SteamTinkerers Klönschnack

David und Mirco unterhalten sich ausgiebig über verschiedene Themen zu ihrem liebsten Hobby: Pen & Paper – Rollenspiele. MIDGARD nimmt dabei einen ganz besonderen Platz ein. Denn die beiden Herren sind große Fans von Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel. Aber auch andere Spielsysteme, wie DAS SCHWARZE AUGE, DUNGEONS & DRAGONS und CALL OF CTHULHU, finden Gehör. In verschiedenen Formaten wird den Hörenden eine Menge geboten. Euch gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiert ihnen gern einen "virtuellen" Kaffee: https://ko-fi.com/steamtinkerer

https://steamtinkerer.de

subscribe
share





episode 58: Almhuin – Hafenstadt in Ywerddon (MIDGARD)


Lesezeit: 2 Minuten Almhuin – Die wichtige Hafenstadt in Ywerddon. Eine Flotte Episode.

Almhuin ist die große Hafenstadt im Westen Vesternesses und gehört zu Ywerddon. Bereits in der regulären Episode, „Ywerddon – Land zwischen den Fronten“, fand die Stadt Erwähnung. Diese war allerdings viel zu kurz und wurde Almhuin nicht gerecht. Zeit also, der großen Hafenstadt eine eigene Flotte Episode zu widmen.

Es ist erst wenige Tage, dass David und Mirco nach Ywerddon gereist sind und sich unter den größten Vorsichtsmaßnahmen Schritt für Schritt umschauten und eifrig Informationen sammelten. Dabei kamen die beiden Herren an eine Hafenstadt vorbei, die sich auf eine Halbinsel namens Crobhinmór erstreckt und den Namen Almhuin trägt. David und Mirco schlichen sich dort hinein und konnten so einen Blick erhaschen. Doch die Gefahr, von den Stadtwachen entdeckt und in Gewahrsam genommen zu werden, war zu groß. Deshalb blieben die beiden nicht allzu lange und zogen weiter.

Almhuin – Hafenstadt in Ywerddon

Aber David und Mirco sind langjährige Rollenspieler und anhand der unzähligen Würfelwürfe sowie Abenteuer, die sie in all den Jahren mehr oder weniger erfolgreich absolvierten, waren sie stets auf der Hut und konnten in der Tat einige interessante Informationen sammeln. Diese waren allerdings weitaus mehr, sodass nicht alle Informationen Einzug in die Podcast-Episode, „Ywerddon – Land zwischen den Fronten“, fanden.

Doch die beiden, nicht mehr ganz so jungen, Jungs sind erfinderisch und so beschlossen sie, Almhuin eine eigene Flotte Episode zu spendieren. Hui, manchmal haben sie aber auch krasse Ideen! David und Mirco meinten es jedoch ernst und so entstand die Flotte Episode, „Almhuin – Hafenstadt in Ywerddon“.

Interessante Links zu Almhuin
  • Beispiel, wie die erainnische Burg aussehen könnte.
  • Beispiel, wie Gebäude aus dem wohlhabenden Teil der Stadt aussehen könnte.
  • Karte vom mittelalterlichen Conwy, als Beispiel, wie Almhuin aussehen könnte.
Viel Spaß!

Herausgekommen ist eine Flotte Episode, um euch, liebe MIDGARD-Spielende, einen Überblick über die Hafenstadt, Almhuin, bieten zu können. Abschließend geht ein fettes Dankeschön an Elsa Franke vom Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press), die David und Mirco bei ihren Recherchen unterstützt hat.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert.

SteamTinkerers Klönschnack – Almhuin – Hafenstadt in Ywerddon (MIDGARD)Herunterladen

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco,  Dauer: 09:01 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Der Beitrag Almhuin – Hafenstadt in Ywerddon (MIDGARD) erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.


share







 2020-05-27  9m