HSVTalk – meinsportpodcast.de

unregelmäßig Der HSVTalk ist der Podcast zum Hamburger Sportverein. Neben Analysen zu den Spieltagen, liefern Tanja Hufschmidt und Sven Schultze regelmäßig hitzige Diskussionen zu aktuellen Themen, rund um den HSV. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/fussball/hsvtalk/

subscribe
share





Rudelkonferenz


Willkommen zur HSVTalk-Rudelkonferenz! An den Mikrofonen: Sven (@SvenGZ), Tanja (@fschmidt77), Kai (@abknicker) und Olaf (@amfid). Wenn in den Stadien schon keine Stimmung ist, dann machen wir sie halt und gucken gemeinsam die Zweitliga-Konferenz. Natürlich halten wir uns brav ans Social Distancing und versammeln uns nur virtuell, jede*r auf dem eigenen, heimischen Sofa. Wenn schon im Fußball alles anders ist, dann, dachten sich Sven und Tanja, können wir ja auch mal mit dem HSVTalk ein Experiment starten. Ums vorweg zu sagen, keine Angst, wir singen auch nicht! Wir begleiten also das 2:2 in Fürth und, da es die sky-Konferenz so anbot, auch am Rande noch die Spiele SV Wehen-Wiesbaden gegen den VfB Stuttgart, Arminia Bielefeld gegen VfL Osnabrück und Pauli gegen den 1. FC Nürnberg. Da wir mit Olaf einen Gladbach-Fan in unserer Runde begrüßen durften, machten wir auch einige Ausflüge in die 1. Liga und sprachen darüber, ob der HSV wohl den Weg von Mönchengladbach kopieren könnte, sollte der Aufstieg klappen. Außerdem erfahren wir etwas über das Vorleben von Dieter Hecking und Jordan Beyer. Selbstverständlich reden und fluchen wir auch über den HSV, die Aufstellung, die Rückkehrer und die Schwächen. Dazu noch ein bisschen Corona, Ausflüge in (gefühlt) längst vergangene Zeiten und fertig ist die Rudelkonferenz. Zumindest fast. Für etwas mehr Dynamik und bessere Hörbarkeit haben wir etwas gemacht, was wir normalerweise nicht tun: Wir haben die Schere angesetzt und unsere Kommentare in verträgliche Stückchen geschnitten.   In diesem Sinne, denkt daran, wie immer gilt: LOVE HAMBURG – HATE RACISM! Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter @HSVTalk, auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk/ oder schreibt eine Mail an hsvtalk@web.de. Wenn Ihr uns über iTunes hört, lasst uns gerne eine Bewertung da, über mehr Sterne als der HSV hat, freuen wir uns besonders. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!


share







 2020-05-17  2h5m