Gemeinwohl Geplauder

Wir beschäftigen uns jeden Tag mit den aktuellsten und spannendsten Fragestellungen aus der Welt der gemeinnützigen Arbeit - einmal im Monat reden wir darüber. Gemeinwohl Geplauder liefert Inputs, Gedanken und Erfahrungswerte zum so genannten dritten Sektor und NPO-relevanten Themen.

https://gemeinwohlgeplauder.org

subscribe
share





episode 17: Learning by Doing


Keine Folge ohne „Train of Hope“ war bisher unser Motto, und nun ist es tatsächlich soweit, dass wir eine ganze Folge dem Thema widmen. Dazu war Mitgründerin Martina Barwitzki bei uns, um mit fünf Jahren Abstand über all das zu reflektieren, was damals passierte, und  darüber zu diskutieren, was übrig blieb. Unter anderem haben wir über die folgenden Themen gesprochen:

  • Kanban
  • Agiles Projektmanagement
  • Lernende Organisation
  • GG016 – Dienst nach Vorschrift
  • Aktuelle Situation für Geflüchtete in Griechenland
  • GG001 – Wozu Vision?

Empfehlungen
Gregor empfiehlt das Paper „Spontaneous Volunteering in Social Crises: Self- Organization and Coordination“ (DOI: 10.1177/089976401878472), Fabian das Buch „Die Kunst des digitalen Lebens“ von Rolf Dobelli und Martina den Online-Kurs „Das innere Navi“.


share







 2020-05-01  1h7m