Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Große Politik und kleine Nöte, runde Jubiläen und Anlässe, die um die Ecke kommen: Die tägliche Glosse am Ende der Sendung "radioWelt" auf Bayern 2 ist die Plattform der schrägen Gedanken. Geistreich und witzig, hintersinnig und hinterfotzig, skurril und respektlos. Jeden Morgen als Podcast. Gute Unterhaltung!

https://www.br.de/mediathek/podcast/ende-der-welt/480

subscribe
share





Geld - Ostalgie


Alle erzählen davon, wie heute vor 30 Jahren die D-Mark in den Osten kam. Dabei schürt die D-Mark-Nostalgie nur das Misstrauen gegen den Euro. Man kann auch der "Mark der DDR" nachweinen: Die hatte immerhin in ihrer Leichtigkeit Seltenheitswert. Eine Glosse von Gregor Hoppe.


share







 2020-07-01  3m