Verschwörungsfragen

Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/

subscribe
share





episode 23: Ep. 23 | Blut für Öl - Das Unternehmen "Wüste" und die Rentierstaatstheorie


Warum fließt Blut für Öl? Die Rentierstaatstheorie bietet nicht nur eine schlüssige Erklärung, warum auch der Westen totalitäre Regime wie Saudi-Arabien hofiert und warum die USA eine ganze Reihe von Rohstoffkriegen geführt haben. Sie erklärt auch, warum Staaten wie Russland, Aserbaidschan oder Nigeria und viele weitere Staaten autoritäre Regime mit Verschwörungsmythen, Rassismus, Antisemitismus und Homophobie ausprägen. In dieser Podcast-Folge erläutert Dr. Blume genau diese Zusammenhänge.

Weitere Informationen sowie eine Transkription der Folge findet Ihr unter folgendem Link:

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/verschwoerungsfragen-23-blut-fuer-oel-das-unternehmen-wueste-und-die-rentierstaatstheorie/

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Morris, Ian (2015/2020): Beute, Ernte, Öl. Wie Energiequellen Gesellschaften formen. Random House

Morris, Craig & Jungjohann, Arne (2016): Energy Democracy: Germany’s Energiewende to Renewables. Palgrave

Blume, Michael (2017): Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug. Patmos

Zekorn, Andreas (2019): Todesfabrik KZ Dautmergen. Ein Konzentrationslager des Unternehmens „Wüste“ mit einem Epilog zu dem polnischen Schriftsteller und KZ- Häftling Tadeusz Borowski. Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Baden-Württemberg


share







 2020-07-21  13m