Offenes Gedränge

Rugby – in der Welt ein Ereignis, in Deutschland am Rande. Doch wer genau hinschaut findet faszinierendes, lustiges, modernes und frustrierendes in einem Gentlemensport, der seines Gleichen sucht. Verena und Martin nehmen euch mit auf eine Reise in den Kosmos des Amateursports aus Sicht der „Leute im Hintergrund“. Von der Spieltagsorga bis zur Schiedsrichterausbildung, von Trinkliedern bis zu Abgesängen. Für Kenner, Entdecker und Therapiebedürftige der deutschen Rugbyszene – aber auch alle anderen frustrierten Akteure des Amateursports in Deutschland. Music: Pinky by Blue Dot Sessions (CC-License)

https://w1blkj.podcaster.de/

subscribe
share





episode 7: Episode 7 - Von Rugbykindergarten bis Jugendauswahl


Die Republik wird immer älter und auch an RugbyDeutschland nagt stetig der Zahn der Zeit. Nachwuchs muss also her und auch irgendwie trainiert werden. Doch wie anfangen? Mit Jugendteams, um schnell die Nationalkader nach zu füllen oder doch lieber mit den Jüngsten und dann lange Reifen lassen? René Siegel, World Rugby Educator und Mitentwickler der Jugendtrainerlizenzen spricht mit Martin und Verena über Rugbykindergärten, Typen in Drachenkostümen auf Spielplätzen, die Verantwortung von Jugendtrainer*innen und Zukunftsperspektiven für das deutsche Rugby.

Music: Pinky by Blue Dot Sessions (CC-License)


share







 2020-07-04  n/a