Systemfehler

In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Conradi dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defekt erzählen”, verspricht Christian. Unterhaltsam, lehrreich, akustisch bunt und kurzweilig. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

https://viertausendhertz.de/

subscribe
share






Der Defekt ist vorinstalliert


Smartphones und Tablets sind eine tolle Sache. Sie sind zu allwissenden Assistenten unseres digitalen Alltags geworden. Für den alltäglichen Gebrauch scheinen sie jedoch nicht konstruiert zu sein. In den meisten Fällen sind die smarten Geräte teure Wegwerfprodukte, die sich schwer bis gar nicht reparieren lassen, wenn ein Defekt auftritt. Zersplittertes Displayglas und Feuchtigkeitsschäden kennt jeder. Außerdem werden die Dinger immer schneller alt, ein Hardware-Upgrade ist nur selten möglich. Ziemlich dumm gelaufen. Sollten wir uns damit zufrieden geben?


share








 2016-01-25  29m