Raum & Stimme

Ein Podcast über afrodeutsche Identitäten. Unterstützt vom AStA der Universität Münster. In knackigen 30minütigen Folgen könnt ihr einen Einblick in BIPoC Community-Diskurse bekommen und wie diese uns auch hier in Münster betreffen. Wir - Carlos und Silvia - schaffen Raum für Austausch und artikulieren zwei Stimmen zum Leben als BIPoC in Deutschland. (BIPoC = Black and Indigenous People of Colo[u]r)

https://instagram.com/raumundstimme?igshid=paianxpr0nde

subscribe
share





episode 5: Bewältigungsstrategien


Rassismus zu erleben ist ein Stress, den BIPoC permanent und immer wieder erleben müssen. You are not alone! Und wir sind heute zu dritt, denn wir haben Melissa zu Gast und reden über die steten Mikroaggressionen, denen BIPoC beim Leben und Aufwachsen in Deutschland ausgesetzt sind, und wie man damit umgehen kann. (Disclaimer: Es gab Probleme beim Ton, daher leider Lautstärkeschwankungen – We’re very sorry und geloben Besserung) ***Shownotes*** Der Begriff der Mikroaggressionen wurde geprägt von Derald Wing Sue; Ein Einstieg in das Thema ist nachzulesen in „exit Racism“ von Tupoka Ogette; Literaturempfehlung von Melissa: „Empowerment als Erziehungsaufgabe – Praktisches Wissen für den Umgang mit Rassismuserfahrungen“ von Nkechi Madubuko


share







 2020-07-03  43m