Wie geht's? - Kultur in Zeiten von Corona

Wenn etwas nicht mehr da ist, bemerkt man es oft erst richtig: Wegen des Corona Virus hatten die Kultureinrichtungen in Deutschland geschlossen. Doch was macht die Krise mit der Kulturlandschaft in Deutschland und international? Im Podcast "Wie geht's" fragt Gastgeber Martin Zierold pro Fole je eine*n Kulturmanager*in, Künstler*in, Wissenschaftler*in oder Kulturpolitiker*in genau das. Worüber denken sie nach, seit sie erlebt haben, wie schnell sich vermeintliche Gewissheiten ändern können? Woran arbeiten sie? Was fehlt, wenn die Kultur in der Krise steckt? Was wird möglich, wenn man auf einmal über alles neu nachdenken kann und muss? Und nicht zuletzt auch: wie steht es mit der digitalen Transformation? Ein Podcast für alle, die gern hinter die Kulissen von Kunst und Kultur schauen. While the podcast is usually in German, we produce international episodes in English now and then. These can be found on the website: http://covid-culture.com/

https://wiegehts-kultur.de

subscribe
share





episode 30: Markus Aretz - VfL Borussia Mönchengladbach


Im Gespräch mit Martin Zierold

Markus Aretz kam 1999 als Pressesprecher zur Borussia, nachdem er zuvor als Redakteur der Rheinischen Post deren ersten Abstieg aus der Bundesliga begleitet hatte. Aus der „One-Man-Show“ Pressesprecher ist in den vergangenen 20 Jahren eine Direktion mit mehr als 30 Mitarbeitern geworden, von denen allein 18 in der Medienarbeit eingesetzt sind. Sehr viel hat sich getan in dieser Zeit in der Welt des Fußballs, aber Wochen wie diese im Zeichen des Corona-Virus hat auch in der Bundesliga noch niemand erlebt. Gegen den Abstieg spielt Borussia Mönchengladbach dafür nicht mehr, sondern steht auf Platz vier der Bundesliga und kämpft um den Einzug in die Champions League – wenn denn die Saison fortgesetzt wird…

Web: https://www.borussia.de

Reenactment Projekt Fohlenklassiker

Lektüretipps von Markus Aretz

Sasa Stanisic: Herkunft

Max Frisch: Montauk

Ronald Reng: Miro


share







 2020-04-23  33m