Verschwörungsfragen

Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/

subscribe
share





episode 17: Ep. 17 ⎪BlackLivesMatter & George-Soros-Mythen – Wie Rassismus und Antisemitismus gegeneinander ausgespielt werden


Gegen die US-Protestbewegung #BlackLivesMatter werden rassistische und antisemitische Verschwörungsmythen verknüpft - und mit Berufung auf die deutsche BILD-Zeitung irreführend behauptet, George Soros habe "Hassgruppen" finanziert. In Deutschland verbreitet zudem Xavier Naidoo weitere rassistische, antisemitische und reichsbürgerliche Verschwörungsmythen. Anhand einer Tausendfach geteilten Anti-Soros-Kachel erläutert Dr. Blume die Strategie und Gefahr der Spaltung demokratischer Gesellschaften durch Antisemitismus und Rassismus.

Weitere Informationen sowie eine Transkription der Folge findet Ihr unter folgendem Link:

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/blacklivesmatter-george-soros-wie-verschwoerungsverkuender-rassismus-und-antisemitismus-gegeneinander-ausspielen/

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Obama, Barack (2006): The Audacity of Hope. Crown / Three River Press

Ogette, Tupoka (2019): exit racism. rassismuskritisch denken lernen. Unrast Verlag

Ebner, Julia (2018): Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen. Theiss

Nantcha, Sylvia (2009): Interdisziplinarität Kulturtransfer Literatur. Königshausen & Neumann

Niggeschmidt, Martin; Haller, Michael (2012): Der Mythos vom Niedergang der Intelligenz. Von Galton zu Sarrazin: Die Denkmuster und Denkfehler der Eugenik. Springer


share







 2020-06-03  13m