HSVTalk – meinsportpodcast.de

unregelmäßig Der HSVTalk ist der Podcast zum Hamburger Sportverein. Neben Analysen zu den Spieltagen, liefern Tanja Hufschmidt und Sven Schultze regelmäßig hitzige Diskussionen zu aktuellen Themen, rund um den HSV. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/fussball/hsvtalk/

subscribe
share





Fankultur


Auch wenn sie ihren HSV gerade nicht im Stadion sehen dürfen und von der Mannschaft einmal mehr vor eine Geduldsprobe gestellt werden – HSV-Fans gibt es zahlreich. So zahlreich, dass es beim HSV eine eigene AG-Abteilung zur hauptamtlichen Betreuung gibt. Was da alles zu tun ist, wollten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) herausfinden und haben sich Cornelius Göbel (@HSV_FB), den Leiter Fankultur beim HSV, in den HSVTalk eingeladen. Natürlich wollten wir sofort wissen, warum aus der „Fanbetreuung“ mittlerweile „Fankultur“ geworden ist. Wir erforschen, welche Aufgaben die derzeit sechs hauptamtlichen Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag erwarten, was man als Fanbetreuer*in für Voraussetzungen erfüllen sollte und wie es so ist als hauptberuflicher HSV-Fan. Wenn wir schon über Fankultur reden, dann natürlich auch über Pyro-Technik und den Feldversuch des HSV, das rauchige Spektakel in regulierte und legale Bahnen zu lenken. Wie es zum Versuch im Februar kam und wie die Aktion aufgenommen wurde, ist ebenso Thema wie die aktive Fanszene des HSV generell und wo noch Verbesserungspotenzial vorhanden ist. Wir sprechen auch über Sicherheit und Gewalt im Stadion, welche Rolle Hooligans und Ultras beim HSV spielen und wie man gesamtgesellschaftliche Problematiken wie Rassismus und Sexismus zu bekämpfen versucht. Um das Thema Corona und Geisterspiele kommt man immer noch nicht herum. Wir erfragen, wie die aktive Fanszene auf die Geisterspiele reagiert hat, sprechen über Dauerkarten-Besitzer und die Rückerstattung bereits gekaufter Tickets. In dem Rahmen wundern sich nicht nicht nur Sven und Tanja sondern auch Cornelius, wie finanziell stabil der HSV dieser Tage plötzlich im Vergleich zu anderen Vereinen erscheint (hallo Schalke!). Und um es vorweg zu nehmen: Auch im Bereich Fankultur macht der HSV gerade eine gute Figur, besser als man das aus vergangenen Zeiten kannte. In diesem Sinne, denkt daran, wie immer gilt: LOVE HAMBURG – HATE RACISM! Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter @HSVTalk, auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk/ oder schreibt eine Mail an hsvtalk@web.de. Wenn Ihr uns über iTunes hört, lasst uns gerne eine Bewertung da, über mehr Sterne als der HSV hat, freuen wir uns besonders. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!


share







 2020-06-19  1h5m