Paul Temple und der Fall Conrad - Das Krimihörspiel

Kultkrimi von Francis Durbridge: Der englische Kriminalschriftsteller und Hobbydetektiv Paul Temple ist mit seiner Frau Steve nach Garmisch gefahren, um Scotland Yard und die Bayerische Kriminalpolizei bei ihrer Suche nach Betty Conrad zu unterstützen; der vermissten Tochter eines bekannten Londoner Neurologen. Mr. und Mrs. Temple müssen ihre Ermittlungen beinahe mit dem Leben bezahlen. Von Willy Purucker inszeniertes Hörspiel in sechs Teilen aus dem Jahr 1959, u.a. mit Karl John, Rosemarie Fendel und Horst Tappert.

https://www.br.de/mediathek/podcast/paul-temple-der-fall-conrad/835

subscribe
share





Eine offensichtliche Falle (Folge 6 von 6)


Auf einer Konferenz bei Scotland Yard werden die Ergebnisse der letzten Tage zusammengefasst. Am Abend erhält Mr. Temple Besuch von Betty Conrads Freund Mr. Haper und zeitgleich einen Anruf von jemandem, der sich mit perfekt imitierter Stimme als ebendieser Mr. Haper ausgibt: Er will Mr. Temple in einer alten Fabrik treffen - eine offensichtliche Falle. // Von Francis Durbridge / Mit Karl John, Rosemarie Fendel, Fritz Straßner, Horst Tappert u.a. / Aus dem Englischen von John Lackland, Marianne de Barde / Komposition: Joachim Faber / Bearbeitung: John Lackland, Marianne de Barde / Regie: Willy Purucker / BR 1959 // Mehr Hörspiele unter www.hörspielpool.de


share







 2020-07-22  52m