BDSM - Die Kunst der Unvernunft

BDSM ist absolut unvernünftig - Macht aber unglaublich viel Spaß! Dieser Podcast über BDSM von aktiven SMern für Interessierte und alte Hasen. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger, lustig, intim und manchmal kontrovers. Ich habe mir für jede Folge einen neuen Gesprächspartner gesucht und wir plaudern über alle Themen, die uns vors Mikrofon laufen. Switchen, Spuren, Bondage, Technik oder Parties und Mißgeschicke. Hier ist der Platz dafür.

https://kunstderunvernunft.de

subscribe
share





episode 50: Unvernunft LIVE v. 26.05. - Unerwartet komplex


Über D/S, Nadeln & Psychologie Unvernunft Live

Es gibt immer noch keine Stammtische & Partys. - Ein guter Grund für mehr Unvernunft Live!

Auf live.kunstDerUnvernunft.de gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können. Aktuelle Sendetermine findet Ihr bei Instagram, Twitter und natürlich auf KunstDerUnvernunft.de

Gesprächspartner: Mina (~35):

Über eine D/S-Beziehung mit vielen schönen Mechanismen um BDSM für lange Zeit gemeinsam zu erleben. Ihren Spielkeller hat sie abgebaut, denn den hat sie zu selten genutzt. Mina spricht auch von einem Fragebogen für Dom und Sub, den sie uns zur Verfügung gestellt hat:

  • Dokument Fragen an (pdf)
  • Dokument Neigungen (pdf)
Cewa (21):

Sie kam über ein Jugendhörbuch irgendwie auf BDSM und ist nun munter dabei. Wir sprechen über den Anfang, das Switchen und wie das ist, wenn man für die Bildung aus der gemeinsamen Wohnung auszieht. - Eine Herausforderung und Chance zugleich. Nadeln sind außerdem ein großes Thema. Wir erklären was es damit auf sich hat und wie sie das Aktiv und Passiv empfindet.

RUF MICH AN#?!&%

Ich habe das Telefon aufgemacht und geschaut, ob spontan Leute anrufen. Haben sie!

Anrufer und Anruferinnen: Es gab nur einen Anrufer, aber der hatte es in sich! Thomas ist Therapeut, selbst aktiver BDSMer und spricht über… Paartherapie, BDSM aus seiner beruflichen Sicht, Perspektiven und Lösungswege… - Dieses Abschnitt solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

Eine Studie wird erwähnt und hier sind die Links dazu: https://www.livescience.com/34832-bdsm-healthy-psychology.html

https://www.jsm.jsexmed.org/article/S1743-6095(15)30447-1/fulltext

Es gibt wieder etwas zum abstauben. Unter den spontanen Anrufern in der Live-Sendung werden 2 Bücher von Tanja Russ verlost:

  • Brombeerfesseln
  • Fesselnde Sehnsucht

Es gibt aber nicht nur nackte Bücher, sondern auch eine persönliche Widmung der Autorin.

Außerdem:

  • Sebastian hat Geschenke bekommen!
Die Playlist bei Spotify

Die Musik aus den Live-Sendungen darf ich leider nicht im Feed spielen. Aber Kristallos hat sich die Mühe gemacht und eine Spotify-Playlist erstellt: Zur Playlist bei Spotify

Die Kunst der Unvernunft

Podcast-Webseite: https://kunstDerUnvernunft.de

Das Tagebuch rund um den Podcast:

  • Twitter
  • Instagram

Dort findet ihr Fotos, Trailer, Hörerumfragen …

Unterstütze den Podcast jetzt: Kaffee, Bahntickets (später mal wieder), Equipment. - Ohweia. - Und jetzt auch noch GEMA, Studio-Link und Telefon und andere Sachen zum Geld ausgeben. Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto DE 56 2519 0001 0085 5553 02 (Sebastian Stix)

Oder bei Steady unterstützen: Direkt zu Steady

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)

MayDaySM:

maydaySM e.V. bietet unter der Telefonnummer 017656741087 eine kostenlose Beratung für BDSMler in Notlagen an. Das Telefon ist jeden Montag von 19.00 bis 23.00 besetzt, außerdem nach Absprache. Ebenfalls erreichbar ist das Beratungsteam unter der Emailadresse: beratung@maydaysm.de


share







 2020-05-27  2h18m