Der DORPCast

Der Podcast der DORP über Rollenspiel und mehr...

http://www.die-dorp.de/

subscribe
share





DORPCast 163 - Die Meta-Sitzung


Hallo zusammen! Rollenspiel ist ein Hobby, in dem Kommunikation immer eine große Rolle spielt. Worüber man manchmal aber zu selten offen redet, ist die Gruppe als solches, die Ziele, Wünsche, Sorgen und Ärgernisse der Beteiligten. Michael und Thomas fragen sich: Warum also nicht mal einfach eine ganze Sitzung dafür reservieren? Nennen wir es: die Metasitzung. Zuvor gibt es wie gewohnt Feedback, Crowdfundings und die Medienschau, aber auch einen Rückblick auf die erste digitale FeenCon, auf der die DORP vergangenes Wochenende auch präsent war. Ergänzt, wie ihr es kennt, um Timecodes, weiterführende Links und Hinweise unten in den Shownotes. Viele Grüße, eure DORP 0:00:29 Intro 0:00:56 Feedback 0:01:24 Crowdfundings: Zwei Mal Torg 0:02:11 FeenConline 2020 0:08:04 Ulisses Online-Con 0:08:59 Medienschau: Flavia de Luce 4 – I Am Half-Sick of Shadows 0:12:54 Medienschau: Eurovision 0:18:00 Medienschau: Hamilton 0:25:51 Zum Thema! 0:26:29 Von einer Sitzung 0 0:27:18 Worum es uns heute aber wirklich geht 0:28:01 Thomas' Erfahrungen 0:29:07 Michaels Erfahrungen 0:31:53 Thomas hat auch noch eine Erfahrung 0:32:46 Wider dem Allmachtsmythos des Spielleiters 0:33:23 Miteinander reden 0:34:33 Von Nimm- und Bringschuld 0:36:05 Der richtige Zeitpunkt 0:37:57 Alle sollen dabei sein 0:38:15 Ein gutes Mittel für Leute, die frisch ins Hobby gekommen sind 0:41:22 Taugt es was für altgediente Runden? 0:44:01 Kurz drüber reden schlägt aufgestauten Forenfrust 0:46:38 Macht man eine Tagesordnung? 0:48:31 Was für Themen sind hier die Themen? 0:49:05 Ist es bei selten spielenden Gruppen „die Zeit wert?“ 0:50:36 Nochmal: Geeignete Themen 0:53:01 Werden wir sowas selber machen? 0:53:57 Deckel drauf? 0:54:04 Sermon 3.5 0:54:40 Adieu


share







 2020-07-12  59m