Käsekeller Podcast

Hier sprechen Daniel und Lara über Käse, degustrieren und geben Tipps zur Verwendung.

https://kaesekeller-podcast.de

subscribe
share





Folge 38 – Brugge d’Or und Leffe brun


Von unten nach oben: Brugge d’Or und Leffe brun


Daniel war in Belgien und hat zwei Sorten Käse von dort mitgebracht.
Brugge d’Or ist ein schnittfester Käse, der optisch zunächst eher gewöhnlich daherkommt. Auch der Geruch erinnert an Standard-Emmentaler. Geschmacklich sind wir uns etwas uneins, ob er wie Allgäuer Emmentaler oder wie junger Gouda schmeckt – auf jeden Fall ist er nicht sonderlich aufregend. Das macht ihn zu einem soliden Standardkäse, mehr auch nicht.
Der Abteikäse “Pavé à le Leffe” mit Leffe brun ist mit dem gleichnamigen bekannten belgischen Abteibier verfeinert. Zu Recherchezwecken und zur Wahrung der journalistischen Sorgfaltspflicht haben wir ihm gemeinsam mit dem zugehörigen Bier verkostet. Beide riechen malzig-süßlich und man erkennt die Biernote im Duft des Käses. Er gibt auf Druck elastisch nach. Er schmeckt leicht säuerlich mit einem Anklang von Cheddar. Zum gleichnamigen Bier passt er ausgezeichnet. Auch mit eingelegten Zwiebeln (“Musik”) könnte er sehr gut schmecken – oder im Wurstsalat. Auch zu mildem Gemüse passt er sicher prima.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Music: “Bossa Antigua” Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License creativecommons.org/licenses/by/3.…


share







 2020-04-15  n/a