und dann sind wir da dann immer immer denselben kreis von dem eis schnell aufregend und
55:30
außen rum gefahren und haben uns so eindrücke gesammelt und das war tatsächlich eins derer was uns ganz gut gefallen hat damals und deshalb passt das ziemlich gut dass wir es jetzt mal in unserem alltag sozusagen auch wenn's jetzt aktuell ein bisschen verzerrter alltag ist
55:44
mal ausprobieren können so das übliche kind morgens zur kita bringen wer jetzt eigentlich so auf den test plan gestanden aber man bringt ja aktuell keine kinder in die kita,
55:53
also ist das auch der test ist nicht ganz realistisch aber so ist das jetzt halt.
55:59  Claudia
Tja.
56:02  Robert
Ja so ist das dann bleibt uns wenn du kein thema mehr hast.
56:09  Claudia
Nein das war's von mir.
56:10  Robert
Uns zu verabschieden danke fürs zuhören bleibt gesund.
56:15  Claudia
Ja bitte.
56:16  Robert
Haltet euch ein bisschen auf distanz.
56:19  Claudia
Wascht euch die hände.
56:20  Robert
Genau dreißig sekunden was hab ich jetzt gelesen man soll das wasser ausmachen,
56:26
weil das sonst eine innere unruhe erzeugt weil du das gefühl hast du verschwendest wasser und dann dann machst du gut nicht die vollen dreißig sekunden wohingegen du ruhiger und länger hände wäscht also sozusagen mehr in richtung der seit dreißig sekunden gehst wenn du das wasser abschaltest,
56:41
habe ich dann direkt am nächsten tag ausprobiert für mich stimmt es also bei mir hat es diesen effekt vielleicht aber auch nur weil ich drüber nachgedacht habe.
56:50  Claudia
Gut dann werde ich das auch mal ausprobieren.
56:53  Robert
Naja soll man ja machen wasser sparen.
56:58
Distanz state kaum heißt es so schön in hashtag deutsch und bleibt gesund bis nächste woche.
57:08  Claudia
Bis bald tschüss.