Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei.

https://www.welt.de/podcasts/deffner-und-zschaepitz/

subscribe
share





episode 106: Dax springt auf 12.000: Spinnen die Boom-Börsianer jetzt komplett?


Folge 26

In Amerika wütet ein Präsident gegen das eigene Volk und gegen China, die Weltwirtschaft erlebt einen brutalen Absturz und in Deutschland sind mehr als sieben Millionen Beschäftigte auf Kurzarbeit. Doch die Börsen erleben eine Rallye ohnegleichen. Der Dax ist erstmals seit März über 12.000 Punkte gestiegen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, wie dies sein kann. Außerdem diskutieren sie darüber, ob das 750 Milliarden Euro schwere Wiederaufbaufonds Europa aus der Krise retten oder nur ein weiterer Schritt auf dem Weg in den Schuldenabgrund ist. Deffner verleiht einem Tech-Helden, der die Raumfahrt voranbringt, den Bullen der Woche. Die fortschrittsfeindliche Kultur bei Deutschlands führendem Autobauer wird mit dem Bären abgestraft. Zschäpitz erklärt, wie man aus nichts 100.000 Euro macht dank vermögenswirksamer Leistungen. Außerdem bekommt ein großer Tech-Konzern den Bären verliehen für den Schmusekurs mit Donald Trump.


share







 2020-06-02  1h19m