Lost Levels

Es war nie leichter, ein Spiel zu entwickeln. Gleichzeitig ist es dadurch schwerer denn je, die schönsten, besten, interessantesten Titel zu finden. Und von denen gibt es viele! Das Team von Lost Levels spricht alle zwei Wochen über seine Entdeckungen und präsentiert Spiele zwischen Indie und AA, die euch sonst vielleicht entgangen wären und die in anderen Medien zu kurz kommen.

https://www.lostlevels.de/podcasts

subscribe
share





episode 42: Videospiele, radikalisiert euch!


Mit If Found, Zelda Sudoku und mehr

Zeit für eine Entscheidung, liebe Videospiele: Wollt ihr Wert auf die Erzählung oder die Mechanik legen? Beides zusammen ergibt nämlich nur ein langweiliges Mischmasch. Zumindest stellt Daniel diese These anhand der Visual Novel If Found auf, nachdem er über die Sinnlosigkeit von Utopien in Utopias spekuliert und High Rise als Kopie von 2048 abgewatscht hat. Christina spielt nicht nur Mutiplayertitel wie Dyo oder Word After Word im Alleingang, sondern fuchst sich auch solo durch Zelda Sudoku und Wish Upon A Star. Florian versucht erst in Bruises Beziehungen zu kitten, rätselt sich in Seven Doors durch einen Spielmechanikschaukasten und fühlt die rohe Emotionalität von Isolation in Coronazeiten mit A Solitary Spacecraft nach. Die Leckerlevels werden von Soßen, Dressings und den Vorzügen verschiedener Nusssorten dominiert.

Diskutiert mit uns über Essen und Indies:

https://discord.gg/TgCdvzz

Im Cast besprochene Spiele:

  • Wish Upon A Star
  • Word After Word
  • Dyo
  • Zelda Sudoku
  • High Rise
  • Utopias
  • If Found
  • State Of Decay 2
  • Bruises
  • Seven Doors
  • A Solitary Spacecraft


share







 2020-06-10  1h25m