SteamTinkerers Klönschnack

David und Mirco unterhalten sich ausgiebig über verschiedene Themen zu ihrem liebsten Hobby: Pen & Paper – Rollenspiele. MIDGARD nimmt dabei einen ganz besonderen Platz ein. Denn die beiden Herren sind große Fans von Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel. Aber auch andere Spielsysteme, wie DAS SCHWARZE AUGE, DUNGEONS & DRAGONS und CALL OF CTHULHU, finden Gehör. In verschiedenen Formaten wird den Hörenden eine Menge geboten. Euch gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiert ihnen gern einen "virtuellen" Kaffee: https://ko-fi.com/steamtinkerer

https://steamtinkerer.de

subscribe
share





episode 67: Im Gespräch mit Stephanie Lammers (MIDGARD)


Lesezeit: 2 Minuten Stephanie Lammers. Ehemalige Chefredakteurin vom einstigen offiziellen MIDGARD-Magazin, Gildenbrief, im Gespräch.

Stephanie Lammers spielt schon seit vielen Jahren MIDGARD und hat in ihrer Laufbahn für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel eine ganze Menge getan. Unter anderem war sie für mehrere Jahre die Chefredakteurin des Gildenbriefs. Das offizielle MIDGARD-Magazin wurde allerdings 2015 eingestellt. Jetzt ist sie zu Gast im Podcast.

David und Mirco waren in den letzten Wochen wieder aktiv und hielten unter anderem Ausschau nach einem MIDGARD-Urgestein, den sie mit Fragen löchern könnten. Und ihre Mühen haben sich gelohnt, denn mit Stephanie Lammers begrüßen die beiden Herren nicht nur eine langjährige MIDGARD-Spielerin. Stephanie Lammers war in der Vergangenheit unter anderem als Chefredakteurin des Gildenbriefs tätig und selbst das ein oder andere Abenteuer ging auf ihr Konto.

Im Gespräch mit Stephanie Lammers

Und wer in der Vergangenheit so aktiv für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel war, hat sicherlich eine Menge zu erzählen. Das glaubten zumindest David und Mirco. Und siehe da, die beiden sollten recht behalten! Nicht nur, dass Stephanie Lammers eine sympathische Person ist, die mit David und Mirco einen gemütlichen Klönschnack führte, nein, sie überhäufte die beiden mit Informationen, Informationen und noch mehr Informationen.

In dem Gespräch ging es jedoch nicht nur um ihre Tätigkeit als Chefredakteurin des Gildenbriefs. Eine Vielzahl an Themen war indes Bestandteil, so kam zum Beispiel auch MOAM zur Sprache, aber auch COVID-19. Alle Teilnehmenden hatten während des Gesprächs viel Spaß.

Interessante Links
  • MOAM – MIDGARD Online Abenteuer Management
  • Gildenbrief – Das MIDGARD-Magazin (Flotte Episode)
Viel Spaß

Jetzt könnt ihr euch selbst anhören, was die drei alles so besprochen haben. Viel Spaß dabei!

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert.

SteamTinkerers Klönschnack – Im Gespräch mit Stephanie Lammers (MIDGARD)Herunterladen

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David, Stephanie (Gästin) und Mirco, Dauer: 79:58 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Der Beitrag Im Gespräch mit Stephanie Lammers (MIDGARD) erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.


share







 2020-07-17  1h19m