Sag was! Podcast

In Sag was! - Geektalk bringen die Gesprächspartner Mathias Schweiger (Mediengestalter, Broadcast Systems & VOD Manager) und Josef Max Hajda (BA Marketing und Kommunikationsmanagement, Geschäftsführender Gesellschafter im Bereich Online Marketing) euch technische Themen auf verständliche Weise näher. Neuerungen aus den Bereichen TV, Video on Demand, Computerspiele, Konsolen, Mobilfunk und Computer Sicherheit werden aufbereitet und allgemeinverständlich erklärt. Die Sendung wird durch musikalische Themen (Münchner Musikszene oder besonders erfolgreich im Internet) aufgelockert. Ziel der Sendung ist es, „Normalbürgern“ Themen schmackhaft zu machen und zu vermitteln, welche sonst häufig aus Scheue vor der Komplexität nicht beachtet werden. Sendungsdauer: ca. 50-60 Minuten Rhythmus: Alle zwei Wochen Format: Experten-Gespräch mit Einspielern. Hörerbeteiligung via Chat. Zusätzlich führen die beiden ab und zu Interviews zu verschiedenen Themen durch, die unter dem Titel Sag was! Interview veröffentlicht werden. Beide Kanäle sind auch einzeln abonnierbar.

http://www.rssmix.com/

subscribe
share





episode 188: Generalcomeback


Josef Max Hajda Josef Max Hajda @ Generalcomeback Mathias SchweigerBatwoman

Und wieder gibt es eine neue Superheldin. Nachdem Batman seit Jahren verschwunden ist muss sich seine Cousine als Batwoman um Gotham City kümmern. Aber Achtung Binger: bisher sind auf Amazon Prime nur die ersten 8 Folgen der ersten Staffel. Der Rest folgt erst zu einem anderen Zeitpunkt.

Auf zu neuen Welten

Fremde Planeten, ausserirdische Rassen und eine abgedrehte Story. Eigentlich genau ein Spiel für Matze, aber The Outer Worlds hat sich leider dann doch nicht als die perfekte Mischung aus Bioshock und Mass Effect herausgestellt. Matze gibt einen Einblick in seine Zeit im Spiel.

Kunstaktion sorgt für Stau

Man nehme 99 Handys, lege sie in einen kleinen Handkarren und gehe damit zu Fuß eine Hauptstraße entlang. Und schon ist dort ein massiver Stau. Zumindest virtuell. Wie das dann in Realität aussieht hat Digitalkünstler Simon Weckert in Berlin ausprobiert.

ES ist zurück

Der Clown Pennyweise, Albtraum-Protagonist vieler Kinder, ist zurück im Sequel der Neuauflage von Stephen Kings “ES”. Das zweite Kapitel setzt 27 Jahre nach den Ereignissen von Derry an und erzählt wieder eine kranke, krasse Geschichte über Horror und Freundschaft. Leider nicht mehr so gut wie Teil 1!

Die Oscars kommen

Was sind eure Top Favoriten? Geht es nach den Nominierungen, dann sollte Joker in der Nacht vom 9. auf den 10. Februar 2020 ordentlich abstauben, der wurde nämlich gleich 11 mal nominiert.

Eminem is auch back

Ohne große Vorankündigung hat Rapper Eminem ein neues Album veröffentlicht. Dunkel, nicht mehr ganz so aggro wie Kamikaze, aber durchaus lohnenswert für Hip Hop Fans präsentiert sich “Music to be murdered by”. Wir stellen Euch Darkness vor.

Apple gegen einheitliche Stecker

Einheitliche Ladestecker für Geräte sind was tolles. Der Meinung sind wohl die meisten Verbraucher. Apple sieht das aber anders. Die beziehen gerade Stellung gegen die EU-Pläne, die wieder einmal einen Steckerstandard fordern.

Sieben Welten…

Naturdokus hat Matze viele gesehen, alleine schon aus beruflichen Gründen. Was aber die BBC mit der neuen David Attenborough Reihe “Seven Worlds, One Planet” abliefert ist ein inszenatorisches, optisches und klangliches Meisterwerk. Matze würde so weit gehen, dass es die beste Naturdokumentation seit Jahren ist.

Motorola Razr ist zurück

Heute, am 06.02.2020 soll das Motorola Erfolgshandy Razr wieder auf den Markt kommen (USA). Und zwar als faltbares Smartphone. Deutschland soll dann im ersten Halbjahr 2020 beglückt werden. Das Razr wäre dann das zweite faltbare Telefon neben dem Samsung Galaxy Fold, das hier erhältlich ist. Preislich liegt es um die 1.500$. Über die Qualität und vor allem die Langlebigkeit lässt sich wenig sagen. Motorola selbst sagt, dass Beulen und Klumpen im Display normal sind…

Der Beitrag 188 Generalcomeback erschien zuerst auf Sag was! Geektalk.


share







 2020-02-07  59m